Jhon Cordoba



Alles zur Person "Jhon Cordoba"


  • Alle Neuzugänge

    Di., 06.10.2020

    Die Transferbilanz der 18 Bundesliga-Clubs

    Nationalspieler Leroy Sane ist der diesjährige Königstransfer des FC Bayern München.

    Das Transferfenster ist geschlossen. Bis zum neuen Jahr können die Bundesliga-Clubs nur noch vertragslose Spieler verpflichten. Wer hat auf den letzten Drücker groß investiert, wer sich zurückgehalten?

  • 3. Spieltag

    So., 04.10.2020

    Lewandowskis irre Tor-Show - Bayern kämpft Hertha nieder

    Münchens Robert Lewandowski bejubelt sein Tor zum 1:0 - und trifft anschließend weitere drei Mal.

    Trotz einer 2:0-Führung muss der FC Bayern auch gegen Hertha BSC bis zuletzt hart um den Sieg kämpfen. Ein Viererpack von Lewandowski lässt die Münchner jubeln. Das verrückte 4:3 zeigt aber auch erneut den Transfer-Handlungsbedarf. Zahlreiche Namen werden gehandelt.

  • Bundesliga-Freitagsspiel

    Fr., 25.09.2020

    Herthas Cordoba gegen Eintracht zunächst auf der Bank

    Jhon Cordoba sitzt bei Hertha zunächst auf der Bank.

    Berlin (dpa) - Neuzugang Jhon Cordoba muss vorerst weiter auf seinen Startelf-Einsatz für Hertha BSC warten.

  • Bundesliga-Freitagsspiel

    Fr., 25.09.2020

    Hertha gegen Frankfurt vor Fans - Cordoba bereit

    Möglicherweise setzt Trainer Bruno Labbadia auf Stürmer Jhon Cordoba von Beginn an.

    Hertha BSC und Eintracht Frankfurt eröffnen am Abend den 2. Spieltag der neuen Bundesliga-Saison. Die Berliner wollen den zweiten Sieg - sehen sich aber nicht als Favorit. Erstmals seit dem 7. März wird es im Olympiastadion wieder Fans geben.

  • Bundesliga-Freitagsspiel

    Do., 24.09.2020

    Hertha-Angriff als Edel-Abteilung - Senat bremst Fan-Zugang

    Könnte bei Hertha BSC erstmals in der Startelf stehen: Jhon Cordoba.

    Endlich wieder Fans auch bei einem Hertha-Spiel im Olympiastadion - wenn auch nur 4000. Der Berliner Senat bremst die Erwartungen, dass es bald noch mehr sein könnten. Sportlich setzt Trainer Bruno Labbadia im ersten Saison-Heimspiel auf seine Abteilung Attacke.

  • Auswärtssieg bei Werder

    So., 20.09.2020

    Labbadia freut gelungener Cordoba-Einstand bei Hertha

    Gut gemacht: Hertha-Coach Bruno Labbadia beglückwünscht Neuzugang Jhon Cordoba.

    Bremen (dpa) - Nur noch 13 - Herthas neuer Stürmer Jhon Cordoba hat einen ersten Schritt zum Erreichen seines persönlichen Saisonziels gemacht.

  • Fußball

    Sa., 19.09.2020

    Duda und Andersson gleich in Kölns Startelf

    Sebastian Andersson, Neuzugang beim 1.FC Köln.

    Köln (dpa) - Die unter der Woche verpflichteten Ondrej Duda und Sebastian Andersson stehen beim Bundesliga-Auftakt des 1. FC Köln gegen 1899 Hoffenheim gleich in der Startelf. Der Schwede Andersson (29) war am Dienstag von Union Berlin für rund sechs Millionen als Nachfolger des zu Hertha BSC gewechselten Jhon Cordoba verpflichtet worden. Mittelfeld-Regisseur Duda (25) kam einen Tag später von der Hertha.

  • Bundesliga-Start

    Do., 17.09.2020

    Einsatz von Hertha-Zugang Cordoba in Bremen offen

    Stürmt jetzt für Hertha BSC, aber wohl nicht zum Auftakt: Jhon Cordoba.

    Berlin (dpa) – Trainer Bruno Labbadia hat einen Einsatz von Neuzugang Jhon Cordoba beim Bundesliga-Auftakt von Hertha BSC bei Werder Bremen offengelassen.

  • Fußball

    Mi., 16.09.2020

    Duda-Wechsel nach Köln perfekt: Absurde Situation um Limnios

    FC Köln-Sportchef Horst Heldt.

    Köln (dpa) - Der Wechsel von Mittelfeldspieler Ondrej Duda von Hertha BSC zum Bundesliga-Rivalen 1. FC Köln ist perfekt. Der 25 Jahre alte Slowake unterschrieb am Mittwoch einen Vierjahresvertrag. «Ondrej ist ein klassischer Zehner, der das Spiel unfassbar schnell machen kann, einen guten Überblick hat und seine Standards sind eine Waffe», sagte Sportchef Horst Heldt.

  • Transfermarkt

    Mi., 16.09.2020

    Duda-Wechsel nach Köln perfekt

    Wechselt von Hertha BSC zum 1. FC Köln: Ondrej Duda.

    Köln (dpa) - Der Wechsel von Mittelfeldspieler Ondrej Duda von Hertha BSC zum Bundesliga-Rivalen 1. FC Köln ist perfekt. Der 25 Jahre alte Slowake unterschrieb einen Vierjahresvertrag.