Jimmy Lai



Alles zur Person "Jimmy Lai"


  • Umstrittenes Sicherheitsgesetz

    Do., 03.12.2020

    Hongkonger Medienmogul Jimmy Lai muss in Untersuchungshaft

    Jimmy Lai, Medienunternehmer, Herausgeber der Hongkonger Zeitung «Apple Daily» und pro-demokratischer Aktivist, in Handschellen.

    In der chinesischen Sonderverwaltungsregion geht es Schlag auf Schlag: Nach dem prominenten Aktivisten Joshua Wong muss nun auch der Medienmogul Jimmy Lai ins Gefängnis. Kritiker werfen der Justiz vor, jede Hemmung verloren zu haben.

  • Jimmy Lai

    Mi., 12.08.2020

    Hongkonger Verleger will nach Freilassung weiterkämpfen

    Jimmy Lai, Medienmogul aus Honkong, verlässt in einem Auto die Polizeistation, nachdem er auf Kaution freigelassen wurde.

    Mehr als 40 Stunden saß er in Polizeigewahrsam. Aber stoppen lassen will sich der bekannte Hongkonger Medienmogul Jimmy Lai dadurch nicht.

  • Nach Festnahme am Montag

    Di., 11.08.2020

    Verleger Jimmy Lai in Hongkong gegen Kaution wieder frei

    Jimmy Lai (Vordersitz, r) wird beim Verlassen des Polizeireviers von mehreren Dutzend Anhängern der Demokratiebewegung bejubelt.

    Der Medienunternehmer Jimmy Lai gehört in Hongkong zu den prominentesten Figuren der Demokratiebewegung. Seine Festnahme machte international Schlagzeilen. Jetzt ist er wieder frei - gegen Kaution.

  • Nach Kritik an China

    Mo., 10.08.2020

    Verleger Jimmy Lai in Hongkong festgenommen

    Jimmy Lai werden geheime Absprachen mit Kräften im Ausland und andere Verstöße vorgeworfen.

    Der Medienunternehmer Lai gilt als eingefleischter Anhänger der Demokratiebewegung. Er kritisierte in der Vergangenheit China immer wieder. Die Verhaftungswelle sorgt für Entrüstung bei der Hongkonger Opposition und bei Menschenrechtlern.

  • Bekannte Aktivisten

    Sa., 18.04.2020

    Demokratiebewegung in Hongkong: Kritiker festgenommen

    Der Gründer der großen Hongkonger Zeitung «Apple Daily», Jimmy Lai (m.), wird von der Polizei bei einem Protest festgenommen.

    Mehr als ein halbes Jahr lang erlebte Hongkong fast wöchentlich Demonstrationen. Jetzt geht die Polizei gegen prominente Köpfe der Demokratiebewegung vor - das stößt auch in Deutschland auf Kritik.