Jan König



Alles zur Person "Jan König"


  • Basketball: WWU Baskets

    Do., 23.04.2020

    Kapitän Jan König auch ohne Schiff auf Kurs

    Schreibtischtäter Jan König: Derzeit die angesagte Beschäftigung des Baskets-Kapitäns

    Jan König ist der Kapitän – derzeit allerdings ohne Schiff. Doch dem Führungsspieler der WWU Baskets mangelt es auch abseits des Balls nicht an Aufgaben. Nach dem vorzeitigen Ende der Saison ist das Praxissemester für den angehenden Berufsschullehrer in den Vordergrund gerückt – doch er bleibt auch fit und vor allem optimistisch.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 19.01.2020

    Kapitän König beendet für WWU Baskets das Nervenspiel in Sandersdorf

    Jan König (r.) verwandelte acht Sekunden vor dem Ende einen Dreier und entschied damit für die Baskets die Partie.

    Die WWU Baskets Münster sind wieder in ihrem Element. Der Sieg bei den BSW Sixers in Stahnsdorf war ein echter Bigpoint für den Tabellenviertern. 83:78 ging es aus – die Spannung in der Schlussphase war mal wieder typisch für den Nordmeister der Vorsaison.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 22.12.2019

    Niederlage auf den letzten Drücker – WWU Baskets unterliegen Itzehoe

    „Meiner“: Malcolm Delpeche behauptet den Ball gegen

    Immer wieder haben die WWU Baskets Münster in der Halle am Berg Fidel die Zuschauer mit engen Spielen verzückt – und das Glück des Tüchtigen gehabt. Am Samstag nicht, da gab es auf den letzten Drücker eine 77:79-Niederlage gegen die Itzehoe Eagles.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    Fr., 20.12.2019

    Spitzenspiel gegen Itzehoe zum Jahresabschluss der WWU Baskets

    Nach zwei packenden Partien gegen Bochum um Lars Kamp (l.) steht Alex Goolsby und den Baskets gegen den Tabellendritten Itzehoe der nächste Härtetest bevor.

    Die WWU Baskets Münster müssen zwar vor dem letzten Heimspiel erneut personelle Rückschläge wie den Ausfall von Jan König verkraften, doch im Spitzenspiel bieten sich ihnen die Chance, an den Itzehoe Eagles vorbeizuziehen. Das Hinspiel ging jedoch an die Nordlichter.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Mo., 16.12.2019

    Besinnliche Baskets in Angriffslaune

    Energisch und mit mehr Zug zum Korb, wie hier Andrej König gegen Bochums Marius Behr, präsentierten sich die Baskets beim VfL. Dennoch ist offensiv Luft nach oben.

    Dem heißen Ritt in Bochum und dem Sieg nach Verlängerung folgte eine besinnliche Zusammenkunft am Adventssonntag. Abgehakt aber haben die WWU Baskets Münster ihr Jahr noch lange nicht, am Samstag kommt es zum nächsten Topspiel gegen die Itzehoe Eagles – und in das geht der Vizemeister angriffslustig.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    So., 15.12.2019

    WWU Baskets feiern in Bochum dramatischen Sieg in der Verlängerung

    Lasst uns feiern: Die WWU Baskets um Trainer Philipp Kappenstein (l.) bejubeln ausgelassen den Sieg in Bochum.

    Nur eine Woche nach der dramatischen Heimniederlage gegen die VfL SparkassenStars Bochum revanchierten sich die WWU Baskets Münster auswärts mit einem 73:67-Sieg. Der wurde erst in der Verlängerung sicher gestellt. In den fünf Extraminuten gestattete der Gast dem Gegner nur einen Korb.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Mo., 25.11.2019

    In die willkommene Pause – WWU Baskets lecken die Wunden

    Immer da, immer nah: Baskets-Spielmacher Jojo Cooper ist derzeit auf dem Feld unverzichtbar und fast pausenlos im Einsatz.

    Die WWU Baskets spielen abermals eine starke Saison in der 2. Liga Pro B. Haben aber auch mit personellen Problemen zu kämpfen. So gesehen ist Trainer Philipp Kappenstein froh über das folgende spielfreie Wochenende.

  • Basketball: 2. Bundesliga Pro B

    Sa., 12.10.2019

    Thriller zum Cooper-Comeback: Die WWU Baskets ringen Rist Wedel 69:68 nieder

    Helge Baues, hier gegen Wedels Yngve Jentz (r.), steuerte neun Punkte zum dramatischen 69:68-Erfolg der WWU Baskets bei.

    Mehr Spannung geht nicht: 3,7 Sekunden vor der Schlusssirene verwandelte Malcolm Delpeche zwei Freiwürfe zum 69:68. Es waren die letzten Punkte der Partie und damit der Sieg der WWU Baskets gegen den SC Rist Wedel. Doch der Matchwinner war ein anderer: Der umjubelte Rückkehrer Jojo Cooper.

  • Basketball: Pro B

    Sa., 05.10.2019

    WWU Baskets kassieren erste Niederlage – 72:80 bei den Itzehoe Eagles in der Pro B

    Kassierten die erste Niederlage in der neuen Saison in Itzehoe: WWU-Akteur Helge Baues (links) und Trainer Philipp Kappenstein

    Dritter Spieltag, erste Niederlage in der Pro B. Die WWU Baskets unterlagen bei den Itzehoe Eagles mit 72:80 (41:38). Im zweiten Spielviertel schien das Kappenstein-Team die Partie in den Griff zu bekommen. Bärenstark war der Auftritt von Malcolm Delpeche mit 24 Punkte und 14 Rebounds.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    So., 29.09.2019

    WWU Baskets gewinnen auch gegen Bernau wieder mal auf den letzten Drücker

    Neun Punkte gegen Lok Bernau: Albert del Hoyo (links)

    Die WWU Baskets Münster knüpfen nahtlos an die vergangene Saison an. Auch im zweiten Saisonspiel holten sie auf den letzten Metern den Sieg. Beim 78:76 gegen Lok Bernau war es noch etwas dramatischer als zum Start in Stahnsdorf.