Johann Sebastian Bach



Alles zur Person "Johann Sebastian Bach"


  • Konrad Paul eröffnete virtuos den Orgelsommer

    So., 14.07.2019

    Schöne kurze Mondnacht

    Konrad Paul, Kantor der Apostelkirche

    Als Johann Sebastian Bach 1708 Hoforganist in Weimar wurde, war er gewiss noch ein jugendlicher Heißsporn und glänzte gern mit virtuosem Spiel. So wie Konrad Paul am Samstag in St. Lamberti beim Eröffnungskonzert des Orgelsommers.

  • Komponisten-Retrospektive

    Do., 04.07.2019

    Schleswig-Holstein Musik Festival ehrt Bach

    Porträtkünstlerin beim SHMF ist die niederländische Geigerin Janine Jansen.

    Beim Schleswig-Holstein Musik Festival ist viel Musik von Bach zu hören: Ihm ist die Komponisten-Retrospektive gewidmet.

  • 160 Veranstaltungen

    Do., 13.06.2019

    Bachfest geht neue Wege

    Bach mal anders: In der Multimedialen Lichtshow «Bach Experience» im Kunstkraftwerk Leipzig stehen Besucher bei einer Vorbesichtigung.

    Bach in Leipzig - das ist der Thomaskantor, der Kirchenmusik perfektioniert hat. Das Bachfest 2019 zeigt, dass man sich Bach auch ganz anders nähern kann - selbst als Laie.

  • Jubiläumskonzert in St. Benedikt

    Di., 04.06.2019

    Bachs Werke zeigen die Orgel-Qualität

    Ludger Lohmann brachte die Fleiter-Orgel in der Herberner St. Benedikt-Kirche bei einem Jubiläumskonzert zum Klingen.

    Am Sonntag erlebten die Besucher der St. Benedikt-Kirche in Herbern die vertraute Fleiter-Orgel in einem neuen Licht.

  • „kleiner musiksommer schapdetten“

    Mo., 03.06.2019

    Satter Sound in der St.-Bonifatius-Kirche

    Das siebenköpfige Ensemble aus Köln bot dem Publikum in der St.-Bonifatius-Kirche wunderbare Musik zur Unterhaltung.

    Musik von Amy Winehouse bis zu den Jackson Five ließ am Sonntag die Schapdettener Kirche erbeben. In der Reihe „kleiner musiksommer schapdetten“ war die Kölner Band „Copa Deluxe“ zu Gast. Ein echtes Erlebnis.

  • Konzert mit Rudolf Innig

    Di., 21.05.2019

    Verbundenheit mit der Orgel spürbar

    Rudolf Innig ist in der Kirche St. Felizitas ein immer wieder gern gesehener Gast.

    Mit Werken von Anton Bruckner, Franz Liszt und Felix Mendelssohn Bartholdy begeisterte der Organist Rudolf Innings das Publikum in der St.-Felizitas-Kirche. Der Künstler lieferte eine eindrucksvolle Darbietung ab.

  • „kleiner musiksommer schapdetten“

    Di., 14.05.2019

    Mit hochvirtuosen Gästen

    Das „Ensemble 30-12“, das auf Werke des Barock und der Frühklassik spezialisiert ist, hat sich Mitglieder der Dortmunder Philharmoniker als Gäste eingeladen. Vor allem auf Soloviolinistin Yang Li darf man gespannt sein.

    Der „kleine musiksommer schapdetten“ wird mit großer Musik eröffnet. Unter anderem wird am Sonntag das vierte Brandenburgische Konzert zu hören sein.

  • Chorsänger, Schauspieler und Orchestermusiker für Musical gesucht

    Di., 14.05.2019

    Bachmusik mit Rockelementen garniert

    Im Hause von Johann Sebastian Bach sorgten die Kinder für jede Menge Krach. Krach gab es auch mit dem Dienstpersonal, neidischen Kollegen und Dienstherren.

    Ein Abend „Bach 1720“ ohne Musik von Bach geht nicht. „Krach bei Bach“ heißt das preisgekröntes Musical von Rainer Bohm und Gabriele Timm. Es richtet sich nicht nur an Jugendliche und Kinder. „Im dritten Jahr der „Bach 1720-Reihe“ ist dieses Musical ein ganz besonderes Highlight“, ruft der der Kirchenmusiker Thorsten Schlepphorst zum Mitmachen auf.

  • Severin Matthes begeistert an der Breil-Orgel

    Di., 07.05.2019

    Als wäre er nie weg gewesen

    Severin Matthes begeisterte das Publikum bei seinem Orgelkonzert in der St. Georg-Kirche.

    Donnernde Zweiundreißigstel-Oktaven im Pedal, harmonisch komplizierte Klanggeflechte, durch die sich ein Cantus firmus seinen Weg bahnt, aber auch schlichte choralartige Partien waren am Sonntagnachmittag in der St. Georg-Kirche zu hören.

  • Orgelkonzert mit Rudolf Innig

    Sa., 04.05.2019

    Bach, Bruckner und Liszt

    Organist Rudolf Innig gastiert am 19. Mai in Lüdinghausen. Er spielt in der Kirche St. Felizitas.

    Der bekannte Organist Rudolf Innig spielt am 19. Mai in der Kirche St. Felizitas. Seine Auftritte führten ihn in der Vergangenheit in viele Länder Europas, aber auch in die USA und nach Russland.