Jeffrey Epstein



Alles zur Person "Jeffrey Epstein"


  • In New Yorker Gefängniszelle

    Sa., 17.08.2019

    Obduktionsbericht bestätigt Selbstmord von Epstein

    Einem Obduktionbericht zufolge soll sich Jeffrey Epstein in seiner New Yorker Zelle umgebracht haben.

    Nach dem Tod Jeffrey Epsteins in seiner Gefängniszelle schossen die Verschwörungstheorien nur so ins Kraut. Nun liegt der offizielle Obduktionsbericht vor.

  • Kriminalität

    Sa., 17.08.2019

    Medien: Obduktion bestätigt Selbstmord von Epstein

    New York (dpa) - Der am vergangenen Wochenende in seiner Gefängniszelle tot aufgefundene US-Unternehmer Jeffrey Epstein hat sich dem offiziellen Obduktionsbericht zufolge umgebracht. Das berichteten US-Medien übereinstimmend. Damit bestätigte sich die ohnehin wahrscheinliche Annahme, das Epstein - dem Missbrauch von Minderjährigen vorgeworfen wurde - Suizid beging. Nach Epsteins tot hatten einige Verschwörungstheorien behauptet, der Multi-Millionär sei ermordet worden.

  • Pädophilie-Skandal

    Fr., 16.08.2019

    Leere Villen, grübelndes Land: Was vom Fall Epstein bleibt

    Jeffrey Epstein (M).

    Der Tod von Jeffrey Epstein vor einer Woche in New York lässt ein verwirrtes Land zurück. Mutmaßliche Opfer hoffen weiter auf Gerechtigkeit. Von der Frau, die seinen Sexhandelsring ermöglicht haben soll, fehlt jede Spur.

  • Selbstmord in Gefängniszelle

    Mi., 14.08.2019

    US-Medien: Epsteins Wärter schliefen und fälschten Bericht

    Stacheldraht am Metropolitan Correctional Center in Lower Manhattan.

    Der superreiche, gut vernetzte US-Geschäftsmann Epstein saß wegen Missbrauchsvorwürfen in Haft - dann nahm er sich in seiner Zelle das Leben. Wachen hätten ihn vermutlich davon abhalten können - doch sie sollen eingeschlafen sein. Das war aber wohl noch nicht alles.

  • Kriminalität

    Mi., 14.08.2019

    Gefängnisdirektor nach Epsteins Tod versetzt

    New York (dpa) - Das US-Justizministerium zieht aus dem Tod des US-Unternehmers Jeffrey Epstein in einer New Yorker Gefängniszelle Konsequenzen. Der Direktor der Haftanstalt werde auf Veranlassung von Minister William Barr während der laufenden Untersuchungen versetzt. Zudem wurden die beiden Wachen, die mit der Aufsicht Epsteins in dessen Todesnacht betraut waren, beurlaubt, teilte das Ministerium mit. Dem 66-Jährigen wurde sexueller Missbrauch von Minderjährigen vorgeworfen. Er soll sich am Wochenende umgebracht haben.

  • Kriminalität

    Di., 13.08.2019

    Nach Epsteins Tod Gefängnisdirektor versetzt

    New York (dpa) - Das US-Justizministerium zieht aus dem Tod des US-Unternehmers Jeffrey Epstein in einer New Yorker Gefängniszelle Konsequenzen. Der Direktor der Haftanstalt wird auf Veranlassung von Minister William Barr während der laufenden Untersuchungen versetzt. Zudem wurden die beiden Wachen, die mit der Aufsicht Epsteins in dessen Todesnacht betraut waren, beurlaubt. Dem 66-Jährigen wurde sexueller Missbrauch von Minderjährigen vorgeworfen. Epstein soll sich am Wochenende in dem New Yorker Gefängnis umgebracht haben.

  • Kriminalität

    Di., 13.08.2019

    Durchsuchung von Epstein-Anwesen

    New York (dpa) - Bei Untersuchungen zum Tod von Jeffrey Epstein in einer New Yorker Gefängniszelle hat die US-Bundespolizei das Anwesen des Unternehmers auf den Amerikanischen Jungferninseln durchsucht. Laut US-Medien stellten die Beamten auf Epsteins Privatinsel Ermittlungen an. Weitere Details wurden nicht bekannt. Der in der US-Elite bestens vernetzte Geschäftsmann Epstein starb am Wochenende in einem New Yorker Gefängnis. Er soll sich umgebracht haben. Epstein war von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen worden, Dutzende minderjährige Mädchen missbraucht zu haben.

  • Kriminalität

    Di., 13.08.2019

    US-Justizausschuss verlangt Antworten zum Tod Epsteins

    New York (dpa) - Nach dem Tod des wegen sexuellen Missbrauchs angeklagten US-Unternehmers Jeffrey Epstein während seiner Haft in New York haben auch Abgeordnete im US-Kongress drängende Fragen. Die führenden Mitglieder des Justizausschusses im US-Repräsentantenhaus schrieben an die für Bundesgefängnisse zuständige Behörde und verlangten Aufklärung. Aufgelistet sind 23 Fragen - unter anderem zum allgemeinen Umgang mit psychisch instabilen Insassen in der Haftanstalt, aber auch zu den genauen Abläufen im Fall Epstein. Er soll sich am Wochenende in einem Gefängnis umgebracht haben.

  • Tod in der Gefängniszelle

    Mo., 12.08.2019

    Fall Epstein: US-Justizminister bemängelt schwere Fehler

    William Barr ist seit Februar Justizminister der USA. 

    Zwischen schillernden Stars und einflussreichen Politikern zeigte sich Jeffrey Epstein am liebsten. Doch dann holten den US-Unternehmer Vorwürfe ein, einen illegalen Sexhandelsring aufgebaut zu haben. Jetzt ist Epstein tot - doch der Fall noch lange nicht vorbei.

  • Todesumstände Fall für Justiz

    So., 11.08.2019

    FBI untersucht Tod von US-Unternehmer Epstein

    Der wegen Missbrauchs minderjähriger Mädchen angeklagte US-Unternehmer Jeffrey Epstein hat sich in einem Gefängnis in New York umgebracht. Foto. New York State Sex Offender Registry/AP

    Er zeigte sich gerne mit Stars, doch dann holten ihn Vorwürfe ein, einen illegalen Sexhandelsring aufgebaut zu haben. Nun soll sich der schillernde US-Unternehmer Jeffrey Epstein im Gefängnis umgebracht haben. Für die Strafverfolger ist der Fall aber noch nicht erledigt.