Jochen Veit



Alles zur Person "Jochen Veit"


  • Nevar Sobar und 42 Pounds machen jetzt gemeinsame Sache

    Do., 03.12.2020

    Hammerharte Kombination

    Nevar Sobar und 42 Pounds wollen es demnächst krachen lassen.

    Es war zuletzt ruhiger geworden um die Band 42 Pounds. Jetzt kehren die vier Musiker mit aller Macht und mit Verstärkung eines alten Bekannten zurück auf die Bühne. Sobald Corona es zulässt, sollen Konzerte stattfinden. Bis dahin liefert ein neues Musikvideo schon einen Vorgeschmack.

  • Mix aus Talk, Lesung und Musik mit Nicholas Müller

    Mo., 14.09.2020

    „Glaube ist für mich eine Zuflucht“

    Der Sänger und Autor Nicholas Müller sprach mit Dr. Jochen Veit (r.), stellte sich aber auch ans Mikrofon. Vor der Christuskirche hatten zahlreiche Besucher (kl. Bild) Platz genommen.

    Nicholas Müller hat über seinen Glauben gesprochen, über Hoffnung und über seine Angststörung. Der ehemalige Sänger der Band „Jupiter Jones“ war zu einem Mix aus Talk, Lesung und Musik zu Gast in Nordwalde. Er verriet dabei auch, welche Nachricht er dem Gevatter Tod an die Haustür pinnen möchte.

  • Sportmediziner Dr. Jochen Veit im Interview

    Mo., 01.06.2020

    Kreisliga-Start wäre möglich

    Der Nordwalder Dr. Jochen Veit ist seit 2007 als Mannschaftsarzt des DEL-Vereins Iserlohn Roosters tätig. Zudem betreu er seit 2001 die Fußballer des 1. FC Nordwalde.

    Geisterspiele müsste es nach Ansicht des Sportmediziners Dr. Jochen Veit in der Kreisliga nicht geben. Dies sagt der Nordwalder im Interview mit unserer Zeitung.

  • Krimilesung mit Musik der evangelischen Kirchengemeinde

    Di., 14.01.2020

    Ruhrgebietscharme im Münsterland

    Pfarrerin Janine Hühne lädt am 7. Februar (Freitag) zur Krimilesung mit Musik in den Gemeindesaal der Christuskirche ein. Der Autor Rudi Müllenbach wird aus seinem Roman „Grubenteufel“ lesen. Das Duo „Sing Tonic“ umrahmt die Lesung musikalisch.

    Es soll mal etwas anderes sein: Die evangelische Kirchengemeinde Nordwalde-Altenberge veranstaltet eine Krimilesung mit Musik. Pfarrerin Janine Hühne will damit Menschen zusammenbringen. Genau das macht die Lesung, bei der Rudi Müllenbach seinen Roman „Grubenteufel“ vorstellt. Außerdem tritt das Duo „Sing Tonic“ auf.

  • Neues Musikprojekt von Jochen Veit

    Di., 13.08.2019

    Eine Eintagsfliege auf der Bühne

    Jochen Veit mit einem der insgesamt sieben Musiker, die am 16. Mai kommenden Jahres unter dem Namen „Mayfly“ auf die Bühne des KvG-Forums treten werden. Wer sich unter der Fliegenmaske verbirgt? Pssst.

    Wenn „Mayfly“ am 16. Mai 2020 gemeinsam auf der Bühne steht, wird es das erste und letzte Mal sein. „Mayfly“ heißt so viel wie Eintagsfliege. Und genau das soll die Band sein, die Jochen Veit auf die Beine stellt. Wer nehmen dem Nordwalder zur Band gehört? Das ist noch ein Geheimnis.

  • Fußball: Kreis Steinfurt

    Mi., 15.05.2019

    Amateurfußball: Englische Probleme und ihre Lösungen

    Wenn Marius Wies (r.) und seine Wilmsberger in der Woche spielen müssen, läuft es in der Regel etwas schleppender. Am Gründonnerstag gewannen sie zwar gegen den TuS Recke, fanden dabei allerdings erst in der zweiten Hälfte zur Normalform.

    Englische Wochen haben die Bezirksliga-Fußballer des SV Wilmsberg nicht gerne. Damit stehen „Piggen“ aber nicht allein auf weiter Flur. Die ungewohnte Mehrfachbelastung stellt Körper und Geist vor Probleme. Für die gibt es aber auch Lösungen.

  • Fußball: Drei Fragen an...

    Do., 18.04.2019

    Ein Hoch auf Herbert Grönemeyer

    Dr. Jochen Veit findet „You‘ll never walk alone“ und den FC Bayern spitze.

    Der Sportmediziner Dr. Jochen Veit ist Musiker, Fußballfan und Eishockeyliebhaber. Daher weiß er, wie richtig gute Sportsongs sein müssen. Einen Favoriten hat der Nordwalder auch.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Do., 18.04.2019

    „Crazy Doc“ verschreibt dem 1. FC Nordwalde eine Extradosis Punkrock

    Heiße Scheibe: Die „FCN Stadion Version“ von „Crazy Doc and the Soccer Suckers“.

    Anlässlich seines 25. Geburtstages bekommt der 1. FC Nordwalde eine eigene Stadionhymne. Die stammt von „Crazy Doc and the Soccer Suckers“ und fetzt richtig. Hinter dem „verrückten Doktor“ versteckt sich ein nicht nur in Nordwalde bekannter Mediziner.

  • Band „Parkhotel Brewers“ übte Tanzen

    Fr., 31.08.2018

    Tanzen mit der Weltmeisterin

    Mariia Maksina zeigt Frederick Durst (l.) und Max Roll (r.), die richtigen Tanzschritte, und übt mit ihnen eine Choreografie ein.

    Wer ein Musikvideo dreht, der muss sich nicht nur manchmal in schräge Kostüme quetschen, sondern am besten auch tanzen können. Gerade wenn es aussehen soll, wie bei einer Boyband der 90er-jahre. Das war das Ziel der Nordwalder Band „Parkhotel Brewers“ rund um Frontmann und Arzt Jochen Veit.

  • Landarztquote

    Mo., 25.06.2018

    Falsche Medizin gegen den Hausärztemangel

    Landarztquote: Falsche Medizin gegen den Hausärztemangel

    Lena Bäumer studiert Medizin im neunten Semester und kann sich gut vorstellen, später als Hausärztin auf dem Land zu arbeiten. Das macht sie zur Ausnahme. Die wenigsten ihrer Kommilitonen ziehen das in Betracht. Zu schlecht bezahlt, zu viele Risiken. Die Folge: Akuter Hausärztemangel auf dem Land. Zum Glück löst die Landarztquote von NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) das Problem. Oder?