Jan Kirchhoff



Alles zur Person "Jan Kirchhoff"


  • Kirchhoff GmbH: Reinigungsspezialisten und Händler

    Di., 23.06.2020

    „Plötzlich sind wir systemrelevant“

    Jan Kirchhoff, Geschäftsführer der Kirchhoff GmbH, zeigt eine Säule mit Desinfektionshalter und -spender im Foyer des Firmensitzes im Bösenseller Südfeld.

    Die Kirchhoff GmbH zog 2018 von Münster-Handorf nach Bösensell, wo sich ausreichend Fläche in einer Bestandsimmobilie fand. Der Verlagerung kannt der Geschäftsführer nur Gutes abgewinnen. Die Corona-Krise stellte sich trotzdem als echte Herausforderung dar.

  • Fußball

    Di., 31.03.2020

    Uerdinger Fußball-Profis zum Gehaltsverzicht bereit

    Ein Ball geht ins Netz.

    Krefeld (dpa) - Die Fußball-Profis des Drittligisten KFC Uerdingen sind bereit, finanzielle Einbußen hinzunehmen. «Wir als Spieler waren immer bereit, unseren solidarischen Beitrag in dieser Krise zu leisten, haben unsere grundsätzliche Bereitschaft auf Gehaltsverzicht signalisiert und Angebote für den Verein ausgearbeitet», erklärte Kapitän Jan Kirchhoff am Dienstag auf der Internetseite des Clubs.

  • Fußball

    Sa., 26.10.2019

    0:2 gegen Uerdingen: Carl Zeiss Jena mit elfter Niederlage

    Ein Fußball-Spiel.

    Düsseldorf (dpa) - Fußball-Drittligist Carl Zeiss Jena hat am 13. Spieltag den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Die Thüringer unterlagen am Samstag vor 4000 Zuschauern mit 0:2 gegen den KFC Uerdingen und warten weiter auf den ersten Saisonsieg. In der 21. Minute traf Tom Boere für die Hausherren, zu Beginn der zweiten Halbhzeit erhöhte Jan Kirchhoff (50.).

  • Fußball

    Sa., 14.09.2019

    FSV Zwickau kassiert Heimniederlage gegen Uerdingen

    Ein Fußball-Spiel.

    Zwickau (dpa) - Der FSV Zwickau hat am achten Spieltag der 3. Fußball-Liga gegen den KFC Uerdingen eine 1:2 (0:1)-Niederlage hinnehmen müssen. Tom Boere (32. Minute) und Christian Dorda (90.+1) trafen für die Gäste. Maurice Hehne (70.) hatte den zwischenzeitlichen Ausgleich für den FSV erzielt. Vor 4700 Zuschauern fanden beide Teams nur schwer ins Spiel. Morris Schröter (21.) vergab die einzige Möglichkeit für den FSV im ersten Durchgang. Der KFC ging dagegen mit seiner ersten Möglichkeit in Führung. Boere nahm eine Eingabe von Jan Kirchhoff volley und ließ Torhüter Johannes Brinkies keine Chance. Zwickaus Schlussmann verhinderte mit zwei starken Paraden gegen Patrick Pflücke (38.) und Franck Evina (39.) vor der Pause einen deutlicheren Rückstand. Nach dem Seitwechsel hatten Boere (52.) und Roberto Rodriguez (53.) zunächst weitere Treffer für Uerdingen auf dem Fuß. Hehne sorgte in der 70. Minute nach einem Eckball aus Nahdistanz für den Ausgleich. Anschließend verpassten Fabio Viteritti, der mit seinem Schuss am Pfosten scheiterte (73.), und Ronny König (74.) den Führungstreffer für die Sachsen. In der Nachspielzeit machte Dorda den Gästesieg perfekt.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 24.08.2019

    Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen

    Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen

    Ungeschlagen! Im eigenen Stadion hat der SC Preußen Münster seine Serie am sechsten Spieltag in der 3. Liga ausgebaut. Nach zwei Siegen gegen Jena und Kaiserslautern kamen die Mannen von Trainer Sven Hübscher aber nicht über ein 1:1 (0:0) gegen den vor der Spielzeit hoch gehandelten Gast aus Uerdingen hinaus. Kevin Rodrigues Pires (72.) und Patrick Pflücke (84.) trafen in einem Duell, das wenig Esprit versprühte.

  • Fußball

    Sa., 04.05.2019

    1. FC Magdeburg vor dem Abstieg: 2:4-Pleite beim VfL Bochum

    Christian Beck und Bochums Tim Hoogland kämpfen im Kopfballduell um den Ball.

    Nur noch wenig Hoffnung: Der 1. FC Magdeburg hat im Abstiegskampf eine bittere Niederlage einstecken müssen. Nach einem 2:4 in Bochum sind die Elbestädter auf einen direkten Abstiegsplatz abgerutscht.

  • Fußball

    Do., 02.05.2019

    Puzzeln für drei Punkte: Magdeburg mit Personalsorgen

    Der Magdeburger Trainer Michael Oenning.

    Magdeburg (dpa/sa) - Der 1. FC Magdeburg reist mit einer angespannten Personalsituation zum Meisterschaftsspiel beim VfL Bochum. Neben den gelbgesperrten Rico Preißinger und Timo Perthel fehlen Trainer Michael Oenning in der Partie der 2. Fußball-Bundesliga an diesem Samstag (13.00 Uhr/Sky) voraussichtlich auch Torwart Giorgi Loria, Philip Türpitz und Michel Niemeyer.

  • 2. Liga

    Di., 29.01.2019

    Heimfluch beendet: Magdeburg bezwingt Aue mit 1:0

    Magdeburgs Felix Lohkemper (l) dreht nach seinem Tor zum 1:0 jubelnd ab; am Boden Aues Torwart Martin Männel.

    Magdeburg (dpa) - Aufsteiger 1. FC Magdeburg hat den ersten Heimsieg in der 2. Fußball-Bundesliga eingefahren.

  • Neuzugänge

    Do., 03.01.2019

    1. FC Magdeburg verpflichtet Kirchhoff und Perthel

    Neuzugang Jan Kirchhoff spielte bereits beim FC Bayern München.

    Magdeburg (dpa) - Der 1. FC Magdeburg startet mit den zwei Neuzugängen Jan Kirchhoff und Timo Perthel in die Vorbereitung auf den zweiten Saisonabschnitt. Der 28-jährige Kirchhoff erhält nach Angaben des Fußball-Zweitligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

  • Englischer Zweitligist

    Do., 22.02.2018

    Bolton Wanderers verpflichten Ex-Bayern-Profi Kirchhoff

    Ex-Bayern-Profi Jan Kirchhoff ist künftig in der zweiten englischen Liga am Ball.

    Bolton (dpa) - Der englische Fußball-Zweitligist Bolton Wanderers hat den früheren Bundesliga-Profi Jan Kirchhoff verpflichtet. Das gab der Club bekannt. Der 27-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende.