Jim Jarmusch



Alles zur Person "Jim Jarmusch"


  • Film der Woche

    Do., 25.07.2019

    "Leid und Herrlichkeit": Subtiles Altersmeisterwerk von Pedro Almódovar

    Der schmerzgeplagte Salvador (Antonio Banderas, l) trifft seine erste große Liebe Federico (Leonardo Sbaraglia) wieder.

    Der spanische Regisseur Pedro Almódovar hat schon immer mit seinen schrillen und liebevollen Filmen begeistern können. In seinem neuesten wagt er die Reise in seine eigene Vergangenheit. Ein Werk, das nicht nur wegen der Hauptdarsteller herausragend geworden ist. 

  • Positiv überrascht

    Di., 11.06.2019

    Bill Murray würde Selena Gomez seiner Mutter vorstellen

    Selena Gomez und Bill Murray bei der Premiere des Films "The Dead Don't Die" in Cannes.

    Bill Murray und Selena Gomez sind im neuen Film von Jim Jarmusch zu sehen. Murray scheint die Schauspielerin bei den Dreharbeiten sehr ins Herz geschlossen zu haben.

  • Komödie

    Mo., 10.06.2019

    «Dead Don’t Die»: Bill Murray und Adam Driver jagen Zombies

    Farmer Miller (Steve Buscemi) beschuldigt einen Einsiedler, eines seiner Hühner gestohlen zu haben.

    Jim Jarmusch hat wieder einen Film gedreht. «The Dead Don’t Die» ist seine Version einer Zombie-Komödie, in der zahlreiche Stars auftreten.

  • Komödie

    Mo., 10.06.2019

    Bill Murray und Adam Driver jagen Zombies

    Zack (Luka Sabbat), Zoe (Selena Gomez) und Jack (Austin Butler) (l-r) sind Jugendliche, die in dem verschlafenen Ort Centerville leben.

    Mit seiner schrägen Zombie-Komödie eröffnete Jim Jarmusch kürzlich das Filmfestival Cannes. Nun kommt das Werk auch bei uns in die Kinos.

  • Kult-Regisseur in Sorge

    Do., 06.06.2019

    Jim Jarmusch: Ökologische Krise ist dramatisch

    US-Regisseur Jim Jarmusch hat einen Film gedreht, in dem die Umweltzerstörung die Welt aus dem Gleichgewicht bringt.

    Der Klimawandel bereitet Regisseur Jim Jarmusch große Sorgen. Das drückt sich in seinem neuen Film «The Dead Don’t Die» aus, der jedoch auch eine positive Botschaft enthält.

  • Filmfest Cannes

    Mi., 15.05.2019

    Jim Jarmusch: Gesellschaftskritik mit Zombie-Film

    Jim Jarmusch ist vom Zustand unseres Planeten entsetzt.

    Was passiert, wenn die Erde aus dem Gleichgewicht gerät? Eine mögliche Antwort gibt es bei Jim Jarmusch: Bei ihm stehen die Toten wieder auf und greifen als Zombies die Menschen an. Das unterlegt der Filmemacher mit Gesellschaftskritik.

  • Kontroversen

    Di., 14.05.2019

    Filmfest Cannes startet mit Zombies und Zoff

    Eröffnungszermonie in Cannes mit Luka Sabbat (l-r), Selena Gomez, Bill Murray, Tilda Swinton (verdeckt) und Jim Jarmusch.

    Noch vor der Eröffnung gerät das Filmfest unter Druck, auch wegen der Ehrenpalme für Schauspiellegende Alain Delon. Doch Kritik will der Festivalleiter lieber nicht hören. Er hofft, dass andere Stars für Ablenkung sorgen.

  • Jede Menge Promis

    Mo., 13.05.2019

    Zombie-Komödie eröffnet Filmfestival Cannes

    Das Palais des Festivals in Cannes, Südfrankreich.

    Brad Pitt, Leonardo DiCaprio, Sylvester Stallone und Penélope Cruz - die Gästeliste ist so lang und voller prominenter Namen, dass einem schwindlig werden kann. Den Auftakt macht eine Zombie-Komödie. Und auch deutsche Filmschaffende sind in Cannes dabei.

  • Filmfestival in Cannes

    Fr., 19.04.2019

    Große Namen im Wettbewerb um die Goldene Palme

    Festivaldirektor Thierry Frémaux (r) und Festivalpräsident Pierre Lescure vor dem offiziellen Cannes-Plakat, das die verstorbene Regisseurin Agnès Varda zeigt.

    Pedro Almodóvar, Ken Loach und Terrence Malick: Das Filmfestival von Cannes spart dieses Jahr nicht mit Hochkarätern. Ins Rennen um die Goldene Palme geht erstmals die Österreicherin Jessica Hausner.

  • Filmfestival

    Mi., 10.04.2019

    Cannes startet mit Zombie-Komödie von Jim Jarmusch

    Jim Jarmusch, amerikanischer Autorenfilmer, 2016 in Cannes.

    Der amerikanische Autorenfilmer ist Stammgast in Cannes. Auch dieses Jahr geht er ins Rennen um eine Goldene Palme.