Jaroslaw Kaczynski



Alles zur Person "Jaroslaw Kaczynski"


  • Was geschah am ...

    Fr., 06.12.2019

    Kalenderblatt 2019: 7. Dezember

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Dezember 2019:

  • Nationalkonservative siegen

    Mo., 14.10.2019

    PiS nach Polen-Wahl im Aufwind

    Polens Regierungschef Mateusz Morawiecki (l) und Jaroslaw Kaczynski (r), Vorsitzender der PiS-Partei, am Wahlabend in Warschau.

    Mit Nachdruck haben die Polen bei der Parlamentswahl den Kurs der Regierungspartei PiS gestützt. Für die Nationalkonservativen reicht es erneut zur absoluten Mehrheit. Im Verhältnis Warschaus zu Deutschland und zur EU sind weitere Spannungen zu erwarten.

  • Fragen und Antworten

    Mo., 14.10.2019

    Polen-Wahl: Nationalkonservative fahren Triumph ein

    PiS-Chef Jaroslaw Kaczynski bei der Stimmabgabe in einem Wahllokal in Gnesen.

    Die regierende nationalkonservative PiS wird in Polen weiterhin das Sagen haben. Bei der Parlamentswahl hat sie noch deutlich besser abgeschnitten als 2015. Am Wahlabend geben sich ihre Vertreter entsprechend selbstbewusst.

  • Fragen und Antworten

    Mo., 27.05.2019

    Rechte Erfolge bei der Europawahl: «Nicht der Durchbruch»

    Matteo Salvini und seine Lega-Partei sind große Gewinner der Europawahl.

    Vor der Europawahl hatte sich ein neues Rechtsbündnis des italienischen Populisten Matteo Salvini große Ziele gesetzt. Aber wie viel Macht haben die Nationalisten im nächsten Europaparlament?

  • Vor Europawahl

    So., 28.04.2019

    Polen: Regierungspartei PiS führt in Umfragen

    Jaroslaw Kaczynski, Vorsitzender PiS-Partei, spricht auf einer Pressekonferenz (Archiv).

    Warschau (dpa) - Knapp einen Monat vor der Europawahl liegt in Polen die nationalkonservative Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) einer aktuellen Umfrage zufolge auf dem ersten Platz.

  • EU

    Sa., 13.04.2019

    Polen will vorerst keine Euro-Einführung

    Lublin (dpa) - Polens Regierungslager hält die eigene nationale Währung derzeit für vorteilhafter als einen Beitritt zur Eurozone. Das betonten Ministerpräsident Mateusz Morawiecki und Parteichef Jaroslaw Kaczynski auf einer Regionalkonferenz der Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit im ostpolnischen Lublin. Polen hat sich wie die neun anderen im Jahr 2004 der Europäischen Union beigetretenen Staaten verpflichtet, den Euro einzuführen. Eine Frist dafür ist im Beitrittsvertrag jedoch nicht festgelegt.

  • Was geschah am ...

    Do., 06.12.2018

    Kalenderblatt 2018: 7. Dezember

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Dezember 2018:

  • ZDF-Reportage

    Di., 27.11.2018

    Claus Kleber bangt um die Pressefreiheit

    Claus Kleber (2.v.l.) und sein Übersetzer Issmail (l) im Gespräch mit syrischen Flüchtlingen auf Lesbos in einer Szene des Films «Unantastbar».

    Claus Kleber hat für einen neuen Film viele Länder bereist, um aufzuspüren, wie es um die Menschenrechte bestellt ist. Er warnt vor weiteren Einschränkungen - auch für Journalisten.

  • Chef der Regierungspartei PiS

    Sa., 15.09.2018

    Spekulationen in Polen über Gesundheit Kaczynskis

    Kaczynski hat keinen Regierungsposten und gilt dennoch als Anführer im Land.

    Ist Polens starker Mann Jaroslaw Kaczynski ernsthaft krank? Die Spekulationen schießen ins Kraut. Manchen fällt es schwer, sich die Regierungspartei PiS ohne ihn vorzustellen.

  • Kommentar: Polen steht am Pranger der EU

    Mi., 20.12.2017

    Die Säge am Ast

    Kommentar: Polen steht am Pranger der EU: Die Säge am Ast

    Eines vorweg: Polen gehört in die EU. Für Deutschland – im Herzen Europas – ist es ein zen­trales Anliegen, mit dem Nachbarn im Osten – ebenso wie mit Frankreich im Westen – ein stabiles Fundament für einen friedlichen Austausch zwischen den Gesellschaften zu zementieren.