Jessica Hilzinger



Alles zur Person "Jessica Hilzinger"


  • Knieverletzung

    Mo., 05.02.2018

    Skirennfahrerin Hilzinger muss Olympia-Teilnahme absagen

    Jessica Hilzinger kann wegen einer Knieverletzung nicht an den Winterspielen in Pyeongchang teilnehmen.

    Oberjoch (dpa) - Die deutsche Skirennfahrerin Jessica Hilzinger muss ihren Olympia-Start wegen einer Knieverletzung absagen, teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit.

  • Knieverletzung

    Di., 30.01.2018

    Hilzinger bangt nach Trainingssturz um Olympia

    Jessica Hilzinger ist im Training gestürzt.

    Oberjoch (dpa) - Die deutsche Skirennfahrerin Jessica Hilzinger bangt wegen einer Verletzung um ihre Olympia-Teilnahme. Die 21 Jahre alte Oberstdorferin erlitt bei einem Trainingssturz am Oberjoch eine Knieverletzung und eine leichte Gehirnerschütterung, wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte.

  • Deutsche verpassen Chance

    Mi., 20.12.2017

    Shiffrin gewinnt Parallel-Slalom in Courchevel

    Beim Sieg Mikaela Shiffrins im Parallel-Slalom in Courchevel sind die deutschen Frauen schon vor dem Viertelfinale ausgeschieden.

    Beim Parallel-Slalom von Courchevel siegt Mikaela Shiffrin als Favoritin - in einem spannenden Finale gegen ihre Dauerrivalin aber nur knapp. Die deutschen Starterinnen verpassen eine gute Chance auf Spitzenränge. Eine war beim Flutlicht-Showdown gar nicht dabei.

  • In Killington und Lake Louise

    Do., 23.11.2017

    Skirennfahrer wollen in Nordamerika nachlegen

    In Killington und Lake Louise: Skirennfahrer wollen in Nordamerika nachlegen

    Lake Louise (dpa) - Nach dem sehr guten Start mit zwei Siegen in den ersten drei Weltcup-Rennen des Olympia-Winters wollen die deutschen Skirennfahrer in Nordamerika nachlegen.

  • Riesenslalom in Sölden

    Fr., 27.10.2017

    Rebensburg startet in den Olympia-Winter: «Ich hab' Bock»

    Startet beim Riesenslalom in Sölden in die Saison: Skiass Viktoria Rebensburg.

    Der Riesenslalom in Sölden ist das erste Weltcup-Rennen des Winters - und eines der schwierigsten. Für Viktoria Rebensburg ist der Wettkampf in Österreich ein wichtiger Gradmesser dafür, wie gut die Olympia-Saison werden kann.

  • Schmotz mit Kreuzbandriss

    Mi., 25.10.2017

    Acht Deutsche bei Ski-Auftakt in Sölden

    Felix Neureuther führt das deutsche Aufgebot für den Saison-Auftakt in Sölden an.

    Sölden (dpa) - Zum alpinen Saisonauftakt am Wochenende in Sölden schickt der Deutsche Skiverband vier Männer und vier Frauen an den Start.

  • Medaillenziel verpasst

    So., 19.02.2017

    Die deutschen Starter bei der Ski-WM in der Einzelkritik

    Felix Neureuther freut sich über seine Bronzemedaille im WM-Slalom.

    Viel Schatten, wenig Licht, und am Ende doch ein Happy End: So fällt das Fazit des deutschen Teams bei den Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz aus. Das Medaillenziel wurde zwar verfehlt, am Sonntag entschädigte Neureuthers emotionaler Bronze-Gewinn aber für vieles.

  • Zum dritten Mal Gold

    Sa., 18.02.2017

    Shiffrin deklassiert Slalom-Konkurrenz bei WM

    Nicht zu schlagen: Mikaela Shiffrin hat in St. Moritz das dritte mal WM-Gold im Slalom gewonnen.

    Mikaela Shiffrin hat ihre Rivalinnen im WM-Slalom von St. Moritz nicht nur bezwungen, sondern deklassiert. Mit einem fantastischen Lauf erobert die Amerikanerin ihr drittes WM-Gold in Serie. Die Deutsche Lena Dürr vergab einen Top-Ten-Rang in den letzten Toren.

  • Ski alpin

    Sa., 18.02.2017

    Slalom-Fahrerinnen kämpfen um Medaillen bei Ski-WM

    St. Moritz (dpa) - Bei den Ski-Weltmeisterschaften von St. Moritz werden heute die letzten Medaillen der Damen-Konkurrenz vergeben. Im Slalom ist Titelverteidigerin und Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin die Top-Favoritin. Alles andere als Gold für die Amerikanerin wäre eine große Überraschung. Die vier deutschen Starterinnen Lena Dürr, Christina Geiger, Jessica Hilzinger und Marina Wallner haben keine realistischen Chancen auf das Podium.

  • Im Riesenslalom

    Do., 16.02.2017

    Rebensburg will letzte Medaillenchance bei Ski-WM nutzen

    Im Riesenslalom : Rebensburg will letzte Medaillenchance bei Ski-WM nutzen

    St. Moritz (dpa) - Viktoria Rebensburg will im Riesenslalom bei der Ski-WM in St. Moritz am Donnerstag ihre letzte Chance nutzen und wie vor zwei Jahren eine Medaille gewinnen.