Jan Löhmannsröben



Alles zur Person "Jan Löhmannsröben"


  • Fußball: 3. Liga

    So., 09.02.2020

    Preußen treten in Kaiserslautern der Maurerinnung bei

    Riesiges Pensum und Torschütze: Luca Schnellbacher

    Alle hinten rein und vorne auf den lieben Gott hoffen – so lautete früher oft die Anweisung, tief stehender Mannschaften. Etwas mehr Plan steckte beim 1:1 von Preußen Münster beim 1. FC Kaiserslautern schon dahinter. Dennoch brachte die Mauertaktik den Coach der Gastgeber, Boris Schommers, zur Weißglut.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 08.02.2020

    Preußen Münster beim 1. FC Kaiserslautern – die Einzelkritik

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster beim 1. FC Kaiserslautern – die Einzelkritik

    Defensive war Trumpf beim SC Preußen im Auswärtsspiel in Kaiserslautern. Bestnoten verdienten sich dabei Abwehrchef Jan Löhmannsröben und Torschütze Luca Schnellbacher. Am Ende fühlte sich das 1:1 gegen den ehemaligen Bundesligisten aus der Pfalz vor 18.332 Zuschauern dann ganz gut an – und war wie Balsam nach der 1:4-Heimniederlage gegen den MSV Duisburg.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 26.01.2020

    Cueto erlöst Preußen vom Auswärtsleid und versüßt Hildmann-Debüt

    Der Gang in die Kurve war für die Spieler ein Genuss.

    Die Liga-Premiere als Preußen-Trainer ist geglückt. Sascha Hildmann gewann mit seinem neuen Team das Kellerduell bei Carl Zeiss Jena mit 2:1. In großen Teilen war er mit diesem Auftritt zufrieden, nur zehn Prozent missfielen ihm. Und: Es war im zehnten Auswärtsspiel der erste SCP-Sieg.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 25.01.2020

    Cueto haucht Preußen in Jena neues Leben ein

    Fußball: 3. Liga: Cueto haucht Preußen in Jena neues Leben ein

    Preußen Münster hat neue Hoffnung im Abstiegskampf geschöpft. Das Kellerduell beim Schlusslicht Carl Zeiss Jena gewann der Vorletzte nicht unverdient mit 2:1 (1:0), Lucas Cueto traf erst per Elfmeter und dann aus der Distanz. Am Ende mussten die Adler aber selbst in Überzahl zittern.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 05.01.2020

    Löhmannsröben im Video-Interview: „Dachte erst, ich bin in Paris”

    Fußball: 3. Liga: Löhmannsröben im Video-Interview: „Dachte erst, ich bin in Paris”

    Jan Löhmannsröben will den SC Preußen als neuer „Einpeitscher und Abräumer” zum Klassenerhalt bringen. Seine ersten Eindrücke in Münster beschreibt er im Video-Interview. Dabei sieht er Parallelen zu Paris - allerdings nicht auf dem Trainingsgelände, sondern auf dem Wohnungsmarkt.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 23.12.2019

    Preußen Münster verpflichtet Cornflakes-Mann Löhmannsröben

    Jan Löhmannsröben im Einsatz für Wacker Nordhausen. Schon beim Trainingsneustart 2020 wird der 28-Jährige mit den Preußen trainieren.

    Der SC Preußen Münster ist vor Heiligabend aktiv geworden und kann noch vor der Bescherung den ersten der angekündigten Winter-Neuzugänge präsentieren. Mittelfeldspieler Jan Löhmannsröben kommt ablösefrei vom insolventen Nordost-Regionalligisten Wacker Nordhausen – sammelte zuvor aber in Kaiserslautern. Jena und Magdeburg reichlich Drittliga-Erfahrung, und vor der Kamera seltene Prominenz als „Cornflakes-Mann“.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 23.12.2019

    Preußen Münster verpflichtet Cornflakes-Mann Löhmannsröben

    Jan Löhmannsröben im Einsatz für Wacker Nordhausen. Schon beim Trainingsneustart 2020 wird der 28-Jährige mit den Preußen trainieren.

    Der SC Preußen Münster ist vor Heiligabend aktiv geworden und kann noch vor der Bescherung den ersten der angekündigten Winter-Neuzugänge präsentieren. Mittelfeldspieler Jan Löhmannsröben kommt ablösefrei vom insolventen Nordost-Regionalligisten Wacker Nordhausen – sammelte zuvor aber in Kaiserslautern. Jena und Magdeburg reichlich Drittliga-Erfahrung, und vor der Kamera seltene Prominenz als „Cornflakes-Mann“.

  • Abseits - Kolumne

    Do., 13.09.2018

    Es knistert beim DFB

    Abseits - Kolumne: Es knistert beim DFB

    Fans des 1. FC Kaiserslautern haben dem DFB massenhaft Cornflakes-Packungen vor die Tür in der Frankfurter Zentrale gestellt - aus Protest. Die Anhänger des Drittligisten setzten damit am Mittwochabend ein ungewöhnliches Zeichen gegen eine mögliche Strafe ihres Profis Jan Löhmannsröben.

  • Fußball

    Do., 13.09.2018

    Massenhaft Cornflakes an DFB-Zentrale: FCK-Fan-Protest

    Frankfurt/Main (dpa) - Fans des 1. FC Kaiserslautern haben dem DFB massenhaft Cornflakes-Packungen vor die Tür in der Frankfurter Zentrale gestellt - aus Protest. Die Anhänger des Drittligisten setzten damit gestern Abend ein ungewöhnliches Zeichen gegen eine mögliche Strafe ihres Profis Jan Löhmannsröben. Der hatte nach dem 1:1 im Spiel beim FSV Zwickau im Interview gewütet und unter anderem gesagt: «Wenn das ein Schiri ist, weiß ich nicht, Digga, dann soll der Cornflakes zählen gehen.» Der DFB reagierte via Twitter: «Wir sind dann mal #Cornflakeszaehlen. Die original verpackten Cornflakes wird der #DFB komplett an die #Tafel Deutschland spenden.»