Jakob Klaas



Alles zur Person "Jakob Klaas"


  • Quereinsteiger sind willkommen

    Fr., 25.10.2019

    «Knast-O-Mat» testet neues Personal für Gefängnisse

    Die meisten Bewerber schaffen die Aufnahmeprüfung für den Beruf des Justizvollzugsbeamten nicht. In NRW können Interessierte vorab mit dem «Knast-O-Mat» testen, ob sie sich für den Job eignen.

    Die Arbeit hinter Gittern ist hart, voller Einschränkungen und nicht üppig bezahlt. Justizvollzugsbeamte sind dementsprechend gesucht. Ein «Knast-O-Mat» soll jetzt in NRW helfen, Bewerber zu locken. Die können allerdings schon am Diktat scheitern.

  • Brände

    Mi., 26.09.2018

    Land will Gefängniszellen in NRW brandsicherer machen

    Brand in JVA Kleve.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nach mehreren Bränden in Gefängniszellen in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr will das Justizministerium die Zimmer der Gefangenen brandsicherer machen. Das geht aus der aktuellen Viertelstunde des Rechtsausschusses im Düsseldorfer Landtag am Mittwoch hervor. Das Justizministerium will dafür prüfen lassen, welche Gefängnisse bereits mit brandbeständigerem Mobiliar ausgestattet sind und welche nicht.