Jerome Lechien



Alles zur Person "Jerome Lechien"


  • Studie

    Fr., 08.01.2021

    Geruchssinn häufiger bei mildem Covid-Verlauf eingeschränkt

    Einer Studie zufolge leiden viele Covid-19-Patienten auch noch viele Wochen nach der Infektion unter einem eingeschränktem Geruchssinn.

    Riechstörungen oder ein kompletter Verlust des Geruchssinns sind ein typisches Merkmal einer Corona-Infektion. Einer Analyse zufolge sind gerade Menschen mit mildem Covid-19 stark betroffen. Woran liegt das?

  • Aktuelle Studie

    Fr., 08.01.2021

    Geruchssinn häufiger bei mildem Covid-Verlauf eingeschränkt

    Während die meisten Erkrankten nach durchschnittlich drei Wochen wieder riechen können, berichten einige noch Monate später von gestörten Sinneswahrnehmungen.

    Riechstörungen oder ein kompletter Verlust des Geruchssinns sind ein typisches Merkmal einer Corona-Infektion. Einer Analyse zufolge sind gerade Menschen mit mildem Covid-19 stark betroffen. Woran liegt das?