Jan Tewes



Alles zur Person "Jan Tewes"


  • Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ mit neuem Vorsitzenden und erweitertem Vorstand

    Do., 12.03.2020

    Dieter Reers löst Jörg Skibbe ab

    Dieter Reers (l.) ist neuer Erster Vorsitzender des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ und Nachfolger von Jörg Skibbe (r.).

    Wechsel im Vorsitz des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“: Dieter Reers wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Jörg Skibbe ab, der sein Amt nach zwei Jahren an der Spitze zur Verfügung stellte. Um die Arbeit auf mehrere Schultern zu verteilen, wurde der Vorstand um eine Beisitzer erweitert.

  • Verbandsliga:

    Mo., 02.03.2020

    Ein komplett gebrauchter Samstagabend für den TTV Metelen

    Jan Tewes gewann als Einziger sein Einzel.

    Von ihrer schwächeren Seite zeigten sich die Verbandsliga-Herren des TTV Metelen am Samstagabend. Bei der Reserve von Ruhrstadt Herne verlor das Sextett aus der Vechtegemeinde deutlich mit 2:9. Dass das Wochenende nicht komplett „in den Sand gesetzt“ wurde, war der TTV-Reserve zu verdanken.

  • Tischtennis: Metelen spielt bei Blau-Weiß Annen unentschieden

    Mo., 24.02.2020

    Nur ein Pünktchen beim Zehnten

    Dawid Ciosek stellte mit seinem 3:1-Sieg gegen Klaus Hellmann beim Spiel in Annen den 5:5-Ausgleich her.

    Ohne drei Stammspieler musste der TTV Metelen im Nachholspiel bei BW Annen antreten. Wie schon im Vorfeld erwartet, wurde es eine anstrengende Partie, die vier Stunden dauerte.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Mo., 27.01.2020

    TTV Metelen: René Reder ist absolut tauglich

    Dawid Ciosek gewann ein Einzel und sein Doppel.

    Beim Titelanwärter 1. TTC Münster musste der TTV Metelen in eine 6:9-Niederlage einwilligen. Dabei fehlten den Gäste allerdings drei Stammkräfte. Ein Ersatzmann machte dafür von sich Reden.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Do., 23.01.2020

    TTV Metelen spielt in Münster

    Hat noch gute Erinnerungen ans Hinspiel: Hendrik Waterkamp.

    Der TTV Metelen fährt mit einem reduzierten Mannschaftskader zum Spitzenspiel der Verbandsliga nach Münster. Jan Tewes und Stefan Weiß fehlen.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Mo., 13.01.2020

    Metelener überraschen – TTV gewinnt in Bertlich

    Dawid Ciosek erwischte einen richtig guten Tag. Der Pole gewann beide Einzel und sein Doppel an der Seite von Hendrik Waterkamp.

    Der TTV Metelen hat mit 9:4 bei SuS Bertlich gewonnen. Und das obwohl die halbe Mannschaft ersetzt werden musste. Aber auf die Aushilfen aus der Bezirksliga-Reserve war Verlass. Tabellarisch sieht es für die Metelener jetzt richtig charmant aus.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Mo., 02.12.2019

    Der TTV Metelen geht als Dritter in die Winterpause

    Einmal überzeugend, einmal glücklos: Metelens Routinier Hendrik Waterkamp.

    In der Hinrunde der Verbandsliga hat der TTV Metelen fast durchweg positive Schlagzeilen geschrieben. Am Wochenende gab es Licht und Schatten. Einem umkämpften Heimsieg gegen Annen folgte eine Niederlage gegen ein Team, das dem TTV irgendwie nicht zu liegen scheint.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Di., 19.11.2019

    TTV Metelen feiert vierten Sieg in Folge

    Glückwunsch: Hendrik Waterkamp (l.), Dawid Ciosek und der TTV Metelen sind in der Verbandsligatabelle auf den dritten Platz geklettert.

    In einer sehr guten Verfassung befinden sich die Verbandsliga-Herren des TTV Metelen. Das 9:2 in Bönen war bereits der vierte Sieg in Folge. Das macht sich in der Tabelle bemerkbar, in der das Sextett aus der Vechtegemeinde auf „das Treppchen“ geklettert ist.

  • Tischtennis: NRW-Liga

    Mo., 11.11.2019

    Metelener mit Maximalausbeute und Mitternachtsmarathon

    Auf Jan Tewes war Verlass. An Brett vier aufgestellt blieb er am Metelener Tripple-Spieltag im Einzel unbesiegt.

    Ein straffes Programm hatten die Herren des TTV Metelen am Wochenende zu absolvieren. Drei Partien galt es zu bestreiten – darunter das Derby gegen Arminia Ochtrup II. Für noch mehr Gesprächsstoff sorgte aber ein episches Kräftemessen mit dem TTC Münster.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Mo., 04.11.2019

    TTV Metelen ohne Glück beim 5:9

    Blieb in beiden Einzeln ungeschlagen: Hendrik Waterkamp

    Der TTV Metelen hat das Kreisderby beim TTR Rheine mit 5:9 verloren. Für die Gäste wäre deutlich mehr möglich gewesen, doch wenn es über die volle Distanz ging, fehlte es ihnen an der nötigen Puste.