Jannik Borgmann



Alles zur Person "Jannik Borgmann"


  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 20.05.2019

    Kobylanski in der Saisonbilanz der Preußen bei vielen Wertungen vorne

    Martin Kobylanski war stärkster Torjäger, Vorbereiter und natürlich auch Scorer.

    Die Statistik lügt nicht. Weder bei Toren, Vorlagen und Karten – noch bei der Notentabelle. Welche Preußen hatten besondere Werte in der gerade beendeten Saison vorzuweisen? Wer lieferte kuriose Zahlen? Wer war konstant, wer sammelte Karten am Fließband? Wir liefern die Antworten.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 12.05.2019

    Aufstieg! Preußen II nach Remis im Derby gegen Hiltrup am Ziel der Träume

    Abkühlung für den Erfolgstrainer: Sören Weinfurtner muss sich nach geglücktem Aufstieg einer Eisdusche unterziehen.

    Obwohl es für Preußen Münster II lediglich zu einem 1:1 im Derby gegen den TuS Hiltrup reichte, durfte anschließend die große Sause starten. Denn Verfolger Neuenkirchen verlor – und so steht fest, dass der Verein mit seiner Reserve erstmals in die Oberliga aufsteigt.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 04.05.2019

    Preußen-Express punktet dreifach in Halle

    Fußball: 3. Liga: Preußen-Express punktet dreifach in Halle

    Die Vollgas-Preußen haben wieder zugeschlagen. Eine Woche nach dem spektakulären Auftritt bei Eintracht Braunschweig verdarben die Münsteraner dem Halleschen FC nach allen Regeln der Fußballkunst das Wochenende. Mit einer Galavorstellung zu Beginn und einer Abwehrschlacht am Ende bezwang der SCP den Aufstiegsanwärter mit 2:1.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 25.04.2019

    Praxis sammeln in der U 23 – neuer Anlauf für Tezel bei den Preußen

    Konnte sich bislang selten in Szene setzen: Defensivspezialist Ugur Tezel (vorn)

    Preußen Münster sieht dem Ende der Saison entgegen, drei Auswärtsspiele stehen noch an. Am vorletzten Spieltag gastiert der Karlsruher SC in der 3. Liga in Münster. Vielleicht wird der eine oder andere Spieler noch seine Visitenkarte auf dem Feld hinterlegen können, der wenig in Erscheinung getreten ist.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 07.04.2019

    Minimalisten behaupten die Spitze – Preußen II schlägt Vreden

    Kommt ein Julius Hölscher (l.) angeflogen – der Preuße bereitete das Siegtor vor. Hier geht er ins Duell mit Vredens Nicolas Klein Günnewick.

    Schritt für Schritt nähert sich die zweite Mannschaft des SC Preußen der Oberliga an. Noch ist nichts entschieden, aber Siege wie das 1:0 gegen den SpVgg Vreden am Sonntag sind natürlich immer willkommen. Fabian Kerellaj erzielte das Tor des Tages.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 01.04.2019

    Preußen-Verteidiger Borgmann hat nicht nur sportliche Pläne

    1,97 Meter groß und auch in den kommenden drei Spielzeiten beim SC Preußen gefragt: Jannik Borgmann.

    Auch wenn Jannik Borgmann aktuell nicht die erste Geige in der Preußen-Innenverteidigung spielt, soll er ein Mann der Zukunft werden. Sein neuer Vertrag läuft bis 2022. Pläne hat der 1,97-Meter-Mann aber auch außerhalb des Fußballfelds.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 29.03.2019

    Borgmann verlängert bei Preußen vorzeitig bis 2022

    Jannik Borgmann (l.)

    Jannik Borgmann hat seinen Vertrag beim SC Preußen fast eineinhalb Jahre vor dessen Ablauf bis 2022 verlängert. Der Innenverteidiger bekommt damit, obwohl er gerade selten im Aufgebot steht, das Vertrauen des Vereins schwarz auf weiß.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 19.12.2018

    Schulze Niehues ist der Notenbeste – Preußen Münster auswärts besonders anfällig

    Trio mit guter Hinrundenbilanz: (v.l.) René Klingenburg verpasste die wenigsten Spielminuten, Max Schulze Niehues hatte den besten Notenschnitt, Lion Schweers war in dieser Wertung (mit Ole Kittner) sein erster Verfolger.

    Eine Halbserie mit Aufs und Abs liegt hinter Preußen Münster. Gefühlt eine starke Hinrunde? Gefühlt ein rapider Absturz am Ende? Mag sein. Unstrittig sind die Fakten, die Zahlen, die Statistiken. Und die fördern interessante Aspekte zutage.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 13.12.2018

    Reduzierte Sperre erleichtert Preußen etwas – denn Kittner ist ein Schlüsselspieler

    Ole Kittner ist nicht nur dritter Kapitän der Preußen, sondern auch ein wichtiger Organisator. Nun ist er gesperrt.

    Rotsünder Ole Kittner muss nur noch zwei- statt dreimal zuschauen. Das ist eine gute Nachricht für Preußen Münster. Allerdings hat der Drittligist ohne seinen Abwehrchef in dieser Saison keine gute Bilanz. Die im laufenden Jahr gute „Stressresistenz“ soll sich dennoch nach Möglichkeit fortsetzen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 01.12.2018

    Warschewskis Tor kommt zu spät - Preußen verlieren 1:2 gegen Halle

    Fußball: 3. Liga: Warschewskis Tor kommt zu spät - Preußen verlieren 1:2 gegen Halle

    Keine Punkte zum 1. Advent, der SC Preußen Münster hat das Heimspiel gegen den Halleschen FC sang- und klanglos mit 1:2 (0:2) verloren. Vor nur 6034 Zuschauern trafen Marvin Ajani und Mathias Fetsch, Tobias Warschewski zum 1:2 kurz vor Schluss. Der SCP verpasste damit die Rückkehr auf den zweiten Rang der 3. Liga.