Jannik Bohnen



Alles zur Person "Jannik Bohnen"


  • Fußball: Westfalenliga

    So., 04.11.2018

    Viel Leidenschaft im Derby zwischen dem TuS Hiltrup und Preußen Münster II

    Im Liegen, im Fallen und im Stehen wurde verbissen um das Spielgerät gerungen: Guglielmo Maddente (unten) vom TuS hat gegen Jan Klauke (l.) und Julius Woitaschek diesmal das Nachsehen.

    Gepflegt, intensiv, leidenschaftlich – das Derby zwischen Hiltrup und Preußen Münster II hielt viel von dem, was es vorher versprochen hatte. Einen Sieger gab es nicht, die Halbzeitführung der Gäste glich der TuS nach der Pause aus.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 21.10.2018

    Hiltrup schleppt gegen Borussia Emsdetten den Sieg ins Ziel

    Mit allen erlaubten und nicht erlaubten Mitteln brachte der TuS Hiltrup den Sieg über die Zeit. Hier greift sich Kai Kleine-Wilke den Emsdettener Henrik Ohde.

    Der TuS Hiltrup hat sich wieder gefangen. Der 1:0-Sieg gegen Borussia Emsdetten war hart erkämpft. Michael Fromme war der Mann des Tages, er erzielte das einzige Tor in einer Partie, die einige strittige Szenen zu bieten hatte.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 23.09.2018

    Hiltruper Sieg gegen Spexard bleibt lange ohne Glanzlichter

    Meistens einen Schritt schneller am Ball: Der Hiltruper Lars Finkelmann setzt sich gegen Vincent Hall (l.) durch.

    Tabellendritter ist der TuS Hiltrup jetzt schon. Das 2:0 gegen den SV Spexard gab zwar keinen Anlass für Jubelstürme, war aber dennoch ein wichtiger Erfolg. Jeder weiß ja, wie schwer sich die Mannschaft am Osttor vor eigenem Publikum tut.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 03.04.2016

    Bohnen erlöst Hiltrup gegen Spexard spät

    Hiltrups Shootingstar Joschka Brüggemann (r.) hatte einen schweren Stand am Sonntag, hier bleibt er zweiter Sieger gegen Spexards Simon Fentross.

    Lange musste der TuS Hiltrup warten, ehe Jannik Bohnen den Tabellendritten gegen den SV Spexard doch noch erlöste und das 1:0 machte. Die Münsteraner lieferten kein besonders gutes Spiel, die Leidenschaft stimmte für Trainer Martin Kastner zumindest.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 13.03.2016

    TuS Hiltrup beim Remis gegen Hassel mit dem Glück des Tüchtigen

    Nichts wird verschenkt: Der Hiltruper Philipp Plöger (r.) und Hassels Emre Köksal führen hier einen harten Zweikampf.

    Auf den letzten Drücker hat sich der TuS Hiltrup im Heimspiel gegen die YEG Hassel noch einen Punkt gesichert. Jannik Bohnen traf wenige Augenblicke vor dem Abpfiff zum Unentschieden, das allerdings glücklich war für den Gastgeber – wie auch Coach Martin Kastner zugab.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 27.09.2015

    Hiltrup gewinnt in Überzahl 4:1 in Spexard

    Guglielmo Maddente (r.) traf vom Elfmeterpunkt und bereitete zwei weitere Tore vor.

    Fast eine Stunde spielte der TuS Hiltrup beim 4:1-Triumph in Spexard in Überzahl. Da die Münsteraner schnell mit 3:0 führten, war der vierte Saisonsieg eigentlich kaum gefährdet. Nur die Anfangsphase verlief schleppend.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 20.09.2015

    Offensivlahmer TuS Hiltrup unterliegt Delbrück mit 0:3

    Zweiter Sieger – wie im Spiel: Abgeblockt wird in dieser Szene Hiltrups Sechser Eric Rottstegge (rechts) im Duell mit Delbrücks Kapitän Marvin Frenz.

    Der TuS Hiltrup kassierte gegen den Delbrücker SC die ersten Heimniederlage. Sie fiel mit 0:3 sogar sehr heftig aus, alle Treffer kamen erst nach der Pause zustande. Vorne blieben die Münsteraner einfach zu harmlos.