Jan Teepe



Alles zur Person "Jan Teepe"


  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 03.09.2017

    SC Füchtorf verliert trotz Blitzstart in Warendorf

    Hoch her ging es im Derby zwischen der WSU-Reserve und dem SC Füchtorf – auch am Boden. Hier kommen sich Niklas Steinkamp (links) und Lukas Böckenholt in die Quere, der mit Gästen eine unerwartete 1:2-Niederlage kassierte.

    Einen echten Blitzstart legte der SC Füchtorf am Sonntag in Warendorf hin, doch zu einem Sieg sollte es für den Favoriten am Ende nicht reichen.

  • Fußball

    Fr., 21.07.2017

    SC Füchtorf in Torlaune

    Jürgen Gessat

    Für den neutralen Zuschauer war das 3:3 (2:0)-Remis des SC Füchtorf eine feine Sache. Trainer Jürgen Gessat hingegen sah Licht und Schatten. „Wir haben von der letzten Saison einige gute Dinge rüber gerettet, müssen läuferisch aber noch deutlich zulegen“, sagte er nach dem Spiel.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 28.05.2017

    Füchtorf gleicht spät aus

    Den Ball im Blick haben hier Füchtorfs Osman Solmaz (links) und Gelmers Jaime Nsue Mangue, das Spiel endete 1:1.

    Mit einem Unentschieden ließen beide Teams die Saison ausklingen. 1:1 (0:1) hieß es am Ende der Partie zwischen dem SC Füchtorf und dem Tabellenzweiten GW Gelmer. Die Füchtorfer belegen damit zum Abschluss einen sehr guten vierten Platz.

  • Fußball-Vorschau

    Sa., 22.04.2017

    Hoetmar will das Abstiegsgespenst verscheuchen

    Dieses Duell gibt es am Sonntag nicht: Sowohl Hoetmars Jaroslav Bodnar (links) als auch Füchtorfs Janek Wojciechowski fallen im Rückspiel verletzt aus. Das Hinspiel endete nach einer spektakulären Schlussphase 3:3.

    Im Hinspiel war nur die Schlussphase das Eintrittsgeld wert, denn da fielen vier der sechs Tore. Am Sonntag sehen sich der SC Hoetmar und der SC Füchtorf um 15 Uhr am Wiebusch wieder.

  • Fußball-Kreisliga A

    Mo., 20.02.2017

    Füchtorf ärgert Borussen

    Voller Einsatz: Füchtorfs Torschütze Osman Solmaz nimmt es in dieser Szene gleich mit zwei Borussen auf.

    Der Start in die Rückrunde ist dem SC Füchtorf auf jeden Fall geglückt. Beim Titelaspiranten Borussia Münster holte das Team von Jürgen Gessat mit dem 2:2 (0:1)-Remis immerhin einen Punkt beim Favoriten.

  • Fußball-Kreisliga A

    So., 09.10.2016

    Jan Teepe lässt Füchtorf jubeln

    Glücklich mit drei Punkten: Jürgen Gessat,

    Ein hartes Stück Arbeit und etwas Glück benötigten Füchtorfs Fußballer, um einen knappen 1:0 (1:0)-Sieg bei A-Liga-Schlusslicht SC Münster zu feiern.

  • Fußball-Kreisliga A

    Do., 28.04.2016

    Füchtorf vor schweren Zeiten

    Die Rückkehr von Nelson Pereira (r.) war für das Füchtorfer Spiel wichtig, aber nicht von Erfolg gekrönt.l

    Der SC Füchtorf wird wohl in die Kreisliga B runter müssen. Am Donnerstagabend verlor die Elf von Trainer Jürgen Gessat auf eigenem Platz gegen den FC Münster 05 mit 2:4 (0:2). Aus eigener Kraft können sich die Füchtorfer nicht mehr retten.

  • Fußball-Kreisliga A

    So., 24.04.2016

    Füchtorf rutscht immer tiefer in den Abstiegssumpf

    Eine 1:2-Niederlage kassierte Hendrik Rüter (rechts) mit dem SC Füchtorf in Beelen

    Für den SC Füchtorf wird die Lage immer bedrohlicher. Ausgerechnet in den Kellerduellen läuft bei der Elf nur wenig zusammen. Nach dem enttäuschenden Unentschieden der Vorwoche unterlag das Team von Trainer Jürgen Gessat mit 1:2 (0:1) beim Tabellennachbarn aus Beelen, der damit seine Negativserie beendete.

  • Fußball-Kreisliga A

    Do., 24.03.2016

    Füchtorf putzt Gelmer 3:0

    Mit seinem Tor zum 1:0 eröffnete Füchtorfs Osman Solmaz (links im Duell mit Thorsten Schürmann) den Torreigen beim 3:0 gegen Gelmer.

    Das war eine unerwartet klare Sache: Der SC Füchtorf gewann soeben das Nachholspiel der Kreisliga A glatt mit 3:0 (0:0) gegen GW Gelmer und machte damit einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt.

  • Fußball-Kreisliga A

    Mo., 31.08.2015

    Füchtorf wartet weiter auf den ersten Punkt

    Das Gesicht spricht Bände: Füchtorfs Trainer Jürgen Gessat war mit der Vorstellung seiner Elf in Hoetmar nicht einverstanden.

    Mit einem 2:0 (1:0)-Sieg behielt der SC Hoetmar im Derby gegen Füchtorf die Oberhand. Das Team des gestern verhinderten Rudi Dorgeist liegt mit sechs Punkten jetzt im Soll. Für den SC Füchtorf ist der Fehlstart hingegen perfekt. Nach wie vor ohne Punkt sieht sich die Mannschaft von Jürgen Gessat am Tabellenende.