Joachim Flüthmann



Alles zur Person "Joachim Flüthmann"


  • Mountainbike: Von Garmisch zum Gardasee

    Fr., 19.07.2019

    Erschlagen von den Eindrücken

    Welch Panorama! Hier posiert Andreas Kwekkeboom hoch über dem Kalterer See. Gemeinsam mit Rolf Schweiger und Joachim Flüthmann .

    „Es war wie das Eintauchen in eine andere Welt: völlig entstresst, Natur pur und Entspannung“, erzählt Andreas Kwekkeboom. Entspannung und Erholung? Immerhin hatte der 54-Jährige in sechs Tagen 425 Kilometer mit dem Mountainbike zurückgelegt und dabei rund 7500 Höhenmeter bewältigt.

  • 36. Riesenbecker Triathlon

    Mi., 29.08.2018

    Neuland am Torfmoorsee

    Zufriedene TVG-Triathleten im Ziel: Alexander Winterholler, Steve Figur, Dennis Müller und Joachim Flüthmann (von links).

    Über die Rekordteilnehmerzahl von insgesamt knapp 800 Startern durften sich die Organisatoren des 36. Riesenbecker Triathlons am Sonntag freuen. Darunter waren auch sechs Athleten aus Gronau, von denen vier am Torfmoorsee Neuland betraten.

  • Triathlon | Einsteigertraining beim TV Gronau

    Mi., 11.01.2017

    22 Wochen gemeinsame Vorbereitung

    Laufend geht es beim Triathlon in die Wechselzone.

    Es muss nicht unbedingt der „Ironman“ sein. „500 Meter Schwimmen ist nicht so schwierig, 20 Kilometer Radfahren dürfte auch für viele kein Problem sein. Und fünf Kilometer am Stück laufen, das können auch viele. Wenn man das alles kombiniert, hat man schon einen Sprinttriathlon geschafft“, betont Joachim Flüthmann, Abteilungsleiter Triathlon beim TV Gronau.

  • Gronauer beim Challenge

    Di., 14.07.2015

    Alarmstufe Roth

    Die Teilnehmer des TV Gronau im Ziel in Roth: (v.l.) Andreas Kwekkeboom, Edgar Teuber,

    Mit drei Einzelstartern waren der TV Gronau und der TV Westfalia Epe beim Challenge Roth am Start. Während einer von ihnen eine neue persönliche Bestzeit erzielte, hatten die beiden anderen mit Hitze und Wind zu kämpfen.

  • Fünfte Plätze für Triathleten des TV Gronau

    Di., 12.08.2014

    Überraschung vor dem Start

    „Ein wenig hab ich schon gemerkt, dass ich im Urlaub vor allem das Schwimm- und Lauftraining ein bisschen habe schleifen lassen“, bekannte Steve Figur im Ziel.

  • Gronauer starteten beim „Steelman“

    Mi., 25.06.2014

    Durch den Kanal, über den Dickenberg

    Mit der klassischen „Ironman“-Distanz über 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und dem Marathonlauf ist der „Steelman“ in Steinbeck zwar nicht vergleichbar, für die Triathleten aus der Region stellt er trotzdem eine ganz besondere Herausforderung dar.

  • Vier Treppchenplätze für Gronauer Triathleten in Saerbeck

    Mi., 10.07.2013

    Jubilare flott unterwegs

    Saerbeck Classic – so heißt die Sprintdistanz beim Triathlon in Saerbeck. Mit der 31. Auflage ist der Saerbeck-Triathlon tatsächlich ein Klassiker in der Region – auch für die Triathleten des TV Gronau.

  • Gronau

    Di., 16.06.2009

    Platz in den Top Ten knapp verfehlt