Joan Baez



Alles zur Person "Joan Baez"


  • Tralla-City-Abschluss

    So., 18.08.2019

    Der Marktplatz: The best place to be

    „Lakeside Inn“ runter von der Bühne: Vor allem die Solopartien von Jens Nauert, der den publikumsnahen Rockgitarristen gab, rissen die Zuhörer auf dem Markt mit.

    Zwei echte musikalische Highlights gab es am Freitag zum Abschluss von Tralla City: „Couscous“ und „Lakeside Inn“.

  • Hippie-Festival

    Fr., 16.08.2019

    Love and Peace: 50 Jahre Woodstock

    Blick auf das Konzertgelände von 1969.

    Zwischen Vietnam-Krieg und Bürgerrechtsbewegung treffen sich 1969 rund 400.000 Menschen auf einem Feld bei New York und feiern drei Tage lang friedlich zu Weltklasse-Musik. Das Woodstock-Festival prägt eine ganze Generation. Was ist 50 Jahre später davon geblieben?

  • Martin Engelien steht hinter der Go-Music-Band beim 50-Jahre-Woodstock-Festival

    Fr., 19.07.2019

    Aufgebot der Profi-Rocker

    Martin Engelien mit Bass und Band bei einem Konzert seiner Go-Music-Reihe in Ibbenbüren.

    „1001 Nacht“ war Martin Engeliens Superhit als musikalischer Leiter der Klaus-Lage-Band. Der Bassist aus Essen-Steele hat mit Musikern wie Lage, Helge Schneider und Toto Blanke zusammengespielt. Drei Goldene und eine Platin-Platte heimste er ein. Gemeinsam mit dem Brochterbecker Günter Dowidat organisiert er das 50-Jahre-Woodstock-Festival am 10. August am Max-Klemens-Kanal.

  • Weihnachtslieder

    Fr., 14.12.2018

    Die singende Klofrau in Hamburg

    Stefanie Ansul-Weissner erfreut ihre Kundschaft mit Musik.

    Hamburg (dpa) - Sie schafft etwas, was nicht viele schaffen: Feststimmung auf der Kundentoilette eines Kaufhauses zu verbreiten.

  • Musik

    Sa., 29.09.2018

    Jefferson-Airplane-Rocker Marty Balin mit 76 Jahren gestorben

    San Francisco (dpa) - Der amerikanische Rockmusiker Marty Balin, Mitbegründer der Band Jefferson Airplane, ist tot. Der Musiker starb im Alter von 76 Jahren, wie sein Sprecher mitteilte. Die Todesursache wurde zunächst nicht bekannt. Balin hatte Mitte der 1960er Jahre zusammen mit Musikern wie Paul Kantner und Grace Slick die legendäre Band Jefferson Airplane in San Francisco gegründet. Sie wurden für ihren psychedelischen Blues-Rock und Hits wie «Somebody to Love» und «White Rabbit» bekannt. Beim Rockfestival von Woodstock trat die Band 1969 neben Musikgrößen wie Janis Joplin, Jimi Hendrix, Joan Baez und The Who auf.

  • Protest-Ikone

    Fr., 27.07.2018

    Joan Baez sucht die Schuld nicht beim Präsidenten

    Joan Baez beim 40. Paleo Festival in der SChweiz 2015.

    Trump ist nicht allein verantwortlich für das gesellschaftliche Klima. Sagt die Folksängerin und Aktivistin Joan Baez.

  • Retro-Sound

    Mo., 23.07.2018

    Rau und erdig: Debüt von Mattiel

    Mattiel Brown mag einen rauen Sound.

    Mattiel Brown wuchs auf dem Land mit der Musik der 60er Jahre auf - in dem Jahrzehnt sind auch die Songs ihres Debütalbums verwurzelt. Ihr Sound? Viele Ecken und Kanten.

  • Wo sang Janis Joplin?

    Mi., 27.06.2018

    Woodstock als Fall für Archäologen

    Ein Archäologe der Binghamton University bei Ausgrabungen auf dem Gelände des Woodstock-Festivals im US-Bundesstaat New York.

    Wo stand die Bühne beim Woodstock Festival? Dies ist eine der Fragen, denen Archäologen bei Ausgrabungen nachgehen.

  • Musik

    Mi., 27.06.2018

    Archäologen graben Stätte von Woodstock-Festival in USA aus

    Bethel (dpa) - Archäologen haben in den USA die Stätte des legendären Woodstock-Festivals von 1969 teilweise ausgegraben. Eine Woche lang legten sie Abschnitte der Felder im Ort Bethel im Staat New York frei, auf denen sich im August 1969 mehr als 400 000 Menschen versammelten. Die Experten der Binghamton University wollen damit unter anderem die Lage der Bühne bestimmen, auf der Bands wie The Who und Jefferson Airplane sowie Jimi Hendrix, Janis Joplin und Joan Baez spielten. Im Herbst hatten Archäologen bereits Bereiche freigelegt, in den Verkäufer während des Festivals ihre Stände hatten.

  • Stimme des Protestes

    Mo., 05.03.2018

    Joan Baez bleibt dem Folk treu

    Joan Baez 2015 beim 40. Paleo Festival.

    Joan Baez hört sich anders an als früher - doch nicht minder kraftvoll. Trotzdem wird «Whistle down the wind» wohl ihr letztes Album. Eine der letzten großen Protestsängerinnen geht.