Jan Waldhecker



Alles zur Person "Jan Waldhecker"


  • Tischtennis

    Mo., 18.03.2019

    TuS Recke sichert den Klassenerhalt

    Erik Moldenhauer steuerte zwei Einzelsiege zum Unentschieden von Westfalia Westerkappeln II gegen Greven II bei.

    In der Tischtennis-Bezirksliga behauptete der TuS Recke den zweiten Platz mit einem 9:6-Heimsieg gegen die Gäste der SG Telgte. Vorzeitig den Klassenerhalt schafften die Bezirksliga-Damen des TTV Mettingen aus eigener Kraft mit einem 8:2-Erfolg gegen Datteln II.

  • Tischtennis: Kreisranglistenspiele

    Mo., 18.12.2017

    Mika Mairose hat knapp die Nase vorn

    Mika Mairose  vom TTC Ladbergen holte sich den Kreisranglistensieg bei den A-Schülern. Mika Mairose vom TTC Ladbergen holte sich vor eigenem Publikum den Kreisranglistensieg bei den A-Schülern.

    Neun Vereine, ein Drittel der Vereine aus dem Kreis Steinfurt, waren mit 55 Nachwuchsleuten bei den Tischtennis-Kreisranglistenspielen in Ladbergen vertreten.

  • Tischtennis: Kreisranglistenspiele

    Mo., 18.12.2017

    Alicia Fortmann macht‘s noch einmal

    Alicia Fortmann (Westfalia Westerkappeln) wurde erneut Kreisranglistensiegerin der B-Schülerinnen.

    Neun Vereine, ein Drittel der Vereine aus dem Kreis Steinfurt, waren mit 55 Nachwuchsleuten bei den Tischtennis-Kreisranglistenspielen in Ladbergen vertreten.

  • Tischtennis: Kreismeisterschaften in Ladbergen

    Mo., 18.09.2017

    Gastgeber dominiert in der D-Klasse

    Oliver Lisso (TTC Ladbergen) triumphierte im D-Einzel vor Marcel Stockel (TTR Rheine) sowie den Ladbergern Michael Neumann und Michael Spieker (von links). Im Jungen-Einzel errangen die Westerkappelner (von links) Jan-Eric Fortmann den zweiten sowie Justin Miller und Daniel Kodde jeweils den dritten Rang.

    Erneut blieb die Zahl der Meldungen bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften in Ladbergen mit 178 hinter den Erwartungen der Organisatoren zurück. „Es ist fraglich, ob nach 2018 in Gravenhorst noch Kreismeisterschaften stattfinden werden“, sieht Kreissportwart Ludger Keller keine rosige Zukunft für diese Veranstaltung auf Kreisebene.

  • Tischtennis: 8. TT-Summercup in Westerkappeln-2. Turniertag

    Mo., 19.06.2017

    Siepmann ungeschlagen zum Sieg

    Siegerehrung im Herren A-Einzel (von links): Maxime Meger, Dirk Siepmann (1.), Andre Tegeder (2.), André Jelken (3.) und Murat Sünnetci.

    Kurz vor 21 Uhr war am Sonntagabend der letzte Ballwechsel geschlagen, der 8. TT-Summercup des TSV Westfalia Westerkappeln ist damit Geschichte.

  • Tischtennis: Kreispokalspiele

    Mo., 23.01.2017

    TTC-Herren feiern Cup-Erfolg in Rheine

    Den zweiten Platz belegte der TTC Ladbergen mit (von links) Manfred Aufderhaar, Peter Winter und Klaus Kuhn unter 13 Mannschaften aus der 2. und 3. Kreisklasse.

    Eine gute Rolle spielten die Tischtennis-Vereine aus dem Tecklenburger Land bei den Kreispokalspielen in Rheine, an denen 63 Mannschaften teilnahmen. In sechs der neun Klassen triumphierten TE-Teams.

  • Tischtennis: Kreispokalspiele

    Mo., 23.01.2017

    Westfalia feiert zwei Cup-Erfolge

    Den Kreispokal der Jungen holte sich Westfalia Westerkappeln mit (von links) Justin Miller, Jan-Eric Fortmann, Daniel Kodde und Lukas Voskuhl.

    Eine gute Rolle spielten die Tischtennis-Vereine aus dem Tecklenburger Land bei den Kreispokalspielen in Rheine, an denen 63 Mannschaften teilnahmen. In sechs der neun Klassen triumphierten TE-Teams.

  • Tischtennis: Kreisranglistenspiele in Westerkappeln

    Mo., 12.12.2016

    Westfalia freut sich über zwei Siege

    Bei den A-Schülerinnen belegten (von links) Anjuli Wegener (2.), Mona Stroot (1.), beide von Brukteria Dreierwalde, Alicia Fortmann (3.) von Westfalia Westerkappeln und Jana Fischer (4.) vom SV Dickenberg die ersten vier Plätze.

    Trotz eines neuen Termins blieb die Zahl der Meldungen bei den Tischtennis-Kreisranglistenspielen erneut hinter den Erwartungen von Kreisjugendwart Sascha Mochner zurück. Letztlich waren 13 der 29 Vereine aus dem Kreis Steinfurt mit 77 Nachwuchsleuten im Alter von zehn bis 16 Jahren in Westerkappeln vertreten.