Janne Teller



Alles zur Person "Janne Teller"


  • Premiere im U2: „Krieg. Stell dir vor, er wäre hier“

    So., 26.01.2020

    Deutscher Junge in Flüchtlingsnot

    Valentin Schroeteler schlüpft in die Rolle eines Teenagers auf der Flucht vor dem Krieg.

    Wer vor einem Krieg in ein sicheres Land flüchtet, erlebt dort womöglich nicht nur freundliche Aufnahme: Das ist auch in Deutschland zu beobachten. Ein Theaterstück im U2 dreht jetzt die Blickrichtung um und lässt einen deuschen Jugendlichen fliehen.

  • Literatur

    Do., 09.10.2014

    Ausnahmezustand: Wie Autoren die Buchmesse erleben

    Paulo Coelho im Gedränge. Foto: Arne Dedert

    Frankfurt/Main (dpa) - Als Studentin baute Saskia Hennig von Lange auf der Buchmesse Stände auf. In diesem Jahr präsentiert die Frankfurter Autorin ihren neuen Roman «Zurück zum Feuer».

  • Literatur

    Di., 28.01.2014

    Janne Teller in Friedenspreis-Jury berufen

    Janne Teller ist in den Stiftungsrat berufen worden. Foto: Ralf Roeger

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Schriftstellerin Janne Teller ist in den Stiftungsrat berufen worden, der den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels vergibt.

  • Premiere des Jugendstücks „Nichts. Was im Leben wichtig ist“

    So., 02.06.2013

    Gewaltsame Sinnsuche

    Alles dreht sich um den Baum . Die Gruppe (v. l. Florian Steffens, Janna Lena Koch, Lilly Gropper, Manuel Herwig, Maximilian Scheidt, Maike Jüttendonk) greift am Ende zur Gewalt

    Am Schluss stehen die Jugendlichen mit blutverschmierten Gesichtern vor Pierre Anthon und starren ihn an. Ihr Klassenkamerad ist und bleibt ein Nihilist; von der Sinnhaftigkeit des Lebens lässt er sich einfach nicht überzeugen. Unbeugsam und provokant bringt er die Siebtklässler mit seiner Ideologie an den Rand des Wahnsinns und bezahlt dafür mit dem Leben. Was eigentlich ganz harmlos begann, wird am Ende zum Albtraum aus Gruppendynamik und Gewalt.

  • Kultur

    Di., 10.04.2012

    Minimalismus: Helle und Teller fassen sich kurz

    Kultur : Minimalismus: Helle und Teller fassen sich kurz

    München/Zürich (dpa) - Janne Teller (47) hat mit ihrem Jugendroman «Nichts» vor zwei Jahren in Deutschland einen Überraschungserfolg gelandet. Dabei war die Originalversion in Dänemark zehn Jahre fast unbeachtet geblieben. W