Jochen Paus



Alles zur Person "Jochen Paus"


  • Museumsfreunde bei Bürgermeister Jochen Paus

    Do., 29.10.2020

    Kalkstein zum Abschied

    Überraschung: Prof. Dr. Herbert Kroll (l.) und Klaus-Dieter Czeransky (M.) überreichten Jochen Paus zum Abschied einen Kalkstein – hergestellt in der Museumswerkstatt.

    Ehrenamtliche des Museums Zurholt bedankten sich bei Bürgermeister Jochen Paus für sein Engagement.

  • Corona-Pandemie: Gemeinde kontrolliert verstärkt

    Di., 27.10.2020

    Maskenpflicht an vielen Orten

    Auch auf dem Marktplatz herrscht ab sofort eine Maskenpflicht. Bürgermeister Jochen Paus und Ordnungsamtsleiterin Ingrid Menden erläuterten die neuen Einschränkungen.

    Auf zahlreichen Plätzen und Straßen herrscht ab sofort Maskenpflicht – unter anderem auf dem Marktplatz. Derzeit sind in Altenberge zwei Personen positiv auf das Coronavirus getestet. 40 Bürger befinden sich in häuslicher Quarantäne, teilt die Gemeindeverwaltung mit.

  • Regierungspräsidentin Dorothee Feller besucht Altenberge

    So., 25.10.2020

    Zukunftsorientierte Gemeinde

    Beim Rundgang durch den Ortskern erläuterte Bürgermeister Paus dem Besuch aus Münster, wie sich die Gemeinde verändert hat und welche weiteren Entwicklungsschritte gemacht werden sollen.

    Regierungspräsidentin Dorothee Feller und ihre persönliche Referentin Dr. Melanie Overbeck haben am Freitag Altenberge besucht und am Ende ihres Aufenthalts den Eindruck einer zukunftsorientiert aufgestellten Gemeinde mit nach Hause gewonnen.

  • „Investitionspakt Sportstätten“

    Fr., 23.10.2020

    Hoffnung auf Finanzspritze

    Die 400-Meter-Laufbahn im Sportpark Großer Berg ist einem sehr schlechten Zustand.

    Die Laufbahn des Sportplatzes ist marode und muss saniert werden. Nun hofft die Gemeinde auf einen Zuschuss des Förderprogramms „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“.

  • Fraktion stellt am Dienstag die Weichen

    Fr., 16.10.2020

    Grüne mit einer Doppelspitze?

    Steht seit über 20 Jahren an der Spitze der Grünen-Fraktion: Werner Schneider.

    Wer wird neuer Fraktionsvorsitzender der Grünen? Diese Frage wird am 20. Oktober entschieden. Bislang steht Werner Schneider an der Spitze der Fraktion.

  • Bahnhofstraße: CDU-Antrag vertagt

    Di., 13.10.2020

    Weniger Betonkübel möglich

    Die Gemeindeverwaltung hat sich bereits mit den Fahrbahneinengungen beschäftigt. Sie kann sich vorstellen, nur noch an drei Stellen Betonkübel aufzustellen. Derzeit gibt es auf der Bahnhofstraße fünf Einengungen.

    Wird die Anzahl der Betonkübel auf der Bahnhofstraße reduziert? Das könnte sich zumindest die Gemeindeverwaltung vorstellen. Sie reagierte damit auf einen Antrag der CDU, die sich wünscht, die Einbauten auf der Straße zu optimieren. Da jedoch innerhalb der Ratsfraktionen noch keine Einigkeit herrscht, soll der neu gewählte Gemeinderat über die Einengungen auf der Bahnhofstraße beraten.

  • 20 neue Pkw-Stellplätze am Bahnhof

    Do., 01.10.2020

    Täglich 900 Pendler

    Freuen sich über die neuen P&R-Stellplätze (v. l.): Georg Schoo (Koordinator Gemeinde/Eigentümergesellschaft), Jochen Paus (Bürgermeister), Thomas Weißbrod, Theresa Söllner (vom Gesamtprojekt-Management) und Ingrid Menden (Gemeindeverwaltung Fachbereich Ordnung und Soziales)

    20 zusätzliche Park-& Ride-Stellplätze wurden nun offiziell in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof freigegeben. Dort können Bahnpendler ihre Autos abstellen. Die Parkplätze grenzen an den neuen „Sonderpreis-Baumarkt“, der in dieser Woche eröffnet hat. Direkt am Bahnsteig gibt es 65 Parkplätze. Da die Zahl der Pendler in den vergangenen Jahren stark zugenommen hat, wurden dringend weitere Parkplätze benötigt.

  • Neue Grundschule: Gemeinderat gibt grünes Licht für weiteres Vorgehen

    Mi., 30.09.2020

    Räume für Musikschule und DLRG

    Dieser Bereich der ehemaligen Ludgeri-Hauptschule wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Die DLRG erhält im Keller des Gebäudes zwei Räume.

    Weitere wichtige Entscheidungen im Zuge der neuen Grundschule wurden in der jüngsten Ratssitzung beschlossen: So erhält die Musikschule fünf neue Räume in der Bordaleschule. Dafür wird die Terrasse im hinteren Bereich der Schule bebaut. Außerdem darf sich die DLRG über zwei Räume im Keller der neuen Schülerhäuser freuen. Läuft alles nach Plan, sollen die Bauarbeiten Anfang 2022 starten.

  • Letzte Ratssitzung für Bürgermeister Jochen Paus

    Di., 29.09.2020

    Der perfekte Abschied

    In seiner letzten Ratssitzung gratulierte Bürgermeister Jochen Paus (r.) seinem Nachfolger Karl Reinke

    Die Überraschung war perfekt: Hunderte Altenberger holten am Montagabend Bürgermeister Jochen Paus zu seiner letzten Ratssitzung von Zuhause ab. Organisiert wurde die Aktion von Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung. Ende Oktober endet die Amtszeit von Jochen Paus.

  • Kommunalwahl 2020

    Mo., 28.09.2020

    CDU-Niederlagen bei Stichwahlen im Münsterland

    Kommunalwahl 2020: CDU-Niederlagen bei Stichwahlen im Münsterland

    Das Münsterland wird grüner: Nur bei einer der acht Bürgermeister-Stichwahlen in der Region gewann ein CDU-Kandidat. Eine überraschend deutliche Schlappe musste auch der CDU-Landratskandidat im Kreis Steinfurt hinnehmen.