Jens Buchta



Alles zur Person "Jens Buchta"


  • Desolater Revierclub

    So., 28.02.2021

    Radikaler Multi-Rauswurf auf Schalke

    Der FC Schalke 04 hat sich von Trainer Christian Gross getrennt.

    Auf dem unaufhaltsamen Weg in die 2. Liga muss auf Schalke mal wieder der Trainer gehen. Auch Sportchef Schneider ist nun endgültig weg. Der finanziell und sportlich angeschlagene Tabellenletzte reagiert mit einer Interimslösung. Ein neuer Coach wird noch gesucht.

  • Trennung von sportlicher Führung

    So., 28.02.2021

    Schalke treibt’s auf die Spitze

    Trennung von sportlicher Führung: Schalke treibt’s auf die Spitze

    Nach der 1:5-Pleite gegen den VfB Stuttgart hat der FC Schalke 04 die Reißleine gezogen. Die sportliche Führung muss gehen. Der Revierclub erlebt gerade seine schlimmste Krise seit 30 Jahren.

  • Fußball

    So., 28.02.2021

    Schalke wirft sportliche Führung um Gross und Schneider raus

    Der FC Schalke 04 taumelt der 2. Liga entgegen. Nach Berichten über einen Spieler-Aufstand und dem 1:5 in Stuttgart müssen nun Trainer Christian Gross, Sportchef Jochen Schneider und weitere Verantwortliche gehen.

  • Bundesliga

    Di., 16.02.2021

    Schneider-Aus auf Schalke beschlossen - Trio für die Zukunft

    Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider wird den Club im Sommer verlassen.

    Die sich seit Wochen ankündigende Trennung von Sportchef Schneider auf Schalke ist seit Dienstag fix, aber noch nicht vollzogen. Für den Übergang ist der Aufsichtsrat des taumelnden Fußball-Traditionsclub auf eine bemerkenswerte Lösung gekommen.

  • Fußball

    Di., 16.02.2021

    Aus für Sportvorstand Schneider auf Schalke im Sommer

    Jochen Schneider, Vorstand Sport FC Schalke, steht vor dem Spiel am Spielfeldrand.

    Noch vor Ablauf der Saison rumpelt es in der Vorstandsetage beim FC Schalke. Jochen Schneider ist bald nicht mehr dabei. Das hatte sich seit Wochen angekündigt. Ungewöhnlich ist die Übergangs-Regelung.

  • Fußball

    So., 17.01.2021

    Schalke weist Spekulationen über Schneider zurück

    Jochen Schneider steht vor einem Spiel am Spielfeldrand.

    Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat einen Bericht des «Kicker» vom Sonntag zurückgewiesen, wonach der Club «kurz- bis mittelfristig» einen Nachfolger für den Sportvorstand Jochen Schneider sucht. «Der Aufsichtsrat arbeitet nicht daran, einen Nachfolger für Jochen Schneider zu finden. Ebenfalls ist Jochen damit betraut, gemeinsam mit uns einen Sportdirektor für unseren Club zu finden», teilte Schalkes Aufsichtsratschef Jens Buchta nach dem 1:3 des Tabellenletzten bei Eintracht Frankfurt mit.

  • Sportvorstand Jochen Schneider

    So., 17.01.2021

    Schalke weist Spekulationen zurück: «Falschmeldung»

    Jochen Schneider, Sportdirektor des FC Schalke 04.

    Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat einen Bericht des «Kicker» vom Sonntag zurückgewiesen, wonach der Club «kurz- bis mittelfristig» einen Nachfolger für den Sportvorstand Jochen Schneider sucht.

  • Verzicht auf Tönnies-Hilfe

    Fr., 08.01.2021

    Aufsichtsratschef Buchta: Schalke weiter handlungsfähig

    Clemens Tönnies (l) und Jens Buchta (r).

    Gelsenkirchen (dpa) - Trotz des Verzichts auf eine finanzielle Hilfe von Clemens Tönnies sieht der neue Aufsichtsratchef des FC Schalke 04 den Fußball-Bundesligisten weiter handlungsfähig.

  • Fußball

    Fr., 08.01.2021

    Aufsichtsratschef sieht Schalke weiter handlungsfähig

    Das Logo von Schalke 04 hängt vor der Geschäftsstelle an der Veltinsarena in Gelsenkirchen.

    Gelsenkirchen (dpa) - Trotz des Verzichts auf eine finanzielle Hilfe von Clemens Tönnies sieht der neue Aufsichtsratchef des FC Schalke 04 den Fußball-Bundesligisten weiter handlungsfähig. «Unsere Handlungsfähigkeit ist nicht eingeschränkt», sagte Jens Buchta laut einer Mitteilung auf der Club-Homepage. Der Verein befindet sich nach seiner Einschätzung «in einer sportlich und wirtschaftlich angespannten Situation».

  • 04 im Abstiegskampf

    Do., 07.01.2021

    Schalke lehnt finanzielle Hilfe von Ex-Boss Tönnies ab

    Der angeschlagene Bundesligist FC Schalke 04 lehnt finanzielle Hilfen von Tönnies ab.

    Not macht erfinderisch. Deshalb wurde bei Schalke 04 über finanzielle Hilfen des einstigen Aufsichtsratschef Tönnies diskutiert. Die vom umstrittenen Fleisch-Fabrikanten geforderte Einstimmigkeit im Aufsichtsrat kam jedoch nicht zustande.