Jens Thewes



Alles zur Person "Jens Thewes"


  • Hohenholter Karnevalsgesellschaft hat nächste Session schon im Blick

    Mo., 22.02.2021

    Elferrat übergibt Spende an Tanzgruppen

    Mit einer Spende von 300 Euro unterstützt die Hohenholter Karnevalsgesellschaft die drei GSH-Tanzgruppen. Zeremonienmeister Andreas Overwaul überreichte das Geld an Tanzgruppenleiterin Sara Henrichmann.

    Der Elferrat der HoKaGe richtet nach dem ausgefallenen Karnevalsfest den Blick bereits auf die kommende Session. Mit einer Spende werden die Tanzgruppen von Gelb-Schwarz Hohenholte unterstützt. Verpflichtet wurden auch schon Musiker und der Festwirt für 2022.

  • Hohenholter Elferrat bewahrt sich seine Fröhlichkeit

    Sa., 23.01.2021

    Karneval ist live am schönsten

    Eine ungewohnt ruhige Zeit ist es für Narren in Hohenholte, da alle Veranstaltungen der HoKaGe abgesagt wurden. Deshalb verlängert (v.l.) das Altprinzenpaar Sabrina I. und Carsten I. ebenso wie das Prinzenpaar Andre I. und Anne I. um eine Session.

    „Ungewohnte Zeiten erfordern ungewohnte Maßnahmen“, sieht der Elferrat der Hohenholter Karnevalsgesellschaft (HoKaGe) die ungewohnte Ruhe gelassen auf sich zukommen. Wegen der Corona-Pandemie fällt das närrische Treiben in diesem Jahr aus. Dabei hätte es durchaus Themen für Büttenreden mit Lokalkolorit gegeben.

  • CDU-Bürgermeisterkandidat informiert sich bei GSH

    Mi., 24.06.2020

    Kunstrasenfläche bringt Entlastung im Trainingsbetrieb

    Sven Averkamp, Geschäftsführer von GSH, und Thomas Luke, Projektleiter und ehemaliger Geschäftsführer von GSH, erläutern anhand der Zeichnungen und der Kunstrasenmuster dem CDU-Bürgermeisterkandidaten Thorsten Webering das geplante Projekt.

    Ein Teil des Sportplatzes in Hohenholte soll mit Kunstrasen ausgestattet werden. Über dieses mit Landesmittel geförderte Projekt informierte Gelb-Schwarz Hohenholte jetzt den CDU-Bürgermeisterkandidaten Thorsten Webering.

  • Sportstättenförderprogramm

    Mo., 18.05.2020

    Havixbeck und Hohenholte profitieren davon

    Neben dem Hauptplatz zur Roxeler Straße hin wird GS Hohenholte eine Kunstrasenfläche bauen, von der vor allem der Nachwuchs profitieren wird.

    Es geht um viel Geld und um dringend notwendige Maßnahmen: Mit SW Havixbeck, GS Hohenholte, dem TC Havixbeck sowie den Sportschützen Havixbeck wurden jetzt vier Vereine im neuen Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ vom Land NRW berücksichtigt.

  • Seniorenkarneval zum Abschluss der Session

    Mi., 26.02.2020

    Zwei Prinzessinnen auf der Bühne

    Zusammen mit der Theatergruppe der Katholischen Frauengemeinschaft Hohenholte stand HoKaGe-Zeremonienmeister Andreas Overwaul beim Seniorenkarneval auf der Bühne.

    Mit dem Seniorenkarneval endete im Stiftsdorf Hohenholte die fünfte Jahreszeit. Die Theatergruppe der kfd sorgte für beste Unterhaltung. Auch das Prinzenpaar Andre und Anne stattete einen Besuch ab.

  • Hohenholte wird zur Karnevalshochburg

    Do., 20.02.2020

    Prinzenkutsche ist startklar für Rosenmontag

    Der Elferrat der HoKaGe machte sich samt Anhang auf den Weg, um die Prinzenkutsche aus dem Quartier zu holen.

    Die Kutsche für das Prinzenpaar Andre und Anne Timmermann holte die Hohenholter Karnevalsgesellschaft (HoKaGe) aus dem Quartier. Mit dem Elferrat freuen sich die Tollitäten auf den Karnevalsball am Samstag und den Rosenmontagszug.

  • Erneuerungen kommen

    Mi., 13.11.2019

    Gemeindesportbund startet in eine neue Zeit

    Jens Thewes, Vorsitzender des Gemeindesportbundes.

    Am Freitag endet die Meldefrist für die Anträge der Mitgliedsvereine im Gemeindesportbund (GSB) Havixbeck für das Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“. Im Zuge dieses Förderprogramms besteht die Möglichkeit, Zuschüsse für Sanierungen der eigenen Sportstätten zu beantragen. „Jede Gemeinde hat ein zugewiesenes Budget, das natürlich abgerufen werden sollte“, berichtet Vorsitzender Jens Thewes.

  • Fußball: Kreisliga A Damen

    Fr., 17.05.2019

    Reserve des BSV Ostbevern bleibt in der Kreisliga A

    Trainer Jo Mayer wird mit dem zweiten Damenteam wohl auch 2019/20 in der Kreisliga spielen.

    Trotz einer bislang sieglosen Saison dürfen die Fußballerinnen des BSV Ostbevern II inzwischen davon ausgehen, dass sie auch 2019/20 in der Kreisliga A spielen dürfen. Dafür gibt es mehrere Gründe.

  • Gemeindesportbund Havixbeck

    Fr., 10.05.2019

    Jens Thewes übernimmt Vorsitz

    Jens Thewes (Mitte) ist der neue Vorsitzende des Gemeindesportbunds Havixbeck. Er trat die Nachfolge von Dieter Menke (r.) an. Als Schatzmeister fungiert weiterhin Manfred Wasserka (l.).

    Nach einem Jahr unter nur kommissarischer Leitung hat der Gemeindesportbund (GSB) Havixbeck wieder eine gewählte Führungsspitze. Jens Thewes, bislang stellvertretender Vorsitzender, wurde von der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend zum neuen Vorsitzenden und damit Nachfolger von Dieter Menke gewählt.

  • St.-Georg-Bruderschaft

    Mi., 20.03.2019

    Schützenfest eine Woche später

    Zum Schützenfest treten die Mitglieder der St.-Georg-Bruderschaft in diesem Jahr eine Woche später als üblich an.

    Neben Vorstandswahlen befasste sich die Schützenbruderschaft St. Georg Hohenholte mit den Planungen für das Schützenfest. Wegen des Pfingsttermins wird in diesem Jahr eine Woche später gefeiert.