Jan Thielmann



Alles zur Person "Jan Thielmann"


  • Fußball

    Do., 21.01.2021

    Thielmann und goldenes Händchen lassen Gisdol jubeln

    Kölns Jan Thielmann jubelt nach seinem Siegtreffer zum 2:1.

    Trainer Markus Gisdol stand vor dem Spiel auf Schalke beim 1. FC Köln schwer unter Druck. Das 2:1 stärkt seine Position. Doch das muss der Trainer nun in den nächsten beiden Spielen untermauern.

  • Fußball: Bundesliga

    Mi., 20.01.2021

    Schalke taumelt nach später Schlappe gegen Köln Richtung Abstieg

    Köln jubelt: Rafael Czichos feiert das 1:0

    War das 4:0 gegen Hoffenheim nur ein Strohfeuer? Der FC Schalke 04 verlor drei Tage nach der Schlappe in Frankfurt nun auch das Kellerduell gegen den 1. FC Köln zu Hause mit 1:2. In der Nachspielzeit kassierte Königsblau den K.o.-Schlag. Der Abstieg ist näher denn je.

  • 17. Spieltag

    Mi., 20.01.2021

    «Ist bitter»: Schalke verliert in Nachspielzeit gegen Köln

    Der Kölner Rafael Czichos (r) trifft zur 1:0-Führung.

    Der FC Schalke 04 bleibt zum Hinrundenabschluss Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga. Die Königsblauen verlieren auch gegen den 1. FC Köln, der seinen Vorsprung auf Schalke auf acht Punkte ausbaut. Die Hoffnungen ruhen nun auf Klaas-Jan Huntelaar.

  • Fußball

    Mi., 20.01.2021

    Schalke verliert in Nachspielzeit gegen Köln

    Kölns Kingsley Ehizibue (l) und Schalkes Sead Kolasinac kämpfen um den Ball.

    Der FC Schalke 04 bleibt zum Hinrundenabschluss Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga. Die Königsblauen verlieren auch gegen den 1. FC Köln, der seinen Vorsprung auf Schalke auf acht Punkte ausbaut. Die Hoffnungen ruhen nun auf Klaas-Jan Huntelaar.

  • Fußball

    Sa., 02.01.2021

    Trotz Siegtreffer im Pokal: Modeste nur Ersatz bei Köln

    Osnabrücks Lukas Gugganig (l) und Kölns Anthony Modeste.

    Köln (dpa) - Anthony Modeste ist trotz seines Siegtors im Pokal im ersten Bundesliga-Spiel des Jahres beim 1. FC Köln wieder nur Ersatz. Der Franzose, der zwei Tage vor Weihnachten den einzigen Treffer beim 1:0-Pokalerfolg über Zweitligist VfL Osnabrück erzielt hatte, steht gegen den FC Augsburg wie erwartet nicht in der Startelf. Köln beginnt stattdessen wieder mit den zuletzt bewährten Ondrej Duda und Jan Thielmann als falschen Neunern.

  • Fußball

    Sa., 12.12.2020

    Köln siegt dank Elvis: 1:0 beim Kellerduell in Mainz

    Der Mainzer Danny Latza und Kölns Elvis Rexhbecaj (l-r.) am Ball.

    Mainz (dpa) - Elvis Rexhbecaj hat dem 1. FC Köln einen wichtigen Erfolg im Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga beschert und die Abstiegssorgen des FSV Mainz 05 deutlich verschärft. Der 23 Jahre alte Offensivspieler schoss die Rheinländer am Samstag mit seinem Tor in der 55. Minute zum 1:0 (0:0)-Sieg in einem faden Spiel. Die Kölner liegen nach dem zweiten Saisonerfolg fünf Zähler vor Mainz, das weiter auf seinen ersten Heimsieg in dieser Spielzeit warten muss. Köln verteidigte den Sieg am Ende ohne Ondrej Duda, der die Gelb-Rote-Karte sah (76.).

  • Fußball

    Sa., 12.12.2020

    Köln noch ohne Kapitän Hector, Mainz setzt auf Offensive

    Zwei Spieler verfolgen einen Ball.

    Mainz (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln tritt am Samstag noch ohne Kapitän Jonas Hector beim Abstiegsduell beim FSV Mainz 05 an. Der 30 Jahre alte Defensivspieler, der seit längerer Zeit mit einer komplizierten Nackenverletzung zu kämpfen hat, ist nicht mit zum  Auswärtsspiel gereist und fehlt dem Team von Trainer Markus Gisdol damit im neunten aufeinanderfolgenden Bundesliga-Spiel. Erneut in der Startelf steht dagegen der 18-jährige Jan Thielmann, der in der Vorwoche beim 2:2 gegen den VfL Wolfsburg getroffen hatte.

  • 1. FC Köln

    So., 06.12.2020

    Wie einst Poldi: Thielmann und junge Wilden lassen FC hoffen

    Kölns Spieler feiern das Tor zum 1:0 von Jan Thielmann (M/29).

    Im Vorjahr war Jan Thielmann schon einmal ein Symbol des Aufbruchs beim 1. FC Köln. Nur ein Bundesliga-Tor wollte dem Teenager einfach nicht gelingen. Am Samstag schoss er sein erstes - und er hatte sich einen besonderen Moment für die Vereinschronik ausgesucht.

  • Fußball-Bundesliga

    So., 06.12.2020

    Das war der Samstag, das kommt am Sonntag

    Bayerns Thomas Müller köpft in einem rasanten Top-Spiel gegen RB Leipzig das Tor zum 3:3-Ausgleich.

    Das Spitzenspiel endet ohne Sieger. Hinter den Bayern und RB Leipzig schwächelt Borussia Dortmund. Im Kampf gegen den Abstieg jubelt Bielefeld - Mainz nicht. In Köln werden Erinnerungen an einen Prinzen wach.

  • 10. Spieltag

    Sa., 05.12.2020

    Köln trotz zwei Negativ-Rekorden zufrieden

    Kölns Ellyes Skhiri (l) und der Wolfsburger Maximilian Arnold versuchen an den Ball zu gelangen.

    Am Ende des 2:2 zwischen Köln und Wolfsburg hatten alle gemischte Gefühle. Köln hat am Samstag zwei schwarze Serien ausgebaut, fühlt sich aber dennoch auf dem richtigen Weg. Wolfsburg stellte einen Startrekord auf, haderte aber wegen des vergebenen Sieges.