Jimi Hendrix



Alles zur Person "Jimi Hendrix"


  • Langfilmdebüt

    Sa., 09.11.2019

    «Smuggling Hendrix»: Komödie mit Adam Bousdoukos

    Yiannis (Adam Bousdoukos, l) hat seinen geliebten Hund Jimi wiedergefunden.

    Der erfolglose Musiker Yiannis will seine Heimat Zypern verlassen. Sein Hund «Jimi» durchkreuzt jedoch die Pläne. Piperides' Tragikomödie spiegelt die Absurdität des zyprischen Grenzkonflikts.

  • Vier Bands in vier Kneipen in Leer produzierten tollen Sound

    Mo., 04.11.2019

    Dorfstraße wird zur Rock-Meile

    Alternativen Rock brachten „God Hates Green“ (oben links) aus Münster mit. „Rocket Fuel“ (oben rechts) aus der Westfalenmetropole glänzten mit gradlinig und direktem Sound. Wollo und Hansi (unten links) sind immer Garanten für einfühlsame mit rockigen Gitarrensoli gewürzte Melodien. Die Barhockerrockers spielten mit sattem Sound Songs aus der Rockgeschichte.

    Zur rockigsten Meile der Region wurde am Samstagabend die Dorfstraße in Leer. 4x4, vier Bands in vier Kneipen unterhielten ihr Publikum mit fetzigen Klängen. Eingeladen hatten die örtlichen vier Schützenvereine. Bei „Tante Toni“ stand die Gruppe „God Hates Green“ auf der Bühne.

  • Pop-Monumente

    So., 03.11.2019

    Michael Kiwanuka perfektioniert seinen Soul

    Identität und Soul: Michael Kiwanuka steht den Genre-Größen in nichts nach.

    Schwarzes Selbstbewusstsein übersetzt der Brite Michael Kiwanuka auf seinem dritten Album in perfekten Soul. Man hört den Nachklang der Genre-Legenden - doch letztlich sind seine Lieder sehr gegenwärtig.

  • Bildband

    Fr., 27.09.2019

    Ganz privat: «The Polaroid Diaries» von Linda McCartney

    Bildband: Ganz privat: «The Polaroid Diaries» von Linda McCartney

    Wie ging es eigentlich früher so bei den McCartneys zu? Zahlreiche Polaroids von Linda McCartney ergeben das Bild einer außergewöhnlich normalen Familie.

  • Tralla-City-Abschluss

    So., 18.08.2019

    Der Marktplatz: The best place to be

    „Lakeside Inn“ runter von der Bühne: Vor allem die Solopartien von Jens Nauert, der den publikumsnahen Rockgitarristen gab, rissen die Zuhörer auf dem Markt mit.

    Zwei echte musikalische Highlights gab es am Freitag zum Abschluss von Tralla City: „Couscous“ und „Lakeside Inn“.

  • Hippie-Festival

    Fr., 16.08.2019

    Love and Peace: 50 Jahre Woodstock

    Blick auf das Konzertgelände von 1969.

    Zwischen Vietnam-Krieg und Bürgerrechtsbewegung treffen sich 1969 rund 400.000 Menschen auf einem Feld bei New York und feiern drei Tage lang friedlich zu Weltklasse-Musik. Das Woodstock-Festival prägt eine ganze Generation. Was ist 50 Jahre später davon geblieben?

  • Tank mit Frank und 50 Jahre Woodstock

    So., 11.08.2019

    Peace und Pommesgabel

    Zwei Tage herrschte bei den Musikfans, die an den Max-Klemens-Kanal gekommen waren, richtig gute Laune. Das Wetter hielt, die Organisation erwies sich als gelungen und die Bands hielten, was sich jeweils mehr als Tausends Besucher pro Tag davon versprochen hatten.

    Die Musik aus Woodstock in Kombination mit dem Kultfestival „Tank mit Frank“ – das hört sich zunächst an, als passe es nicht zusammen. Doch die zwei Tage am Max-Klemens-Kanal wurden für diejenigen, die kamen, zu einem faszinierenden Happening.

  • 50 Jahre Woodstock

    Fr., 02.08.2019

    Musikfestival-Alternativen in den USA

    In der Strandstadt Asbury Park in New Jersey geht es beim Sea Hear Now-Festival neben der Musik auch ums Surfen.

    Das Woodstock-Festival ist legendär. Vor 50 Jahren bewegten dort Jimi Hendrix und Janis Joplin die Massen. Zwar ist die Neuauflage zum Jubiläum geplatzt - doch es gibt Alternativen für USA-Reisende.

  • Love & Peace

    Do., 01.08.2019

    Woodstock-Jubiläumsfestival zwei Wochen vor Beginn abgesagt

    Das Woodstock-Festival schrieb vor 50 Jahren Geschichte.

    Das von Hunderttausenden Menschen besuchte Woodstock-Festival mit Musikstars wie Jimi Hendrix und Janis Joplin ist bis heute legendär. Zum 50. Jubiläum sollte es eine Neuauflage geben - doch die ist nun geplatzt. Für Fans gibt es trotzdem Angebote.

  • Martin Engelien steht hinter der Go-Music-Band beim 50-Jahre-Woodstock-Festival

    Fr., 19.07.2019

    Aufgebot der Profi-Rocker

    Martin Engelien mit Bass und Band bei einem Konzert seiner Go-Music-Reihe in Ibbenbüren.

    „1001 Nacht“ war Martin Engeliens Superhit als musikalischer Leiter der Klaus-Lage-Band. Der Bassist aus Essen-Steele hat mit Musikern wie Lage, Helge Schneider und Toto Blanke zusammengespielt. Drei Goldene und eine Platin-Platte heimste er ein. Gemeinsam mit dem Brochterbecker Günter Dowidat organisiert er das 50-Jahre-Woodstock-Festival am 10. August am Max-Klemens-Kanal.