Jan Sundermann



Alles zur Person "Jan Sundermann"


  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 01.12.2019

    Singh versenkt aus elf Metern zum 1:1

    Amandip Singh vollstreckte in der 77. Minute den Strafstoß eiskalt. Die FC-Reserve holte so noch einen Zähler.

    Auch wenn es für den FC Epe 2 nicht zum Sieg reichte: Dieses 1:1 (0:0) muss trotzdem als Achtungserfolg gewertet werden. Schließlich erkämpften sich die Blau-Weißen den Punkt immerhin gegen SuS Stadtlohn 2, den Tabellenvierten der Kreisliga A1.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 17.11.2019

    Dritter Anlauf, erster Dreier

    Ab und an war es schon ein Gewurschtel. Aber Amandip Singh und Co. gelang dennoch ein klarer 3:0-Sieg gegen Lünten.

    Dass der FC Epe 2 im dritten Anlauf endlich unter Neu-Coach Jan Sundermann den ersten Dreier eingefahren hat, ist wichtig für einen erfolgreichen Kampf um den Klassenerhalt. Dass dieser Sieg mit 3:0 (1:0) gegen Grün-Weiß Lünten so deutlich ausfiel, ist bemerkenswert.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 10.11.2019

    FCE-Reserve verspielt ein 1:0 in Ahaus

    Als der Pausentee gereicht wurde, war die Welt noch in Ordnung für den FC Epe 2. Da führten die Blau-Weißen schließlich noch durch das Tor von Frederic Herking.

    Eigentlich hatte der Plan des FC Epe 2 ganz anders ausgesehen. Drei Punkte wollten die Blauen bei der Eintracht-Reserve aus Ahaus entführen und damit Kontakt zu den vorderen Plätzen herstellen. Bis zur Pause sah es dann tatsächlich auch so aus, als könnten die Bülten-Kicker ihre Mission erfüllen.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 08.11.2019

    Jan Sundermann: „Drei Punkte sind unser Ziel“

    Shemsi Osmani (rechts) steht der Eper FC-Reserve vorerst nicht mehr zur Verfügung.

    Heute Abend um 20 Uhr steigt das Kreisliga-A-Derby zwischen Fortuna und Vorwärts Epe 2. Am Samstag um 15 Uhr geht der ASC Schöppingen in Ottenstein auf Punktejagd. Und Sonntagmittag (12.30 Uhr) spielt FC Epe 2 bei der Reserve von Eintracht Ahaus vor.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 03.11.2019

    Singh rettet FC Epe 2 spätes Remis

    Amandip Singh rettete der Reserve des FC Epe in der letzten Spielminute noch einen Punkt, als er in Stadtlohn den Ausgleich erzielte.

    Am Ende ist Jan Sundermann bei seinem Debüt mit FC Epe 2 noch mit einem blauen Auge davon gekommen. „Das war schon ein glückliches 2:2“, schätzte er das Ergebnis beim A-Liga-Schlusslicht Eintracht Stadtlohn völlig realistisch ein. Die Hausherren waren dem Sieg näher.

  • Fußball: Kreisliga A

    Sa., 02.11.2019

    Neuer Trainer für FC Epe 2

    Neuer Trainer der Reserve des FC Epe: Jan Sundermann

    Das ging flott. Der FC Epe hat einen Nachfolger für Trainer Bernd Meyer benannt, der am Donnerstag von seinen Aufgaben als Coach des Reserveteams freigestellt worden war. Am Sonntag tritt FC Epe 2 zum Kellerduell bei Schlusslicht Eintracht Stadtlohn an.

  • Juniorenfußball: A1 des FC Epe

    Mi., 13.02.2019

    Durchmarsch nicht ausgeschlossen

    Die A1 des FC Epe mit (o.v.l.) Jan Sundermann (Trainer), Frederik Karl, Tobias Röttger, Robert Hinkelmann, Julius Klein, Kilian Voss, Marius Holtkamp, Timo Moldenhauer, Noah Eglins, Moritz Niehoff, Kevin Kleinsmann (Co-Trainer) sowie (u.v.l.) Heinz Hinkelmann (Co-Trainer), Marcel Buß, Freek Olthuis, Leon Wellinghorst, Paul Paganetty, Noah Bruns, Jannik Dapper und Paul Müller. Es fehlt auf dem Foto Luis Priebe.

    Der Aufsteiger sorgt für Furore. Der Durchmarsch von der B-Liga in die Bezirksliga erscheint möglich. Jedenfalls peilen die A-Junioren des FC Epe die Meisterschaft an. Die Chancen dafür sind ausgezeichnet.

  • Weibliche U 15-Auswahl des DFB absolviert Lehrgang in Epe

    Di., 17.04.2018

    Prominenter Besuch in den Bülten

    Die U15-Juniorinnen des DFB und die C1-Junioren des FC Epe stellten sich mit den Unparteiischen zum Erinnerungsfoto auf.

    Das passiert den C1-Junioren des FC Epe auch nicht alle Tage. Zum Testspiel fährt in den Bülten der Bus des DFB vor. Und vor stattlicher Kulisse geht es gegen die weibliche U15-Nationalmannschaft.

  • Spitzenreiter-Serie: D1-Junioren des FC Epe

    Do., 02.03.2017

    Beste Abwehr, bester Angriff

    Die D1 des FC Epe startet am Samstag mit dem schweren Auswärtsspiel bei Eintracht Coesfeld in die Rückrunde. Die Tabellenführung soll bis zum Saisonende gehalten werden.

    Das sieht gut aus. Mit 30 von 33 möglichen Punkten ist die D1 des FC Epe Tabellenführer der Kreisliga A. Erste Verfolger sind SuS Stadtlohn und SV Gescher. Das Ziel der Bülten-Kicker ist die Meisterschaft. Doch der Weg dorthin ist weit: noch elf Spieltage sind zu absolvieren.

  • Fußball | Pokalfinale der E-Junioren

    Mi., 10.06.2015

    Hattrick nach der Pause

    Die E1-Junioren des FC Epe haben das Pokalendspiel gegen die SpVgg Vreden mit 4:2 für sich entscheiden können.

    Der FC Epe hat den Kreispokal-Wettbewerb der E-Junioren gewonnen. In einem rasanten, abwechslungsreichen Spiel setzten sich die Blau-Weißen gegen die SpVgg Vreden mit 4:2 (1:0) durch.