James Gunn



Alles zur Person "James Gunn"


  • „Brightburn“

    Fr., 21.06.2019

    Teufelsknabe

    Brandon (Jackson A. Dunn) meuchelt.

    Gute Idee: Anders als in den Universen der edlen Comic-Superhelden von Marvel und DC nutzt der Titelheld dieses Films seine Spezialkräfte nicht zum Wohl der Menschheit im Kampf gegen galaktische Unholde. Er wird selbst zum Unhold! 

  • Idris Elba kommt

    Sa., 06.04.2019

    «Suicide Squad»-Fortsetzung ohne Deadshot-Bösewicht

    Idris Elba kommt: «Suicide Squad»-Fortsetzung ohne Deadshot-Bösewicht

    Will Smith wird für die geplante Fortsetzung von «Suicide Squad» nicht mehr zur Verfügung stehen. An seiner Stelle soll nun der britische Schauspieler Idris Elba den Deadshot spielen.

  • Blockbuster-Hit

    Sa., 16.03.2019

    James Gunn doch bei «Guardians of the Galaxy 3» dabei

    Disney holt James Gunn für den dritten Teil der Superhelden-Reihe «Guardians of the Galaxy» wieder an Bord.

    Mit den Comicfilmen «Guardians of the Galaxy» landete James Gunn Blockbuster-Hits. Doch im vorigen Sommer stolperte der Regisseur über frühere Tweets, Disney feuerte ihn - und holt ihn nun auf den Regie-Stuhl zurück.

  • Provokant

    Mi., 10.10.2018

    James Gunn arbeitet an neuem «Suicide Squad»

    Regisseur James Gunn bei der Premiere des Kinofilms «Guardians of the Galaxy Vol.2».

    Bei Disney flog er raus, jetzt wechselt er zur Konkurrenz: Regisseur James Gunn hat einen neuen Job gefunden.

  • «Wunderbares Herz»

    Mo., 06.08.2018

    Kurt Russell verteidigt James Gunn: Wir sind zu sensibel

    Kurt Russell lobt James Gunns positiven Seiten.

    Die Solidaritätsbekundungen für den Regisseur James Gunn gehen weiter. Ein weiterer Hollywood-Star macht sich für den gefeuerten Filmemacher stark.

  • Pädophilen-Witze

    So., 22.07.2018

    «Guardians of the Galaxy»-Regisseur gefeuert

    Regisseur James Gunn ist seinen Job los.

    Mit den Marvel-Comicfilmen «Guardians of the Galaxy» hat James Gunn Blockbuster-Hits gelandet. Damit ist erstmal Schluss, Disney ist mit alten Tweets des Regisseurs nicht einverstanden.

  • Horror am Arbeitsplatz

    Do., 08.06.2017

    «Das Belko Experiment»: Jeder gegen jeden im Büro

    Leandra (Adria Arjona) und Mike (John Gallagher Jr.) sind gegen das Töten - und fürchten um ihr Leben.

    Büroarbeit als Überlebenskampf: Drehbuch-Autor James Gunn wachte einst mit einer extremen szenischen Ausdeutung dieses Satzes auf. Dann schrieb er «Das Belko Experiment», bei dem Arbeitskollegen gezwungen sind, einander umzubringen.

  • Sprechender Waschbär

    Mo., 24.04.2017

    «Guardians of the Galaxy 2»: Quirlige Weltraum-Oper

    Auch Rocket der Waschbär ist bei der Fortsetzung dabei.

    Nach dem überraschenden Erfolg von 2014 schickt James Gunn die «Guardians» in ein neues Abenteuer. Auch diesmal ist es an den sympathischen Chaoten, das Universum zu retten.

  • Star-Lord ist wieder da

    Mo., 24.04.2017

    Weltraumspaß: «Guardians of the Galaxy Vol. 2»

    Auch Rocket der Waschbär ist bei der Fortsetzung dabei.

    Durch den Erfolg des ersten Teils «Guardians of the Galaxy» war Chris Pratt alias Star-Lord plötzlich berühmt geworden. So dauerte es nicht lange, das schräge Weltraum-Quintett erneut zu versammeln.

  • Neues aus Hollywood

    Mi., 19.04.2017

    James Gunn dreht auch «Guardians of the Galaxy Vol. 3»

    James Gunn fühlt sich mit der «Guardians of the Galaxy»-Reihe richtig wohl.

    Regisseur und Drehbuchautor James Gunn hat viel Spaß mit seinen Galaxie-Wächtern, denen er sich tief verbunden fühlt. Und er scheint noch eine Menge Ideen für einige Fortsetzungen zu haben.