Jochen Laschke



Alles zur Person "Jochen Laschke"


  • Veranstalter und Sicherheitskräfte entscheiden kurzfristig

    Fr., 21.02.2020

    Umzug vom Winde verweht?

    Jubelnde Narren, dicht gedrängt: So soll es beim Rosensonntagsumzug sein. Ob er morgen stattfindet, liegt am Wetter.

    Vom Winde verweht? Die Karnevalisten, an erster Stelle natürlich Prinz Frank und Prinzessin Anja, hoffen inständig darauf, dass Petrus ein Herz für die Narren hat. Bislang sieht es allerdings so aus, dass es am morgigen Rosensonntag dauerregnet. Und, was noch viel schlimmer ist: Der Wind könnte so stark wehen, dass eine Absage des Umzuges möglich ist.

  • Nach Feuer im klr-Gebäude

    Sa., 26.10.2019

    Polizei vermutet Brandstiftung

    Ein Schild an der Schulstraße besagt deutlich, dass es nicht erlaubt ist, in den klr-Komplex hineinzugehen. Die Polizei hat nach dem Brand am Bauzaun eine Nachricht hinterlassen.

    Hat jemand am Mittwoch das Feuer im klr-Gebäude gelegt? Davon geht zumindest die Polizei aus. Nun hoffen die Ermittler, dass sich Zeugen melden.

  • Jagdunfall

    Mi., 18.07.2018

    Ochtruper starb bei Jagdunfall

    Staatsanwaltschaft und Polizei nahmen die Ermittlungen auf, nachdem ein Ochtruper bei der Gänse-Jagd ums Leben gekommen war.

    Ein tragischer Jagdunfall hat sich am Montagabend an einer Teichanlage an der Bilker Straße zwischen Ochtrup und Wettringen ereignet. Ein 52-jähriger Ochtruper kam dabei ums Leben.

  • Leblose Person gefunden

    Di., 15.05.2018

    Leiche vor Mehrfamilienhaus

    Die Polizei sperrte den Fundort ab.

    Aufruhr am Dienstagmorgen an der Metelener Straße: Beamte der Polizei hatten dort den Bereich um ein Mehrfamilienhaus abgesperrt.

  • Gefälschte E-Mail

    Do., 08.02.2018

    Dreiste Betrugsmasche

    Ein Betrüger schickte eine gefälschte Zahlungsaufforderung an La Vida – und reagierte auf Nachfragen innerhalb von wenigen Minuten.

    Der Unbekannte antwortete auf Nachfragen innerhalb von wenigen Minuten: Die Firma La Vida hat eine gefälschte Zahlungsaufforderung per E-Mail erhalten – und sie ist nicht das einzige Unternehmen in Ochtrup, das ins Visier von Betrügern geraten ist.

  • Serientäter am Werk in Lengerich?

    Do., 01.02.2018

    Wieder fünf Einbrüche

    Büros und Hotelbetriebe waren in der Nacht zu Donnerstag in Lengerich das Ziel von Einbrechern. Wie in der vergangenen Woche hatten es die Unbekannten auf Bargeld als Beute abgesehen.

    Erneut sind in einer Nacht in Lengerich fünf Einbrüche verübt worden. Vor einer Woche waren Ladengeschäfte in der Innenstadt die Ziele, jetzt Verwaltungsbüros und Übernachtungsbetriebe.

  • Zwei Fälle in Westerkappeln

    Mi., 06.12.2017

    Polizei warnt vor „Enkeltrick“-Betrügern

     

    Die Polizei warnt wieder einmal vor Gaunern, die mit dem sogenannten „Enkeltrick“ versuchen, vornehmlich ältere Menschen zu betrügen. Zwei aktuelle Fälle gibt es in Westerkappeln.

  • Auto auffällig in Westerkappeln unterwegs

    Do., 16.11.2017

    Polizei hofft auf Hinweise zu mysteriösem BMW

     

    Die Polizei ist in Westerkappeln auf der Suche nach einem mysteriösen BMW. Der Wagen soll in der Gemeinde wiederholt aufgefallen sein, weil er offenbar ohne Zulassung unterwegs ist.

  • Betrug im Internet und per Telefon

    Do., 26.10.2017

    Ein Kampf gegen Windmühlen

     

    Die Banden sind international. Sie arbeiten hochprofessionell. Und immer wieder fallen alte Menschen auf ihre Tricks rein. Aktuell gibt es fünf neue Anzeigen im Kreis Steinfurt.

  • Sonnenhügelsee Lengerich

    Mi., 19.07.2017

    Schüsse schrecken Campinggäste auf

    Kanadagänse sind kein ungewohnter Anblick .

    Schüsse schrecken Campinggäste auf – dann ist die Polizei vor Ort und muss sich ein Bild verschaffen: Sind Personen gefährdet worden, als auf Kanadagänse geschossen wurde? Ist gegen das Jagdrecht verstoßen worden? Fragen über Fragen.