Jelena Nikitina



Alles zur Person "Jelena Nikitina"


  • Skeleton-WM

    Do., 11.02.2021

    Medaillenchancen der deutschen Skeletonis bei Heim-WM intakt

    Jacqueline Lölling liegt nach den ersten beiden Läufen in Altenberg vorn.

    Die deutschen Frauen und Männer fahren wie im Vorjahr erneut um Gold bei der Skeleton-WM mit. Es deutet sich jedoch eine Millimeterentscheidung an. Bei den Russen macht sich bereits das Engagement von Ex-Bundestrainer Dirk Matschenz bemerkbar.

  • Wettkampf in Innsbruck

    Fr., 29.01.2021

    Skeleton: Hermann verpasst Gewinn des Gesamtweltcups

    Tina Hermann musste sich beim Weltcup-Finale in Innsbruck/Igls mit Rang sechs begnügen.

    Tina Hermann wollte sich eine Woche vor der WM beim Weltcup-Finale noch zusätzliche Motivation holen. Das misslang. Bei den Männern schnupperte der Nachwuchs Weltcup-Atmosphäre.

  • Heim-Rennen

    Fr., 08.01.2021

    EM-Silber und Bronze für Skeletonpiloten Hermann und Gassner

    Tina Hermann wurde EM-Zweite.

    Beide EM-Titel im Skeleton gehen nach Russland. Das deutsche Team verbucht bei der Heim-Europameisterschaft in Winterberg immerhin zwei Medaillen.

  • Weltcup

    Fr., 27.11.2020

    Skeleton-Weltmeisterin Hermann in Sigulda auf dem Podium

    Wurde im lettischen Sigulda Dritte: Tina Hermann.

    Den Fehlstart in die Skeleton-Saison konnte Dreifach-Weltmeisterin Tina Hermann gerade noch abwenden. Bei den Männern war nach dem ansprechenden Auftakt vor einer Woche deutlich mehr drin für Weltmeister Christopher Grotheer.

  • Rennen in Altenberg

    Fr., 28.02.2020

    Skeleton-Pilotin Hermann nimmt wieder Kurs auf WM-Titel

    Skeleton-Pilotin Tina Hermann liegt bei der WM auf dem zweiten Platz.

    Altenberg (dpa) – Skeleton-Weltmeisterin Tina Hermann hat bei der WM in Altenberg ihre Chancen auf die erfolgreiche Titelverteidigung gewahrt.

  • Weltcup in Frankreich

    Fr., 10.01.2020

    Skeletonpilotin Lölling Dritte in La Plagne

    Wurde in La Plagne Dritte: Jacqueline Lölling.

    Auf der anspruchsvollen Bahn in La Plagne müssen die Deutschen teilweise Lehrgeld zahlen. Die Olympia-Zweite Jacqueline Lölling schafft Rang drei und verteidigt ihre Weltcupführung. Axel Jungk wird nur Fünfter und fällt in der Gesamtwertung von eins auf drei zurück.

  • Heimrennen in Winterberg

    Fr., 14.12.2018

    Doppelsieg bei Skeleton-Weltcup: Lölling siegt vor Hermann

    Siegte im Eiskanal von Winterberg: Jacqueline Lölling.

    Winterberg (dpa) - Jacqueline Lölling und Tina Hermann haben für einen deutschen Doppelsieg beim Skeleton-Heimweltcup in Winterberg gesorgt.

  • Doping

    Fr., 24.11.2017

    Weltverband sperrt vier russische Skeleton-Piloten

    Auch Skeleton-Olympiasieger Alexander Tretjakow wurde gesperrt.

    Lausanne (dpa) - Der Internationale Bob- und Skeleton-Verband hat vier russische Skeleton-Piloten vorläufig gesperrt. Das gab die IBSF in Whistler bekannt.

  • Doping

    Fr., 24.11.2017

    Weltverband sperrt vier russische Skeleton-Piloten

    Lausanne (dpa) - Der Internationale Bob- und Skeleton-Verband hat vier russische Skeleton-Piloten vorläufig gesperrt. Das gab die IBSF in Whistler bekannt. Sotschi-Olympiasieger Alexander Tretjakow, die Olympia-Dritte Jelena Nikitina sowie die bei den Winterspielen 2014 medaillenlos gebliebenen Maria Orlowa und Olga Potylyzina waren zuvor vom Internationalen Olympischen Komitee wegen Dopings lebenslang gesperrt worden. Tretjakow und Nikitina waren auch die Olympia-Medaillen von Sotschi aberkannt worden. Beide wollten eigentlich an diesem Wochenende beim Weltcup in Kanada starten.

  • EM-Start in Winterberg

    Mo., 09.01.2017

    Keine Beweise: Sperre der Russen aufgehoben

    Der Doppel-Olympiasieger Alexander Subkow ist heute Präsident des russischen Bob-Verbandes.

    Mit dem Entzug der Bob- und Skeleton-WM in Sotschi und der Suspendierung der russischen Skeletonpiloten spielte der Weltverband IBSF eine Vorreiterrolle. Doch der McLaren-Report bietet keine juristisch belegbaren Beweise. Daher sind Verbände am Ende machtlos.