Jean-Claude Juncker



Alles zur Person "Jean-Claude Juncker"


  • Was geschah am ...

    Mi., 15.07.2020

    Kalenderblatt 2020: 16. Juli

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. Juli 2020:

  • Humanist mit Haltung

    Mo., 06.07.2020

    Gerhard Polt erhält badischen Weinpreis

    Dem Kabarettisten Gerhard Polt stehen 225 Liter Wein ins Haus.

    Alice Schwarzer und Elke Heidenreich wurden bereits mit dem Weinpreis ausgezeichnet, Jean-Claude Juncker und Dieter Hildebrandt auch. Dieses Jahr nun ist der bayerische Kabarettist Gerhard Polt an der Reihe.

  • Einflussreicher Posten

    Do., 25.06.2020

    Drei Bewerber im Rennen um Spitzenjob der Eurogruppe

    Nadia Calviño ist seit 2018 Wirtschaftsministerin im Kabinett des spanischen Minsterpräsidenten Pedro Sánchez.

    Die meisten EU-Staaten haben auch die gemeinsame Währung und stimmen sich in der Eurogruppe ab. Deren Chef Mario Centeno räumt seinen Posten. Das Rennen um die Nachfolge wird spannender als gedacht.

  • Konflikt um Kontrollen

    Sa., 09.05.2020

    Laschet fordert Grenzöffnung zu Frankreich

    NRW-Ministerpräsident Armin Laschet: «Brauchen dringend eine Öffnung der Grenze zu Frankreich.».

    Seit fast zwei Monaten wird auch an deutschen Grenzen wieder kontrolliert. Ob das im Kampf gegen das Coronavirus hilft, ist umstritten. Nächste Woche will Seehofer entscheiden, wie es weitergeht. Vielen ist das zu spät.

  • Politik in der Corona-Krise

    Sa., 09.05.2020

    Juncker: EU soll nicht «nackt dastehen»

    Der ehemalige Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker.

    Zum Europatag erklärt der ehemalige Kommissionschef der Deutschen Presse-Agentur, warum die Politik der EU-Staaten in der Pandemie keine «gehobene Staatskunst» war. Grenzkontrollen kritisiert er scharf. An den Untergang der Gemeinschaft glaubt er trotzdem nicht.

  • Ex-EU-Kommissionspräsident

    Sa., 11.04.2020

    Juncker fordert Einführung von Corona-Bonds

    Jean-Claude Juncker, Ex-Präsident der Europäischen Kommission, spricht sich für gemeinsame europäische Anleihen aus.

    Berlin (dpa) - Trotz der Einigung der EU-Finanzminister auf ein Hilfspaket in der Corona-Krise hat sich der ehemalige EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker weiter für gemeinsame europäische Anleihen ausgesprochen.

  • Ex-EU-Kommissionschef

    Sa., 11.04.2020

    Juncker fordert Einführung von Corona-Bonds

    Ex-Präsident Jean-Claude Juncker fordert die Einführung von Corona-Bonds.

    Die EU-Finanzminister haben sich am Donnerstag auf ein Hilfspaket geeinigt - ohne Corona-Bonds. Das Streitthema wurde ausgeklammert - einem bekannten Europapolitiker nach sollen die Anleihen dennoch kommen.

  • «Herausforderung für Europa»

    Do., 09.04.2020

    Die EU in Gefahr? Italien und Spanien schlagen Alarm

    Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte Anfang März bei einer Pressekonferenz zur Ausbreitung des Coronavirus.

    Nationaler Egoismus zermürbt die Gemeinschaft in der Krise - und die Suche nach einer gemeinsamen Antwort ist zäh. Doch einer sieht die Lage nicht ganz so düster.

  • Geschenk

    Di., 25.02.2020

    Das Ende der deutschen EU-Krawatte

    Die deutsche EU-Krawatte ist Geschichte.

    Schlips und Halstuch zählen zu den traditionellen Geschenken eines Landes während seiner Präsidentschaft im Europäischen Rat. Deutschland verzichtet nun erstmals auf die modischen Mitbringsel - auch wegen einschlägiger Erfahrungen in der Vergangenheit.

  • Volkspartei uneinig

    Mi., 29.01.2020

    Kreise: Kein Rauswurf von Fidesz aus EVP

    Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat einen Rechtsschwenk der EVP zur Bedingung für seine weitere Mitgliedschaft gemacht.

    Die Europäische Volkspartei - zu der auch CDU und CSU gehören - plagt sich seit Jahren mit dem Ungarn Viktor Orban. Suspendiert ist dessen Fidesz-Partei schon. Doch für den Rauswurf fehlt die Mehrheit.