Jimi Hendrix



Alles zur Person "Jimi Hendrix"


  • Woodstock-Ikone

    Sa., 03.10.2020

    Orkanstimme im «Club 27»: Vor 50 Jahren starb Janis Joplin

    Janis Joplin wurde nur 27 Jahre alt.

    Ihre gewaltige Blues-Stimme und explosive Bühnen-Performance faszinieren bis heute. 50 Jahre nach dem Drogentod in einem Hotelzimmer ist Janis Joplin eine Pop-Ikone. Die US-Sängerin stieß für viele Frauen in der Rockmusik die Tür weit auf.

  • Gitarrengott

    Do., 17.09.2020

    Vor 50 Jahren starb Jimi Hendrix

    Begnadet: Jimi Hendrix im Jahr 1966.

    Die Gitarre spielte Jimi Hendrix nicht nur - er beherrschte sie in einer Perfektion, die seinen Fans neue Welten erschloss. Vor 50 Jahren starb er.

  • Love-and-Peace

    Fr., 04.09.2020

    Vor 50 Jahren: Jimi Hendrix beim Festival auf Fehmarn

    Vor 50 Jahren: Jimi Hendrix beim Konzert auf Fehmarn.

    Am 6. September 1970 spielt Jimi Hendrix beim Love-and-Peace-Festival auf Fehmarn vor 20 000 Zuhörern. Zwölf Tage später stirbt er in London. Beim Gedenkkonzert zum 50. Jahrestag werden nur 300 Menschen sein - wegen der Corona-Beschränkungen, sagt der Veranstalter.

  • Sound zur Revolte

    Mi., 19.08.2020

    50 Jahre «Macht kaputt, was euch kaputt macht»

    R.P.S. Lanrue hat zusammen mit Rio Reiser die Band Ton Steine Scherben gegründet.

    Hausbesetzung, Kommunardenleben, Straßenkampf. Aufruhr und neue Wege sind Teil der 70er Jahre. Mittendrin formiert sich Ton Steine Scherben. Die Band aus Berlin liefert den Soundtrack zur Revolte.

  • «Wetten, dass..?»-Erfinder

    Do., 11.06.2020

    Was Sie noch nicht über Frank Elstner wussten

    Frank Elstner (2002) kehrt auf den Bildschirmzurück - bei Netflix.

    Als Fernsehunterhalter ist Frank Elstner seit Jahrzehnten Millionen Zuschuern bekannt. Er hat Sendungen erfunden, moderiert wie kaum ein Zweiter, wurde fürs Lebenswerk ausgezeichnet und zuletzt sogar als Newcomer gefeiert. Dieser Freitag ist der Anfang vom Ende seiner Showkarriere.

  • Von Blur bis Neil Young

    Fr., 01.05.2020

    Joan As Police Woman: Ein Cover-Album als eigene Kunstform

    Joan Wasser drückt den Cover-Songs ihren eigenen Stempel auf.

    Cover-Alben sind oft Notlösungen, um Zeit zu überbrücken oder fehlende Ideen zu kaschieren. Nicht so bei der US-Sängerin, Pianistin und Geigerin Joan Wasser. Auch das zweite Album von Joan As Police Woman mit fremden Songs ist ein rundum gelungenes Projekt.

  • Rock & Roll Revolution

    Fr., 06.03.2020

    Schau feiert legendären Konzertveranstalter Bill Graham

    Bill Graham ist ein Big Player der Rock & Roll Revolution.

    Der Mann ist eine Legende: Als Konzertveranstalter hat Bill Graham mit Stars wie Jimi Hendrix und Led Zeppelin zusammengearbeitet. In New York wird er jetzt in einer Ausstellungen gewürdigt

  • «The Sixties and more»

    Do., 16.01.2020

    Schau zeigt Werke der Fotografin McCartney

    Das Schloß Oberhausen spiegelt sich im Eingangsbereich der Ludwiggalerie.

    Wer in den Sechzigern ein Rockstar war, der kam Linda McCartney vor die Linse. Die Ludwiggalerie widmet der renomierten Fotografin eine Ausstellung, gezeigt werden mehr als 270 Objekte, darunter 150 Fotografien.

  • Ausstellungen

    Do., 16.01.2020

    «The Sixties and more»: Ausstellung der Fotografin McCartney

    Ein Besucher schaut sich Fotos der Ausstellung «Fotografin unter Musikern: Linda McCartney - The Sixties and more» an.

    Oberhausen (dpa/lnw) - Sie fotografierte Janis Joplin, Jimi Hendrix, Aretha Franklin und natürlich die Beatles: Linda McCartney (1941-1998), Ehefrau von Ex-Beatle Paul McCartney. Die Ludwiggalerie in Oberhausen widmet der Künstlerin von diesem Samstag an eine Ausstellung unter dem Titel «Fotografin unter Musikern - The Sixties and more». Gezeigt werden mehr als 270 Objekte, darunter allein 150 Fotografien.

  • Langfilmdebüt

    Sa., 09.11.2019

    «Smuggling Hendrix»: Komödie mit Adam Bousdoukos

    Yiannis (Adam Bousdoukos, l) hat seinen geliebten Hund Jimi wiedergefunden.

    Der erfolglose Musiker Yiannis will seine Heimat Zypern verlassen. Sein Hund «Jimi» durchkreuzt jedoch die Pläne. Piperides' Tragikomödie spiegelt die Absurdität des zyprischen Grenzkonflikts.