Jan Carvalho



Alles zur Person "Jan Carvalho"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 19.05.2019

    Germania Horstmar bleibt in der Liga

    Ohne Punkte, mit einem 0:4 in der Sporttasche, kehrte Germania Horstmar vom Gastspiel aus Emsdetten zurück. Den Klassenerhalt konnten die Horstmarer trotzdem feiern.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Fr., 05.04.2019

    Germania Horstmar ohne Tim Hellenkamp und Jan Carvalho

    Steffen Exner (links) könnte die Rolle des fehlenden Tim Hellenkamp im zentralen Mittelfeld einnehmen.

    Im Hinspiel erzielte Germania Horstmar gegen Cheruskia Laggenbeck mit 3:0 einen klaren Sieg. Gelingt dies auf den Gegners Platz ebenfalls? Am Sonntag wissen wir mehr.

  • Fußball: Bezirksliga

    Do., 28.03.2019

    Dieser Sieg gibt Mut – Horstmar 3:0 gegen Greven

    Partick Jung (Archivfoto) steuerte in der Nachspielzeit den Treffer zum 3:0-Endstand für Germania Horstmar bei.

    Dieser Sieg könnte ein echter Brustlöser sein: Germania Horstmar besiegte den SC Greven 09 am Donnerstagabend mit 3:0 und machte einen gewaltigen Satz in der Tabelle. Der Sieg der Gastgeber war selbst in der Höhe verdient, obwohl sich das erst in der zweiten Halbzeit herauskristallisierte.

  • Germania Horstmar unterliegt dem SV Burgsteinfurt mit 0:1

    So., 10.02.2019

    Kacktor entscheidet über drei Punkte

    Vor allem im Mittelfeld wurde verbissen um jeden Ball gekämpft. Hier beharken sich Lars Bode (r.), der die Flanke zum Siegtreffer durch Lucas Bahlmann vors Tor brachte, und Felix Oepping.

    Eine mehr oder weniger aus dem Zufall heraus erzielter Treffer von Lucas Bahlmann in der 76. Minute hat die Partie zwischen Germania Horstmar und dem SV Burgsteinfurt entschieden. Sehr zum Leidwesen von Horstmars Trainer André Rodine, der – gelinde gesagt – stinksauer war.

  • Bezirksliga: Horstmar siegt mit 4:1

    So., 11.11.2018

    Gutes Spiel und ein verdienter Sieg

    Christopher Backhaus (l.) erzielte nach der Pause das 3:0 für den TuS Germania Horstmar.

    Vier Tore, drei Punkte, Platz neun in der Tabelle – Horstmars Fußballer sind nach dem 4:1-Erfolg gegen den FC Gievenbeck II bester Laune.

  • Bezirksliga: Germania Horstmar empfängt Arminia Ibbenbüren

    Fr., 26.10.2018

    Ziel: Sieg Nummer vier

    Tim Hellenkamp (M.) ist am vergangenen, für Horstmar spielfreien Wochenende in den Hafen der Ehe eingelaufen. Dies und ein Tor gegenWilmsberg war für die Brüder Kevin (r.) und Dennis Behn (l.) Anlass, ihn mal richtig in die Arme zu nehmen.

    Nach dem spielfreien Wochenende muss der TuS Germania wieder ran. Gegner am Samstag ist Arminia Ibbenbüren.

  • SV Burgsteinfurt verliert Heimspiel gegen Germania Horstmar mit 0:1

    So., 19.08.2018

    Blau-Weiß im siebten Fußballhimmel

    Bei den Kopfballduellen ging es meist hoch her. Hier setzt sich Torsten Höing (M.) gegen Nico Schmerling (r.) und Thomas Artmann (l.) durch. Daniel Smith (kl. Bild, r.) im Zweikampf gegen Lars Kormann. Der kleine Horstmarer erzielte in der 40. Minute die Führung für den TuS.

    Der SV Burgsteinfurt hat das Nachbarschaftsduell gegen den Aufsteiger TuS Germania Horstmar mit 0:1 verloren. Das Tor des Tages erzielte Daniel Smith nach einem Tempogegenstoß.

  • TuS Germania siegt im Topspiel bei FCE Rheine II verdient mit 4:1

    So., 11.03.2018

    Horstmar gewinnt

    Getümmel im Strafraum von Timo Lindstrot nach einem Eckball: Steffen Exner (grüne Schuhe) klärt den Ball. Der Rheiner Spieler kommt nicht mehr dran.

    Germania Horstmar hat das Topspiel der Kreisliga A beim Tabellenvierten FCE Rheine II mit 4:1 verdient gewonnen. Vor allem vor dem Tor waren die Horstmarer Angreifer gefährlicher als Rheine.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 30.04.2017

    Germania Horstmars Trainer Andre Rodine spricht von „bodenloser Frechheit“

    Lars Berkenbrock (l.) und Co. enttäuschten.

    Von der Rolle waren die Kicker von Germania Horstmar am Sonntag. Bei Vorwärts Wettringen II kassierten sie eine 1:5-Pleite. Entsprechend deutliche Worte wählte Trainer Andre Rodine nach dem Schlusspfiff.

  • Fußball in der Kreisliga A Steinfurt

    So., 19.02.2017

    Heimstarke Germanen besiegen auch Borussia Emsdetten

    Felix Oepping (M.) und seine Horstmarer freuten sich über drei weitere Punkte.

    Zuhause ist Germania Horstmar eine Macht. Das bekam jetzt auch Borussia Emsdettens Reserve zu spüren. Allerdings stand der 3:0-Erfolg zwischenzeitlich auf wackeligen Füßen.