Jendrik Peters



Alles zur Person "Jendrik Peters"


  • Weiterbildung für Kursusleiter

    Di., 13.10.2020

    VHS forciert interaktiven Unterricht

    Malina Wiesmann, Beate Stolz (von links) und Fabian Schmitt stellten Kursusleiterinnen und -leitern der Volkshochschule digitale Werkzeuge für den Unterricht vor. Unterstützt wurden sie dabei von Diana Tyutina von der VHS.

    Digitale Werkzeuge, die beim Unterricht eingesetzt werden können, haben drei Studenten der Uni Münster Kursusleitern der Volkshochschule vorgestellt. Die Bildungseinrichtung nutzt bereits einige Tools für diese Zwecke.

  • VHS-Reihe „Digital mobil im Alter“

    Mi., 26.08.2020

    Fünf Kurse innerhalb von zwölf Tagen

    Das Smartphone mit all seinen Möglichkeiten steht bei zwei der fünf Kurse im Mittelpunkt.

    Fünf Angebote für Senioren hält die Volkshochschule bereit, um den älteren Mitbürgern bei Fragen im Umgang mit Tablet, Smartphone und Co. Hilfestellung zu geben. Los geht‘s am 4. September.

  • „Calliope“-Kursus der VHS

    Mo., 20.07.2020

    Kinder schreiben ihre eigenen Computerprogramme

    Mit den Minicomputern

    Technisches Verständnis und Kreativität fördern – das ist nur ein Aspekt des Calliope-Kurses, den die Volkshochschule jetzt für Acht- bis Zwölfjährige angeboten hat.

  • Vierteiliges Webinar der VHS

    Fr., 29.05.2020

    Fußball in Corona-Zeiten

    Die Corona-Pandemie sorgt für ungewöhnliche Bilder aus den Arenen der Fußballbundesliga: Normalerweise sind die Heimspiele des FC Bayern ausverkauft. Gegen Eintracht Frankfurt blieben die Sitze, wie in allen anderen Stadien auch, leer.

    In der ersten und zweiten Bundesliga rollt wieder der Ball. Kann angesichts leerer Stadien Freude bei den Fans aufkommen? Das ist eine der Fragen, die im Rahmen eines Fußball-Webinars der Volkshochschule beantwortet werden sollen.

  • Offensive sagt „Rock am Rathaus“ und Blütenfest ab

    Mi., 06.05.2020

    Auf dem Rathausplatz bleibt‘s still

    Die Veranstaltungsreihe „Rock am Rathaus“ der Offensive lockte im vergangenen Jahr Hunderte Menschen auf den Rathausplatz.

    Die Corona-Pandemie hat dem Verein Offensive das Veranstaltungsprogramm ziemlich verhagelt. Die Konzertreihe „Rock am Rathaus“ – sie lockte in den vergangenen Jahren immer Hunderte Besucher an – wird nicht stattfinden. Das trifft auch auf den Himmelfahrtsgottesdienst und das Blütenfest im Hortensia Garden zu.

  • Volkshochschule setzt auf Digitalisierung

    Do., 23.04.2020

    Webinare stoßen auf großes Interesse bei den Kunden

    Die ersten Webinare der VHS Lengerich sind gelaufen und haben sich großer Beliebtheit erfreut. Ein Grund mehr für die Bildungseinrichtung, an dem Thema dran zu bleiben, dabei aber das Kerngeschäft – den Präsenzunterricht – nicht zu vergessen.

    Die kulturellen Angebote sind durch die Corona-Pandemie auf der Strecke geblieben. Dafür erfahren die digitalen Angebote der Volkshochschule Lengerich ein positives Feedback. Angeboten online sogar ein Yoga-Seminar.

  • Volkshochschule arbeitet angesichts der Corona-Pandemie an neuen Formaten

    So., 22.03.2020

    Online-Angebote weiter ausbauen

    Das Online-Netzwerk vhs cloud verstärkt nutzen – darauf setzen VHS-Direktorin Angelika Weider und Jendrik Peters, zuständig für den Bereich „Junge VHS“ in der Bildungseinrichtung.

    Neue Ideen sind in diesen Zeiten bei der Volkshochschule gefragt. Kurse vor Ort sind aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich. Doch es gibt in einigen Bereichen dennoch Möglichkeiten, Fortbildung weiter anzubieten, wie die VHS-Direktorin Angelika Weide und der für die „junge VHS“ zuständige Mitarbeiter Jendrik Peters im interview berichten.

  • „Pizza und Politik“ im Schultenhof

    Di., 28.01.2020

    Den Müllverbrauch kritisch hinterfragen

    Plastikverpackungen, die in den gelben Sack gehören, verursachen jedes Jahr tonnenweise Müll.

    Gemeinsam mit der Gemeinde Ladbergen veranstaltet die VHS am Mittwoch, 12. Februar, ab 19 Uhr im Schultenhof einen Abend aus der Reihe „Pizza und Politik“ zum Thema „Konsum- und Wegwerfgesellschaft“.

  • „Pizza & Politik“ startet am 12. Februar in den zweiten Veranstaltungszyklus

    Di., 07.01.2020

    Jüngere sind gern gesehen

    „Generation Wegwerfen“ ist Thema der ersten „Pizza & Politik“-Veranstaltung in diesem Jahr am 12. Februar im Schultenhof. Jendrik Peters (links) und Jochen Frigge sind mit dem Start dieses Projekts zufrieden.

    Dass es in diesem Jahr mit „Pizza & Politik“ weitergehen wird, stand schon vor dem Auftakt dieser Veranstaltungsreihe fest. Schließlich wird das Projekt von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Ladbergen ist eine von 100 Kommunen mit weniger als 15 000 Einwohnern, die den Zuschlag erhalten haben.

  • „Vorhang auf goes Christmas“

    Mi., 18.12.2019

    Hoher Unterhaltungswert

    Die Moderatoren René Auffahrt, Christopher Niggenaber und Jendrik Peters hatten zahlreiche Mitwirkende in die Gempt-Halle eingeladen. Dazu zählten der Chor „Klangkonfetti“ (Bild) ebenso wie Stimmenimitator Hans Albrecht aus Münster und Julian Saremba, der von seiner Freundin Gesa auf der Geige begleitet wurde.

    Am Dienstagabend hieß es wieder „Vorhang auf – Bühne frei für jedermann!“. Anlässlich des Weihnachtsspecials wechselten die Organisatoren vom Gempt-Bistro in die Halle.