Jan Steinbach



Alles zur Person "Jan Steinbach"


  • Landestheater Detmold spielt „Alte Liebe“

    Do., 27.02.2020

    Zufriedenheit contra Lebenslust

    Nach 40 Ehejahren ist es sichtlich Zeit für Lore und Harry, ihre Beziehung einmal auf den Prüfstand zu stellen.

    Lore und Harry sagen sich längst nicht alles. Seit 40 Jahren sind sie verheiratet. „Der Mann ist so leicht zufriedenzustellen“, regt Lore sich über Harry auf. „Ich brauche mehr.“

  • Lesung mit Jan Steinbach

    Di., 13.11.2018

    Letzte Reise mit dem Bulldog

    Buchhändler Franz Josef Janning (l.) begrüßte Autor Jan Steinbach, der aus seinem Buch „Willems letzte Reise“ las.

    Sein neues Buch „Willems letzte Reise“ stellte Jan Steinbach bei Bücher Janning vor.

  • Anrührend und sensibel

    So., 27.05.2018

    Eine Reise voller Wunder

    Jan Steinbach alias Stefan Holtkötter las im Schleppermuseum, einstmals Produktionswerk der Wesseler Traktoren.

    Der auf der Beerlage aufgewachsene Sozialarbeiter und Schriftsteller Stefan Holtkötter hat sich mit seinem neuesten Buch „Willems letzte Reise“ an einem neuen Genre versucht. Er schrieb seine „kleine Familiengeschichte“ unter dem Pseudonym Jan Steinbach. Diese stellte der Autor am Freitag im Schlepper- und Gerätemuseum Altenberge vor.

  • Bühne im Jugendzentrum stand drei Gruppen zur Verfügung

    So., 08.12.2013

    Viel Musik drin beim MuWo-Rockkonzert

    Minuten nach dem ersten Auftritt auf einer professionell ausgestatteten Bühne: J-Force mit den Akteuren Johanna Blesse, Jan Steinbach, Caroline Heibach, Jonas Wolbeck und Joel Siebenlis.

    „J-Force“, dann „Corgan Pine“, dann „Sixty Amp Fuse“ – von der Bühne im alten Bahnhof waren beim 13. MuWo-Rockkonzert ganz unterschiedliche Töne zu hören.

  • KMK-Zertifikate „Englisch“ am Berufskolleg verliehen : „Sich international profilieren“

    Do., 13.06.2013

    Die KMK-Absolventen

    Die erfolgreichen Absolventen der KMK-Prüfung sind: Rene Arning, Alexander Burbank, Sarah Laws, Julius Leifken, Rebecca Schoor, Ann-Kathrin Siemers, Simone Weda, Franziskat Helmer, Stefan Müller, Ann-Kathrin Schneider, Anna Tillmann, Christopher Amerskamp, Laura Driehaus, Lisa Lazdins, Stefanie Döpper, Philipp Klähr, Lisa Ohlms, Wiebke Schäfer, Katharina Lenfers, Dominik Roters, Philipp Schleich, Marcel Roweck, Alina Bienert, Deborah Diekmann, Lisa Dreischoff, Lars Kreuznacht, Florian Pape, Kendra Scholvin, Madleen Steens, Sebastian Szewczyk, Anna Petri, Viktoria Lister, Nico Günther, Artur Krenn, Marcel Borchers, Manuel Gerding, Jan Steinbach, Martin Tu­szynski und Laura Wardemann.