Joe Kaeser



Alles zur Person "Joe Kaeser"


  • Verhandlung über Marktzugänge

    Mo., 19.10.2020

    China-Investitionsabkommen: Altmaier sieht «große Brocken»

    Wirtschaftsminister Peter Altmaier sieht noch einige Hindernisse für eine Einigung mit China über gleichberechtigte Zugänge zu den Märkten.

    Das wiedererstarkte China spielt als Handelspartner eine herausragende Rolle für Deutschland und Europa. Ein Abkommen zwischen dem asiatischen Land und der EU über einen gleichberechtigten Marktzugang lässt aber weiter auf sich warten.

  • Wechsel an Konzernspitze

    Do., 01.10.2020

    Stabwechsel bei Siemens: Roland Busch übernimmt

    Joe Kaeser (l.), Vorstandsvorsitzender von Siemens, und Roland Busch, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Technischer Direktor (CTO) der Siemens AG.

    Nominell bleibt er zwar nur stellvertretender Siemens-Chef, doch im Tagesgeschäft ist Roland Busch nun der entscheidende Mann im Münchner Industriekonzern. Der Manager selbst spricht von einem "neuen Kapitel" im Unternehmen.

  • Börsenstart

    Mo., 28.09.2020

    Siemens Energy: Einzeln mehr wert als gemeinsam

    Christian Bruch, der Vorstandsvorsitzende von Siemens Energy, läutet in der Frankfurter Wertpapierbörse traditionell die Glocke nach der Erstnotierung seines Unternehmens.

    Siemens Energy hat sein Debüt an der Börse gegeben. Die abgespaltene Energiesparte wird zwar eher niedrig bewertet, doch für die Siemens-Aktionäre hat sich der Schritt gelohnt.

  • Jeder für sich selbst

    Mi., 23.09.2020

    Siemens schickt Energiesparte an die Börse

    Siemens schickt sein Energiegeschäft in die Eigenständigkeit.

    Siemens entlässt sein Energiegeschäft in die Eigenständigkeit. Am Montag startet Siemens Energy an der Börse. Das neue Unternehmen steht vor großen Herausforderungen. Helfen soll Konzentration auf sich selbst.

  • Keine Gewinnprognose

    Do., 06.08.2020

    Siemens überraschend stark in der Krise

    Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender von Siemens, nimmt im Februar an einer Pressekonferenz im Rahmen der Siemens-Hauptversammlung teil.

    Verluste im Energiegeschäft halbieren den Siemens-Gewinn. Aber die Sparte soll nächsten Monat an die Börse, und im Kerngeschäft läuft es erstaunlich gut beim Technologiekonzern. Der designierte Vorstandschef Roland Busch will ihn zum Digital-Champion machen.

  • Nachfolge-Regelung

    Mi., 05.08.2020

    Busch übernimmt Siemens-Chefsessel von Kaeser im Februar

    Roland Busch wird neuer Vorstandschef des Industrie-Giganten Siemens.

    Der Zeitplan für den Chefwechsel inmitten der Pandemie und eines tiefgreifenden Konzernumbaus steht. Auch die restlichen Vorstands-Personalien sind nun beschlossene Sache.

  • Kaeser fordert Kohleausstieg

    Do., 09.07.2020

    Siemens-Aktionäre billigen Aufspaltung

    Siemens-Chef Joe Kaeser spricht bei der virtuellen außerordentlichen Hautversammlung des Unternehmens.

    Siemens wird wie geplant aufgespalten. Die Aktionäre haben die Ablösung des Energiegeschäfts mit großer Mehrheit genehmigt. Davor hatten sie viele Fragen - und Siemens-Chef Joe Kaeser forderte einen Weg aus der Kohle.

  • Corona-Krise

    Fr., 08.05.2020

    Siemens kippt die Prognose nach Gewinneinbruch

    Blick auf das Eingangstor von Siemens in Berlin.

    Jetzt hat es auch Siemens erwischt: Die Corona-Pandemie zwingt den Konzern, seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr zu kippen. Unternehmenschef Joe Kaeser erwartet die Talsohle im laufenden Quartal und sieht Chancen in der Krise.

  • Firmenchef Joe Kaeser

    Mo., 30.03.2020

    Siemens: Werden bezahlen - und erwarten, bezahlt zu werden

    Joe Kaeser, Vorstandsvorsitzender von Siemens.

    Um ihre Kosten bei fehlenden Einnahmen zu drücken, setzen große Unternehmen Mietzahlungen für ihre Filialen aus. Siemens hält dagegen und will seine Rechnungen nach wie vor begleichen oder wenn es Problem gibt, zumindest darüber reden.

  • Energy geht an die Börse

    Fr., 20.03.2020

    Chefwechsel bei Siemens: Ab Oktober übernimmt Busch

    Joe Kaeser (l), scheidender Vorstandsvorsitzender von Siemens, und der neue Chef an der Spitze des Konzerns, Roland Busch.

    Eigentlich sollte erst im Sommer entschieden werden, jetzt ging es schneller: Roland Busch übernimmt nach und nach die Macht bei Siemens von Joe Kaeser.