Jochen Frese



Alles zur Person "Jochen Frese"


  • Bezirksvertretung Münster-Nord: Hakenes will nicht nachrücken

    Do., 24.01.2019

    Erst Blumen, dann „Treppenwitz“

    Marianne Hopmann, neue Fraktionsvorsitzende der SPD in der Bezirksvertretung Münster-Nord, wurde von Olaf Bloch, Vorsitzender der CDU-Fraktion, mit einem Blumenstrauß im neuen Amt begrüßt.

    Es gab eine Gedenkminute, einen Blumenstrauß und viele überraschte Gesichter bei der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung Münster-Nord.

  • Etat der Bezirksvertretung Nord

    Do., 15.11.2018

    Investition in die Stadtteile

    91 900 Euro umfasst der Haushalt der Bezirksvertretung Nord. Das ist die Summe, über die das politische Gremium frei verfügen kann.

    Haushaltsreden gibt es nicht in der Bezirksvertretung (BV) Nord. Schon seit Jahren beschließt sie ihren eigenen Etat ohne Hickhack. Denn über die Verwendung der eigenen Haushaltsmittel verständigt sie sich im Vorfeld. Und so fiel die Entscheidung über die Verwendung der frei verfügbaren Mittel, insgesamt 91 900 Euro, einstimmig.

  • Ideenbörse zum Spielplatz „Am Burloh“

    Mo., 02.04.2018

    Neue Spielgeräte für den Nachwuchs

    Nicht sehr einladend präsentiert sich der Spielplatz am Burloh. Andreas Garske (kl. Bild) steht als Ansprechpartner für Vorschläge zur Verfügung. Am heutigen Dienstag steht er ab 16 Uhr auf dem Coerder Spielplatz „Südlich der Meerwiese“ als Ansprechpartner bereit.

    Wie soll das Spielterrain „Am Burloh“ künftig aussehen? Jung und Alt können ihre Vorschläge noch einbringen.

  • BV Nord verabschiedet ihren Haushalt

    Mi., 22.11.2017

    Angelegt im Norden

    Die Haushaltsmittel, über die die Bezirksvertretung Nord frei verfügen kann, fließen beispielsweise in die Pflege des Böckmannplatzes, in die Bepflanzung der Kinderhauser Kreisel und in den Sprakeler Karnevalsumzug.

    Es sind jedes Jahr rund 79 000 Euro, über die die Bezirksvertretung Nord frei verfügen kann. Sie unterstützt damit Initiativen und Vorhaben in Münsters Norden, die auf eine Förderung angewiesen sind.

  • SPD-Fraktionsvorstand

    Mo., 13.11.2017

    SPD setzt auf bewährtes Team

    SPD-Fraktionsvorstand: SPD setzt auf bewährtes Team

    Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Nord hat ihren bisherigen Vorstand jeweils einstimmig neu gewählt.

  • Kinderspielplätze

    Do., 12.10.2017

    Hier wird nicht gegeizt

    Bei den Kinderspielplätzen kommen Spar-Varianten in Münsters Norden nicht zum Zug: Die Bezirksvertretung Nord ist sich einig, bei Sanierungen bei Ausführung und Qualität der Spielgeräte keine Abstriche zu machen.

    Spar-Varianten für Kinderspielplätze sind mit der Bezirksvertretung (BV) Nord nicht zu machen. Wenn saniert wird, dann ordentlich.

  • Glückwunsch zum Geburtstag

    Fr., 28.07.2017

    Jochen Frese bringt so schnell nichts aus der Ruhe

    Jochen Frese wird am 30. Juli 75 Jahre.

    Ein Urgestein der Bezirksvertretung Münster-Nord feiert sein 75. Wiegenfest: Jochen Frese. Am 30. Juli ist es so weit.

  • Gelbe Säcke

    Do., 19.01.2017

    Die vergessenen Säcke

    Vergessen seit Montag: die gelben Säcke am Mehringweg in Kinderhaus und die gelben Säcke (kl. Bild) am Holunderweg 15 in Sprakel

    Anscheinend gibt es Anlaufschwierigkeiten bei der Abfuhr der gelben Säcke auch in Münsters Norden. In Kinderhaus war zum Beispiel eine ganze Straße vergessen worden.

  • Wechsel in der Bezirksvertretung Nord

    Mi., 16.11.2016

    Wechsel in der Bezirksvertretung Nord

    Aufmerksamkeiten zum Abschied: Jochen Frese (l., SPD), und Bezirksbürgermeister Manfred Igelbrink (r.) verabschiedeten Ratsherrn Klaus Rosenau (Grüne) aus der BV Nord.

    Die Bezirksvertretung Nord hat Klaus Rosenau (Bündnis 90/Die Grünen/GAL) aus ihren Reihen verabschiedet. Rosenau will sich künftig stärker auf seine Aufgabe als Mitglied des Rates der Stadt Münster konzentrieren.

  • Der Haushalt im Norden

    Mi., 16.11.2016

    Spielplatz-Sanierung ist höchster Posten

    Der Haushalt der  Bezirksvertretung Nord beläuft sich für 2017 auf eine Summe von 91 770 Euro.

    Die Bezirksvertretung Nord hat ihren eigenen Haushalt einstimmig beschlossen. Insgesamt stehen 91 770 Euro in 2017 zur Verfügung.