Jan König



Alles zur Person "Jan König"


  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    So., 15.12.2019

    WWU Baskets feiern in Bochum dramatischen Sieg in der Verlängerung

    Lasst uns feiern: Die WWU Baskets um Trainer Philipp Kappenstein (l.) bejubeln ausgelassen den Sieg in Bochum.

    Nur eine Woche nach der dramatischen Heimniederlage gegen die VfL SparkassenStars Bochum revanchierten sich die WWU Baskets Münster auswärts mit einem 73:67-Sieg. Der wurde erst in der Verlängerung sicher gestellt. In den fünf Extraminuten gestattete der Gast dem Gegner nur einen Korb.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Mo., 25.11.2019

    In die willkommene Pause – WWU Baskets lecken die Wunden

    Immer da, immer nah: Baskets-Spielmacher Jojo Cooper ist derzeit auf dem Feld unverzichtbar und fast pausenlos im Einsatz.

    Die WWU Baskets spielen abermals eine starke Saison in der 2. Liga Pro B. Haben aber auch mit personellen Problemen zu kämpfen. So gesehen ist Trainer Philipp Kappenstein froh über das folgende spielfreie Wochenende.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Sa., 12.10.2019

    Thriller zum Cooper-Comeback: Die WWU Baskets ringen Rist Wedel 69:68 nieder

    Helge Baues, hier gegen Wedels Yngve Jentz (r.), steuerte neun Punkte zum dramatischen 69:68-Erfolg der WWU Baskets bei.

    Mehr Spannung geht nicht: 3,7 Sekunden vor der Schlusssirene verwandelte Malcolm Delpeche zwei Freiwürfe zum 69:68. Es waren die letzten Punkte der Partie und damit der Sieg der WWU Baskets gegen den SC Rist Wedel. Doch der Matchwinner war ein anderer: Der umjubelte Rückkehrer Jojo Cooper.

  • Basketball: Pro B

    Sa., 05.10.2019

    WWU Baskets kassieren erste Niederlage – 72:80 bei den Itzehoe Eagles in der Pro B

    Kassierten die erste Niederlage in der neuen Saison in Itzehoe: WWU-Akteur Helge Baues (links) und Trainer Philipp Kappenstein

    Dritter Spieltag, erste Niederlage in der Pro B. Die WWU Baskets unterlagen bei den Itzehoe Eagles mit 72:80 (41:38). Im zweiten Spielviertel schien das Kappenstein-Team die Partie in den Griff zu bekommen. Bärenstark war der Auftritt von Malcolm Delpeche mit 24 Punkte und 14 Rebounds.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 29.09.2019

    WWU Baskets gewinnen auch gegen Bernau wieder mal auf den letzten Drücker

    Neun Punkte gegen Lok Bernau: Albert del Hoyo (links)

    Die WWU Baskets Münster knüpfen nahtlos an die vergangene Saison an. Auch im zweiten Saisonspiel holten sie auf den letzten Metern den Sieg. Beim 78:76 gegen Lok Bernau war es noch etwas dramatischer als zum Start in Stahnsdorf.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 22.09.2019

    70:67 in Stahnsdorf – WWU Baskets feiern „Sieg des Willens“

    Pure Entschlossenheit: Malcolm Delpeche (l.) war mit elf Punkten hinter Jan König (18) zweitbester Scorer und sammelte dazu beim 70:67-Erfolg in Stahnsdorf noch 14 Rebounds.

    Bis zur letzten Sekunde mussten die WWU Baskets Münster zittern, erst dann war der perfekte Einstieg in die Saison sicher. Mit 70:67 gewann der Vizemeister des Vorjahres beim Aufsteiger TKS 49ers in Stahnsdorf und trotzte dabei einer Menge Widrigkeiten.

  • Basketball: 2. Liga ProB

    Fr., 06.09.2019

    WWU Baskets Münster auf Werbetour vor heimischem Publikum

    Jan König und seine Baskets-Teamkollegen freuen sich auf die Saisoneröffnung samt Testspiel gegen Karlsruhe.

    Langsam aber sicher geht es dem Start in die neue Serie entgegen. Für die WWU Baskets steht am Samstag ein wegweisender Test gegen die PS Karlsruhe Lions an. Hochball ist um 19 Uhr.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Do., 11.07.2019

    WWU Baskets mit zehn Testspielen und vielleicht bald ohne Cooper und Porcher

    Jan König, der gerade seinen Vertrag verlängert hat, wird mit den Baskets in der Vorbereitung zehn Testspiele bestreiten.

    Zehn Testläufe hat Trainer Philipp Kappenstein für die Vorbereitung angesetzt, zehn Partien gegen teils hochklassige Mannschaften stehen für die WWU Baskets Münster an. Personell soll sich auch bald etwas tun. Die Zeit von Aufbau Jojo Cooper könnte abgelaufen sein.

  • WWU-Baskets werfen, Schüler fragen

    Di., 09.07.2019

    Klasse!-Projekt: Klasse 8c am KvG bekommt Besuch von Jan König und Helge Baues

    Jan König und Helge Baues von den WWU Baskets haben die Klasse 8c des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums in Münster-Hiltrup besucht. Die Aktion fand im Rahmen des Klasse!-Projektes unserer Zeitung statt. Erst fragten die Jugendlichen die Spieler aus – dann warfen sie gemeinsam Körbe.

    Es hat lange gedauert. Die Achtklässler mussten ganz schön Geduld aufbringen. Und warten und warten. „Wir haben schon gedacht, dass es nicht mehr klappt“, meinte Bennet Schmitz. Doch die Ausdauer hat sich am Ende für ihn und seine Mitschüler aus der Klasse 8c ausgezahlt: Am Dienstag schauten zwei Spieler der WWU Baskets aus der 2. Bundesliga Pro B im Kardinal-von-Galen-Gymnasium vorbei. Endlich!

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Fr., 05.07.2019

    WWU Baskets verlängern mit Kapitän Jan König

    Jan König

    Der Kapitän bleibt am Bord und steuert mit den WWU Baskets die nächsten großen Ziele an: Am Freitag gab der Club bekannt, was viele erwarteten, aber alle erhofften. Jan König geht in Münster in seine siebte Spielzeit.