Jens Hinkemann



Alles zur Person "Jens Hinkemann"


  • St. Magnus-Haus dankte seinen Ehrenamtlichen

    Do., 04.04.2019

    Reiche „Ernte“ mit zwei Predigten damals

    St. Magnus-Haus sagt Danke: Vor 15 Jahren starteten so viele Ehrenamtliche wie in keinem anderen Jahr. Dafür dankten unter anderem auch Geschäftsführer Dr. Ansgar Klemann (2.v.r) und Hausleiter Markus Giesbers (r.).

    Was eine Predigt nicht alles bewirken kann: Vor 15 Jahren übernahm Markus Giesbers die Leitung im St. Magnus-Haus. Eine seiner ersten Amtshandlungen waren zwei Gastpredigten in den beiden Kirchengemeinden. Mit überwältigendem Erfolg – wie man heute noch sehen kann.

  • Maritimes Sommerfest im St. Magnus-Haus

    Do., 20.07.2017

    Senioren unterwegs „auf hoher See“

    Viel Spaß gab es beim Sommerfest im Seniorenzentrum. Am Ende des maritimen Unterhaltungsprogramms konnte es nur heißen: „St. Magnus-Haus – Ahoi!“.

    Ein Sommerfest mit allem, was ein Tag an der Nordsee zu bieten hat, feierten die Bewohner des St. Magnus-Hauses. Kapitän Jens Hinkemann und Leichtmatrose Markus Giesbers (beide Hausleitung), führten durchs maritime Programm. Dabei zeigte sich, dass die Crew vom Magnus-Haus mit jedem Seegang fertig wird.

  • Inventar von „Rusticus“ und „Holtkamps Reiterstuben“ für innovatives Konzept im St. Magnus-Haus gerettet

    Di., 27.06.2017

    Kneipenkultur wird wiederbelebt

    Inventar aus den Gaststätten „Rusticus“ und „Holtkamps Reiterstuben“  feiert im Pflegeheim St. Magnus-Haus Everswinkel fröhliche Urständ. Dort wurde für die zunehmende Zahl männlicher Bewohner eine kleine Kneipe eingerichtet – mit Stammtisch, Sparkasten und Glocke für die Lokalrunde.

    Mit der Schließung von „Rusticus“ und „Holtkamps Reiterstuben“ ging ein Stück Kneipenkultur und Lebensgefühl der 1950er und 1960er Jahre verloren. Ein Relikt dieser bürgerlichen Gemütlichkeit feiert nun im St.-Magnus-Haus Everswinkel fröhliche Urständ: Dort eröffnete jetzt „Die kleine Kneipe“, die stilecht mit Stammtisch, Barhockern und Sparclub-Kasten ausgestattet ist. Jeden Freitagnachmittag findet dort nun ein Männerstammtisch statt, bei dem natürlich auch Frauen ein Bierchen oder einen Wein trinken können.