Jan-Luca Rumpf



Alles zur Person "Jan-Luca Rumpf"


  • Fußball

    Do., 17.09.2020

    Paderborner Abwehrspieler Rumpf wechselt zu Fortuna Köln

    Jan-Luca Rumpf wechselt vom SC Paderborn zu Fortuna Köln.

    Paderborn (dpa/lnw) - Abwehrspieler Jan-Luca Rumpf wechselt vom Fußball-Zweitligisten SC Paderborn zum Regionalliga-Tabellenführer Fortuna Köln. Das gab der ostwestfälische Club am Donnerstag bekannt. Rumpf, der 2019 von den Sportfreunden Siegen zum SCP wechselte, kam in der vergangenen Saison zu einem Bundesligaeinsatz für die Paderborner.

  • Fußball

    Do., 25.06.2020

    Paderborn: Mit Verletzungssorgen «guten Abschluss» bekommen

    Steffen Baumgart.

    Paderborn (dpa) - Mit Verletzungssorgen und womöglich ohne etatmäßige Innenverteidiger geht der SC Paderborn in sein vorerst letztes Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt. Sebastian Schonlau und Christian Strohdiek fallen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) verletzt aus, zudem fehlt Uwe Hünemeier wegen seiner Gelb-Roten Karte im vergangenen Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (1:3). Hinter den Defensivspielern Luca Kilian und Klaus Gjasula stehen noch «große Fragezeichen», wie Paderborns-Trainer Steffen Baumgart am Donnerstag erklärte. Zudem wurde Jan-Luca Rumpf in dieser Woche durch einen grippalen Infekt geschwächt.

  • Fußball

    So., 14.06.2020

    Reaktionen zum Spiel SC Paderborn - Werder Bremen (1:5)

    Niclas Füllkrug (2.v.r.) feiert das 1:5.

    Paderborn (dpa) -

  • 31. Bundesliga-Spieltag

    Sa., 13.06.2020

    Haaland auf BVB-Bank - Delaney verletzt

    Nimmt gegen Düsseldorf vorerst auf der Bank Platz: BVB-Torjäger Erling Haaland.

    Düsseldorf (dpa) - Borussia Dortmund beginnt bei Fortuna Düsseldorf noch ohne Torjäger Erling Haaland. Der 19 Jahre alte Norweger hat seine Knieprobleme überwunden, sitzt aber zunächst nur auf der Bank.

  • Fußball

    Sa., 13.06.2020

    Werder wieder mit Rashica: Bundesliga-Debüt für Rumpf

    Bremens Milot Rashica (r) spielt gegen Leverkusens Florian Wirtz.

    Paderborn (dpa) - Werder Bremens Angreifer Milot Rashica ist rechtzeitig für das Abstiegskampf-Duell beim SC Paderborn wieder fit geworden. Der zuletzt verletzte 23-Jährige steht am Samstag in der Startelf des Tabellenvorletzten beim Schlusslicht in Ostwestfalen. In Niclas Füllkrug steht ein weiterer Stürmer, in den die Bremer große Hoffnungen setzen, erwartungsgemäß als Einwechsel-Option zur Verfügung. Der 27-Jährige könnte fast genau neun Monate nach seinem bislang letzten Bundesliga-Spiel nach einem Kreuzbandriss sein Comeback geben. Bei Routinier Claudio Pizarro hat es dagegen nicht für den Kader gereicht.

  • Fußball

    Di., 04.06.2019

    Fußball-Bundesligist Paderborn verpflichtet Talent Rumpf

    Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn hat den Innenverteidiger Jan-Luca Rumpf verpflichtet. Wie der Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga am Dienstag mitteilte, unterschrieb der 19-Jährige vom Oberligisten Sportfreunde Siegen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Der 1,92 Meter große Rumpf spielte im Nachwuchsbereich unter anderem bei Eintracht Frankfurt, dem SV Wehen Wiesbaden und bei Hannover 96.