Jürgen Storck



Alles zur Person "Jürgen Storck"


  • Chorgemeinschaft St. Johannes Telgte

    Di., 08.01.2019

    Ehrennadel für Doris Pellmann

    Auszeichnung für Doris Pellmann: Propst Dr. Michael Langenfeld, Chorleiter Jürgen Storcks (r.) und Vorsitzender Erwin Köster (l.) zeichneten die Bröckerin für ihre 50-jährige Mitgliedschaft in einem Kirchenchor mit der Ehrennadel und der Urkunde des Diözesan-Cäcilienverbandes Münster aus.

    Bei der Generalversammlung der Chorgemeinschaft St. Johannes ist Doris Pellmann für 50-jährige Mitgliedschaft in einem Kirchenchor ausgezeichnet worden.

  • 50 Jahre Chorgemeinschaft St. Johannes

    Di., 21.11.2017

    50 Jahre Spaß am Gesang

    Auch wenn es vor Jahren mal eine schöpferische Pause gab, ist die Chorgemeinschaft heute wieder mit großer Leidenschaft bei der Sache. Am Wochenende wird gefeiert.

    Einen runden „Geburtstag“ feiert die Chorgemeinschaft St. Johannes.

  • Klangvolles Ende in Ostbevern-Brock

    Mi., 25.10.2017

    Ein klangvolles Ende

    Ein letztes Mal dirigierte Jürgen Storcks die Sänger der Chorgemeinschaft Cäcilia Brock, hier unterstützt vom Johanneschor und von einem Kammerorchester. Kleines Bild: Sein 25-jähriges Jubiläum wie auch seinen Abschied von der Dirigententätigkeit im Bröcker Chor feierte Jürgen Storcks.

    Die Chorgemeinschaft Cäcilia-Brock feierte das 25-jährige Dirigentenjubiläum von Jürgen Storcks. Nach einem viertel Jahrhundert hört er allerdings auf und damit endet auch die Geschichte der Chorgemeinschaft. Zum Abschluss gab es einen großen Gottesdienst mit viel Musik mit einer anschließenden Feierlichkeit im Pfarrheim.

  • Benefizkonzert

    Do., 18.05.2017

    Große Unterhaltung für guten Zweck

    Die Chorgemeinschaft St. Johannes Telgte/Cäcilia Brock überzeugte unter dem Dirigat von Jürgen Storcks.

    Zum bereits neunten Mal bot der Abend für Simbabwe im Rochus-Hospital bekannte Melodien aus Oper und Operette. Organisiert worden war die Veranstaltung wieder von Volker Spiekermann und seiner Frau Sithabisiwe Jüdt.

  • Polizei

    Fr., 24.03.2017

    Alles unter einem Dach

    Treffen: Wachleiter Christian Sommer (v.l.) als Hausherr sowie Polizei-Direktor Peter Schwab und Landrat Christian Schulze Pellengahr begrüßten die Direktion Verkehr mit Jürgen Storck, Leonie Probst, Dietmar Griefnow und Detlef Lammers auf der Wache in Dülmen.

    Landrat Christian Schulze Pellengahr sprach von einem Traum, der in Erfüllung geht. Die Direktion Verkehr der Kreispolizei Coesfeld ist nun zentral an einem Ort in der auch für Nottuln zuständigen Polizeiwache Dülmen untergebracht.

  • Generalversammlung Cäcilia Herz-Jesu Ostbevern-Brock

    Mo., 27.01.2014

    Chor blickt glücklich zurück

    Mit dem Cäcilienchor Ostbevern möchte „Cäcilia Herz-Jesu Ostbevern-Brock“ (Bild) weiter zusammenwachsen.

    „Mit viel Geduld haben Sie die richtigen Töne beigebracht, auch wenn wir hin und wieder anderer Meinung waren, aufgemuckt oder gemeutert haben“, sagte Chorvorsitzende Rita Bäumer – und bedankte sich mit diesen Worten für den engagierten Einsatz von Dirigent Jürgen Storcks.

  • Verkehrskommissariat vor Umzug nach Dülmen

    Mi., 11.12.2013

    Polizei will Dienststelle abziehen

    Mit einem 13-köpfigen Team und moderner Technik bearbeitet das Verkehrskommissariat von Senden aus zentral sämtliche Fälle im Kreisgebiet. Die Dienststelle nahe dem Rathaus soll nach Dülmen umziehen.

  • Chorgemeinschaft Cäcilia Herz Jesu Ostbevern-Brock ehrt Fahnenträger

    Mo., 04.02.2013

    „Singen fördert geistige Fähigkeit“

    Eine gut funktionierende Gruppe ist die Chorgemeinschaft „Cäcilia Herz Jesu Ostbevern-Brock“. Alfred Höppener (M.) freute sich über die Auszeichnung für 50-jährige Tätigkeit als Fahnenträger.

    Ostbevern. Die Chorgemeinschaft „Cäcilia Herz Jesu Ostbevern-Brock“ besteht seit 100 Jahren. Dieses Ereignis soll mit einem Konzert gewürdigt werden, das sich zurzeit in der Planungsphase befindet. Im Rahmen der Jahresversammlung wurden auch viele weitere Themen besprochen. Darüber hinaus galt es Alfred Höppener zu ehren, der seit 50 Jahren die Funktion des Fahnenträgers inne hat.

  • Chorgemeinschaft Cäcilia Herz Jesu Brock schaut zurück

    Di., 07.02.2012

    „Wir müssen neue Wege gehen“

    Chorgemeinschaft Cäcilia Herz Jesu Brock schaut zurück : „Wir müssen neue Wege gehen“

    Im Jahr 2013 wird die Chorgemeinschaft Cäcilia Herz Jesu Brock 100 Jahre alt. Wie die Verantwortlichen im Rahmen der Generalversammlung erklärten, wollen sie das Jubiläum eher in kleinem Rahmen feiern.