Janis Hohenhövel



Alles zur Person "Janis Hohenhövel"


  • Fußball: A-Junioren-Bundesliga

    Mi., 14.10.2020

    Arne Barez wechselt von Preußen Münster zum Weltverband Fifa

    Janis Hohenhövel (l.) geht mit Arne Barez noch bis Ende Oktober gemeinsam durch den Wettbewerb und wird dann neuer Cheftrainer der U-19-Junioren des SC Preußen.

    Trainerwechsel beim SC Preußen Münster: Arne Barez hat um Auflösung seines Vertrags als Cheftrainer der U-19-Bundesligamannschaft gebeten. Zum 1. November wird der Weltverband Fifa sein neuer Arbeitgeber. Der Nachfolger von Barez steht schon fest und ist mit Co-Trainer Janis Hohenhövel ein Insider.

  • Fußball: U-19-Bundesliga

    Fr., 31.01.2020

    Preußens U 19 hat Sehnsucht nach dem ersten Sieg

    Kapitän Tobias Heering

    Noch sieg-, aber nicht mutlos nehmen die U-19-Junioren des SC Preußen Münster in der Bundesliga den Kampf um den Klassenerhalt auf. Die Vorbereitung verlief ordentlich und gibt Hoffnung auf eine erfolgreiche Rettungsmission, die am Samstag in Mönchengladbach beginnt.

  • Fußball: Oberliga

    Di., 09.04.2019

    Gievenbecks Abteilungschef Wielers im Interview: „Das kann uns nicht erschüttern“

    Fußball: Oberliga: Gievenbecks Abteilungschef Wielers im Interview: „Das kann uns nicht erschüttern“

    Der 1. FC Gievenbeck ist Letzter der Oberliga, der Gesamtverein bewegt sich womöglich weiter in einer Schieflage. Trotzdem ist Fußball-Abteilungsleiter Christian Wielers weit davon entfernt, eine Drohkulisse aufzubauen, wie er im Interview erläutert.

  • 1. FC Gievenbeck: U 19

    Mo., 17.06.2013

    Heeke entlockt U 19 viel Bock und vier Tore

    Benjamin Heeke kitzelte noch einmal alles aus den FCG-Junioren heraus.

    Die U 19 des 1. FC Gievenbeck war weit davon entfernt, die Saison einfach nur ausklingen zu lassen. „Die Mannschaft hatte richtig Bock auf einen guten Abschluss. Zudem hat es Benjamin Heeke prima hinbekommen, dass die Jungs noch einmal heiß waren und sich richtig reingehängt haben“, verteilte Co-Trainer Janis Hohenhövel nach dem 4:2 (1:2) gegen den FC Iserlohn 46/49 Komplimente. Dass es für zehn Akteure, die ins Seniorenlager wechseln, zugleich die letzte Juniorenpartie war, steigerte obendrein die Motivation.

  • Gievenbecker Depression

    So., 11.11.2012

    Oberliga: Erneut bittere 1:2-Niederlage für den 1. FCG/ Bielefelder Siegtor in letzter Minute

    Gievenbecker Depression : Oberliga: Erneut bittere 1:2-Niederlage für den 1. FCG/ Bielefelder Siegtor in letzter Minute

    Viertel nach vier am Sonntagnachmittag, Abpfiff in Gievenbeck: Routinier Patrick Westphal sinkt zusammen, Torwart Nico Eschhaus stürmt wütend Richtung Bank, tritt eine Flasche um. Trainer Maik Weßels steht derweil verlassen auf dem Rasen, in seinen Augen ist Leere: Der 1. FC Gievenbeck hat in der Oberliga Westfalen schon wieder verloren und das entscheidende Gegentor in letzter Minute kassiert. Gestern das 1:2 gegen Arminia Bielefeld 2, vor Wochenfrist die 1:2-Niederlage in Dornberg: Die Leistung stimmt zumeist, doch Gievenbeck fehlen zunehmend die Punkte.