Jürgen Velsinger



Alles zur Person "Jürgen Velsinger"


  • Stein-Gymnasium erneut ausgezeichnet

    Fr., 15.11.2019

    „Mint-Excellence-Center“ ist das Ziel

    Die Delegation des Stein-Gymnasiums freute sich über die Zertifizierung (v.l.): Sven Friedrich,. Johannes Kettner, Verena Böse, Silvia Schilmöller und Gregor Prell (es fehlen Patricia Wegner und Sarah Behrens).

    Es ist mehr als eine Auszeichnung, es ist eine Bestätigung der bisher geleisteten Arbeit und gleichzeitig Ansporn, einen entscheidenden Schritt nach ganz oben zu gehen. Die Rede ist von der erneuten Zertifizierung des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums zur sogegenannten Mint-freundlichen Schule.

  • Abitur: Festakt am Stein-Gymnasium

    So., 30.06.2019

    Freude gepaart mit Wehmut

    Die 115 Stein-Gymnasiasten bejubelten beim traditionellen Foto auf der „Steintreppe“ ihr bestandenes Abitur.

    Die letzte Staffel der „Game of Stones“ ist gelaufen – so lautete das Motto der Woche des Abi-Spaßes des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums. 115 Abiturienten beendeten ihre Schulzeit.

  • Internet-Probleme am Stein-Gymnasium

    Di., 28.05.2019

    Auf dem digitalen Abstellgleis

    Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium hat derzeit Probleme mit dem Internet.

    Wie sehr man im digitalen Zeitalter mittlerweile auch als Schule abhängig vom Internet ist, bekam jetzt das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium zu spüren. Wie Rektor Jürgen Velsinger bestätigte, ist man verwaltungstechnisch vom weltweiten Netz abgeschnitten, was unmittelbar auch Folgen für den Schulalltag hat.

  • Interview mit Stein-Direktor Jürgen Velsinger

    Do., 20.12.2018

    „Bin schon etwas sattelfester“

    Jürgen Velsinger ist seit (über) 100 Tagen im Amt – und hat sich bestens eingelebt am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium.

    Die 100-Tage-Frist ist verstrichen, so lange ist Jürgen Velsinger in seinem Amt. Im Interview spricht er über seinen Start und was ihn künftig bewegt.

  • Jürgen Velsinger persönlich

    Di., 28.08.2018

    Schulleiter mit Blick aufs Globale

    Der Freiherr vom Stein schaut in seinem Gymnasium noch ein wenig kritisch von der Wand. Der neue „Stein“-Schulleiter Jürgen Velsinger hingegen hat in Zukunft viel vor.

    „Ich bin völlig neu in dieser Ecke“, sagt Jürgen Velsinger. Der Direktor des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums schaut sich lächelnd in seinem Büro um, meint aber auch die weitere Umgebung. Ein Porträt:

  • Ergebnisse: „Durchweg gut“

    Di., 27.06.2017

    Schüler der Jahrgangsstufe 11 stellen ihre Facharbeiten vor

    Die Fächer Biologie, Geschichte und Deutsch standen im Mittelpunkt, als am Gymnasium Wolbeck vier Schülerinnen und ein Schüler der Jahrgangsstufe 11 ihre Facharbeiten vorstellten.

    Ein vielseitiges Themenpotpourri aus den Fächern Biologie, Geschichte und Deutsch stand im Mittelpunkt, als am Gymnasium Wolbeck vier Schülerinnen und ein Schüler der Jahrgangsstufe 11 ihre Facharbeiten vorstellten. Das Publikum bestand aus jüngeren Schülern sowie der Jury, die sich aus den Rotariern Michael Nieberg, Winfried Eismann und Dr. Hans Gummersbach sowie dem stellvertretenden Schulleiter Jürgen Velsinger sowie Silke Ottemeier, verantwortlich für die Organisation, zusammensetzte.

  • Bundeswehr in der Schule

    Sa., 02.07.2016

    Gespräch gesucht

    Ein Oberleutnant erläutert an einem Gymnasium in Villingen-Schwenningen die Arbeit der Bundeswehr. Eine ähnliche Veranstaltung hat in der Woche der Berufsorientierung am Gymnasium Wolbeck stattgefunden. „Auf Wunsch der Schüler“, wie der stellvertretende Schulleiter Jürgen Velsinger jetzt erläuterte.

    Bei der „Woche zur Berufsorientierung“ am Wolbecker Gymnasium war es der Wunsch der Schüler, dass die Bundeswehr über ihre Berufsfelder informierte.

  • Abiturienten feiern ihre letzten Schultage vor den Prüfungen

    Fr., 27.03.2015

    An Tagen wie diesen...

    Abiturienten feiern ihre letzten Schultage vor den Prüfungen : An Tagen wie diesen...

    Münster - Egal, ob als Senioren zu Helene Fischers Hit "Atemlos" tanzend oder in weißen Schutzanzügen durch die Stadt flanierend: Für alle, die in diesen Tagen Abiturienten suchen, heißt das Credo: Einfach der Musik nachgehen. Um  ihren letzten Schultag, den Tag X oder Chaostag, gebührend zu feiern, lassen sich die Zwölftklässler einiges einfallen. Doch auch in den vergangenen Tagen war an den münsterischen Schulen nichts wie sonst.

  • Model-United-Nations

    Do., 17.04.2014

    Der großen Politik auf der Spur

    Neunköpfige Schülergruppe des Wolbecker Gymnasiums in der Rolle von Delegierten bei einer nachgestellten UN-Konferenz.

  • Wolbecker bereiten sich auf eine Planspiel-UN-Konferenz für Schüler aus aller Welt vor

    Mo., 10.02.2014

    Formvollendete Vertreter der Türkei

    Wolbecker Gymnasiasten halten die türkische Fahne hoch: Bei den Model United Nations in den Niederlanden sind die Jugendlichen (ab 2.v.l.) Maike Osthues, Shihab Rashed, Janette Gaidzik und Anna-Lena Holtmannspötter mit ihrem Lehrer Jürgen Velsinger als Vertreter der Türkei und Libyens im Einsatz.

    Wolbecker Gymnasiasten nehmen an den Model United Nations, einem Planspiel bei dem die Arbeit der Vereinten Nationen und der UN-Vollversammlungen nachgestellt wird, teil. Die dreitägige Veranstaltung findet kurz vor den Osterferien mit insgesamt 500 Teilnehmern aus aller Welt in den Niederlanden statt.