Jan Josef Liefers



Alles zur Person "Jan Josef Liefers"


  • Hommage an die 80er

    Mo., 19.11.2018

    «So viel Zeit»: Ruhrpottromantik und Rockmusik

    Hommage an die 80er: «So viel Zeit»: Ruhrpottromantik und Rockmusik

    Fünf Männer, die es nochmal wissen wollen: Mit starker Besetzung, viel Rockmusik und einer gehörigen Prise an Herbstmelancholie versteht es der Regisseur Philipp Kadelbach in «So viel Zeit» wunderbar, über 100 Minuten zu unterhalten.

  • Star-Besetzung

    Mo., 19.11.2018

    «So viel Zeit»: Musikdrama mit Liefers und Vogel

    Star-Besetzung: «So viel Zeit»: Musikdrama mit Liefers und Vogel

    Es ist nie zu spät, einen Neuanfang zu wagen: 30 Jahre ist es her, dass ihre Band ziemlich unrühmlich den Bach runterging. Jetzt aber soll die Bude noch einmal gerockt werden.

  • Totenstille

    So., 18.11.2018

    Jan Josef Liefers findet «Geisterflughafen» BER schön

    Jan Josef Liefers hat sich den BER selbst angeschaut.

    Der Schauspieler hat sich das Gelände angesehen und glaubt, dass der neue Berliner Flughafen einer der schönsten wird, wenn er denn mal fertig wird.

  • Lebenszeit

    Do., 15.11.2018

    Liefers: «Ich bin der einzig lebende Mann in der Familie»

    Jan Josef Liefers bei der Premiere von «So viel Zeit» in Berlin.

    Der Tod gehört zum Leben dazu. Jan Josef Liefers hat sich intensiv damit auseinandergesetzt.

  • Neue Fälle

    Mi., 14.11.2018

    Drei Münster-«Tatorte» im kommenden Jahr

    Jan Josef Liefers (r) und Axel Prahl kehren 2019 als Ermittler mit drei neuen Fällen auf die Bildschirme zurück.

    Kommissar Thiel und Professor Boerne (Axel Prahl und Jan Josef Liefers) ermitteln wieder. Nach nur einer «Tatort»-Folge dieses Jahr sollen es 2019 mehr geben.

  • Weihnachtsfolge

    Mi., 14.11.2018

    Dreharbeiten für neuen Münster-„Tatort“ gestartet

    Weihnachtsfolge: Dreharbeiten für neuen Münster-„Tatort“ gestartet

    Fans des mit Abstand beliebtesten „Tatort“-Teams haben sich dieses Jahr mit nur einem einzigen neuen Krimi begnügen müssen, kommendes Jahr können sie aber mit drei neuen Fällen rechnen. Bei einem davon haben gerade die Dreharbeiten begonnen.

  • Film

    Di., 06.11.2018

    Kinofest Lünen mit 50 Filmen, Premieren und Preisen

    Lünen (dpa/lnw) - Mit rund 50 aktuellen deutschsprachigen Filmen geht Mitte November das Kinofest Lünen an den Start. Den Anfang des Publikumsfestivals macht am 21. November die Uraufführung «Kalte Füsse» mit Heiner Lauterbach als pflegebedürftigem Patienten und Jungstar Emilio Sakraya in der Rolle eines Kleinganoven. Prominent besetzt ist die Komödie «So viel Zeit» um vier in die Jahre gekommene Männer, die noch mal einen Durchbruch mit ihrer alten Band versuchen wollen - mit Jan Josef Liefers, Jürgen Vogel, Armin Rohde und Richy Müller.

  • Neues von Komparse Marius Meyer

    Do., 25.10.2018

    Vom wütenden Fan zum Öko-Studenten

    In letzter Zeit war Komparse Marius Meyer sowohl in einem TV-Werbespot als Fußballfan als auch in der „Heute Show“ in der Rolle eines „Öko-Studenten“ zu sehen.

    Neben Jan Josef Liefers und Axel Prahl hat Marius Meyer schon als Komparse vor der Kamera gestanden. Mittlerweile studiert der 19-Jährige in Bad Münstereifel. Sein Hobby verfolgt er weiter. Derzeit ist er in einem TV-Werbespot zu sehen und hat bei der „Heute Show“ mitgewirkt.

  • TV-Tipp

    Sa., 13.10.2018

    Verräterische Spuren - Die Geschichte der Forensik

    ChrisTine Urspruch in einer Szene der Terra-X-Dokumentation "Verräterische Spuren - Die Geschichte der Forensik".

    Aus dem Münsteraner «Tatort» kennt man ChrisTine Urspruch als Rechtsmedizinerin. Nun führt sie für Doku-Reihe «Terra X» durch die Geschichte der Forensik - und deutet die Sprache der Toten.

  • Krimiführer durch das mörderische Münster

    Mo., 01.10.2018

    Auf Verbrecherjagd mit Wilsberg, Boerne und Thiel

    Krimiführer durch das mörderische Münster: Auf Verbrecherjagd mit Wilsberg, Boerne und Thiel

    Münster, die Stadt der Hochschulen und die Metropole der Fahrräder. Aber die Stadt gilt auch als Hochburg des Verbrechens, zumindest wenn es nach TV-Einschaltqouten geht. Wer will, kann die Stadt jetzt auf den Spuren von Wilsberg und Tatort erkunden.