Jana Feldhaus



Alles zur Person "Jana Feldhaus"


  • 30. Bambinoschwimmen

    Mi., 11.03.2020

    333 Punkte für den SV Gronau

    Da ist das Ding! Mit exakt 333 Punkten gewann der Schwimmverein Gronau als Gastgeber die Mannschaftswertung.

    „Wir feiern zwar kein Jubiläum, aber gleich zwei Mal einen runden Geburtstag“, begrüßte der Vorsitzende des Schwimmvereins Gronau, Wilhelm Nassmacher, die Teilnehmer des Bambinoschwimmens im Gronauer Hallenbad zur 30. Auflage des beliebten Wettbewerbs.

  • Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS)

    Di., 11.02.2020

    Knifflige Aufgabe für die Trainer aus Gronau und Epe

    Mit 18 Aktiven nahm der Schwimmverein Epe am Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen teil, der am Sonntag im Zentralbad Gelsenkirchen ausgetragen wurde.

    Während der Sturm sich zusammenbraute, tobte im Zentralbad Gelsenkirchen der Kampf um den Aufstieg in die Nordwestfalen-Liga. Zehn Mannschaften bei den Frauen und sieben in der männlichen Konkurrenz traten dazu in der Nordwestfalenklasse im Rahmen des Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) an. Mit dabei der SV Epe und SV Gronau.

  • SV Gronau zu Gast beim Schwimmwettkampf in Bocholt

    Di., 03.12.2019

    Medaillen, ein Pokal und viele Nikolaustüten

    Die Aktiven des SV Gronau erreichten beim Nikolausschwimmen in Bocholt den dritten Platz unter neun teilnehmenden Vereinen.

    Die mit Süßigkeiten gefüllte Nikolaustüte erwartete die 20 Aktiven des SV Gronau beim 36. Nikolausschwimmen in Bocholt in jedem Fall. Die Aktiven waren aber erst recht angetreten, um möglichst viele gute Platzierungen in den verschiedenen Altersklassen einzusammeln.

  • Schwimmen: SV Gronau zu Gast in Coesfeld

    Di., 26.11.2019

    Pancerz setzt das Glanzlicht

    Eine neue persönliche Bestmarke erzielte Michelle Pancerz in Coesfeld über 100 m Schmetterling.

    14 erste, neun zweite und sieben dritte Plätze – die Bilanz der sieben Schwimmerinnen und sieben Schwimmer des SV Gronau beim 9. Sparda-Bank-Cup in Coesfeld kann sich sehen lassen. Die 14 Spitzenplätze bescherten dem SVG Platz vier unter 14 Vereinen.

  • 29. Bambino-Schwimmen des SV Gronau

    Di., 12.03.2019

    Beim Heimspiel auf Platz eins

    Da strahlten sie um die Wette: Die Aktiven des SV Gronau behielten im „heimischen Gewässer“ die Oberhand und holten sich Platz eins in der Mannschaftswertung.

    Wilhelm Nassmacher zeigte sich schon vor dem ersten Startschuss sehr zufrieden. Der Vorsitzende des Schwimmvereins Gronau freute sich, 235 Schwimmerinnen und Schwimmer aus elf Vereinen beim 29. Bambino-Schwimmen im Gronauer Hallenbad begrüßen zu können.

  • Einladungsschwimmen des SV Epe: Ergebnisse des SV Gronau

    Mi., 12.09.2018

    Dreimal Edelmetall für Michelle Pancerz

    Mit insgesamt 25 Aktiven ging der Schwimmverein Gronau im Bültenfreibad an den Start und freute sich über zahlreiche Medaillen.

    Für den SV Gronau freute sich beim 32. Internationalen Einladungsschwimmen des SV Epe Michelle Pancerz (Jahrgang 2003) gleich dreimal über Edelmetall, und zwar über Silber auf 100 m Brust und zweimal über Bronze in jeweils 200 m Freistil und Brust. Außerdem erreicht der Gronauer Schwimmverein nachfolgende Ergebnisse.

  • Schwimmen | SVG beim Nachwuchswettkampf in Borghorst

    Mi., 18.04.2018

    Erste Wettkampferfahrungen

    Zwölf Aktive des SV Gronau nahmen am Kükenschwimmen in Borghorst teil und sammelten erste Wettkampferfahrungen.

    Erste Wettkampferfahrungen sammeln und dabei ein wenig mit den ganz Jungen unter sich bleiben – das ist das Anliegen des Kükenschwimmens in Borghorst für die Jahrgänge 2006 bis 2012. Unter 242 Teilnehmern war der SV Gronau mit 12 Aktiven vertreten, die sich über manche neue Bestzeit und auch insgesamt 13 „Top 4“-Platzierungen freuen durften.

  • Schwimmen

    Do., 07.12.2017

    Nikolaustüte und zahlreiche Punkte für Schwimmer des SV Gronau

    Auf den Rang fünf schwamm der Nachwuchs des SV Gronau beim Nikolausturnier in Bocholt.

    Wenn der Nikolaus kommt, dann geht‘s in Bocholt heiß zur Sache. Die 34. Auflage des traditionellen Nikolausschwimmens konnte sich auch der Nachwuchs des SV Gronau nicht entgehen lassen. Mit Erfolg

  • Schwimmen | Gronauer Stadtmeisterschaften

    Di., 14.11.2017

    Elmar Buss räumt mehrfach Gold ab

    Gruppenbild der 70 Aktiven, die im Hallenbad bei den Stadtmeisterschaften ins Wasser gingen.

    Es kam auf jede Hundertstelsekunde an. Deshalb kamen nicht nur die zahlreichen Teilnehmer, sondern auch die Zuschauer im Hallenbad ins Schwitzen.

  • Kreismeisterschaften und Nachwuchsschwimmen des Schwimmkreises Westmünsterland

    Mi., 08.11.2017

    Vier Titel für Michelle Pancerz

    Mit 18 Aktiven war der SV Gronau in Bocholt im Wasser und durfte sich über zahlreiche Podestplätze im Fildekenbad freuen.

    190 Schwimmerinnen und Schwimmer aus sieben Vereinen waren am Start bei den Kreismeisterschaften des Schwimmkreises Westmünsterland in Bocholt – darunter auch zehn Schwimmerinnen und acht Schwimmer des Schwimmvereins Gronau.