Jakob Bruns



Alles zur Person "Jakob Bruns"


  • Leichtathletik: LG Brillux Münster

    Mo., 27.05.2019

    Starke Zeiten garniert mit einer DM-Norm

    Greta Piepel (LG Brillux Münster 

    Die Bahn in Weinheim ist bekannt für schnelle Zeiten. Davon profitierten auch einige Leichtathleten der LG Brillux Münster, die einen erfolgreichen Saisonstart feierten und zu neuen persönlichen Bestzeiten sprinteten.

  • Leichtathletik: U-20-DM

    Do., 21.02.2019

    LG Brillux gewappnet für Sindelfingen – Hoffnungsträger Herden

    Schnell und weit: Luka Herden ist bei der U-20-DM auf der Sprintstrecke und in der Weitsprunggrube gefordert.

    Mit einer gehörigen Portion Optimismus steuern die Athleten der LG Brillux Münster am Wochenende die U-20-DM in Sindelfingen. An Bord ist mit Luka Herden sogar ein ernsthafter Kandidat für eine Medaille im Weitsprung.

  • Leichtathletik: Junioren-DM

    Fr., 27.07.2018

    Brillux und Preußen hoffen auf Medaillen in Rostock

    Steht im Finale über 1500 Meter der Jugend-DM in Rostock: Oskar Enseling von der LG Brillux Münster.

    Zahlreiche Starter der LG Brillux und des SC Preußen Münster sind an diesem Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften der U-18- und U-20-Junioren in Rostock am Start. Nicht wenige reisen sogar mit Medaillenhoffnungen an die Ostsee.

  • Leichtathletik: U-20-DM

    So., 25.02.2018

    LG Brillux und SC Preußen Münster medaillenlos an der Saale

    Ihre DM-Premiere feierte Lucy Elaine Bauschulte, die mit 3,55 Metern Zehnte wurde.

    Ohne Medaillen kehrten die Delegationen der LG Brillux und des SC Preußen Münster von den Deutschen U-20-Meisterschaften in Halle an der Saale zurück. Trotzdem gab es durchaus Lichtblicke.

  • Leichtathletik: Deutsche U-20-Meisterschaften

    Do., 22.02.2018

    LG Brillux und Preußen starten in Halle in der Halle

    Wie schnell wird es für Luka Herden gehen? Der Brillux-Sprinter liebäugelt bei der U-20-DM in Halle/Saale mit der Finalteilnahme im Einzel – und einer Staffelmedaille.

    Auf Medaillenambitionen verzichten die Athleten aus Münster vor der U-20-DM in Halle/Saale weitgehend. Die LG Brillux schickt zumindest ein paar Kräfte mit Außenseiterchancen ins Rennen. Die Preußen plagen derweil vor allem die Nachirkungen von Erkrankungen.

  • Leichtathletik: NRW-Hallenmeisterschaften

    So., 04.02.2018

    LG Brillux und SC Preußen glänzen bei NRW-Hallenmeisterschaften

    Glänzende Aussichten: Kai Sparenberg von der LG Brillux Münster lief bei den NRW-Meisterschaften in Dortmund auf Platz zwei. Preußen-Dreispringerin Imke Daalmann (unten im Bild) sicherte sich Gold in der U 20 mit 11,78 Metern.

    Bei den NRW-Hallenmeisterschaften in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle zeigten sich die Aktiven der LG Brillux und des SC Preußen Münster in prächtiger Verfassung. Ein gutes Omen für die Deutschen Meisterschaften und die Deutschen Jugendmeisterschaften.

  • Leichtathletik: Westfälische Meisterschaften

    Mo., 29.01.2018

    Brillux und Preußen überzeugen in Bielefeld

    Dritter über 60 Meter: Luka Herden (v.) von der LG Brillux verbesserte seine persönliche Bestzeit

    Sowohl die LG Brillux als auch der SC Preußen schnappten sich einige Podestplätze bei den Westfälischen Meisterschaften in Bielefeld. Fast genauso wichtig war in Ostwestfalen aber auch das Knacken der Normen für die kommenden Großereignisse.

  • Leichtathletik: Westfälische Hallenmeisterschaften

    Mi., 17.01.2018

    LG Brillux nach Trainingslager in Portugal auf Betriebstemperatur

    Unter Portugals Sonne machte sich die Sprintgruppe der LG Brillux im Winter für das neue Wettkampfjahr fit.

    In Dortmund steht am Wochenende der erste bedeutende Wettkampf der Hallensaison an. Bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften gehen die Starter der LG Brillux nach ihrem Trainingslager in Portugal ins Rennen. Auch der SC Preußen ist dabei.

  • Leichtathletik: Münsterlandmeisterschaften

    Mo., 22.05.2017

    Herden macht bei Münsterlandmeisterschaften einen Satz

    Luka Herden von der LG Brillux Münster hob am Wochenende ab und landete erst nach bärenstarken 7,21 Metern wieder.

    Volle Hütte am Horstmarer Landweg: 500 Athleten tummelten sich bei den Münsterlandmeisterschaften des SC Preußen. Mit Erfolg – vor allem aus heimischer Sicht.