Johanna Müller



Alles zur Person "Johanna Müller"


  • Reiten in Beelen

    Di., 16.08.2016

    Nicole Franzke gewinnt M*-Dressur

    Den Sieg in der M*-Dressur holten sich Nicole Franzke (Milte-Sassenberg) und Esperado auf der Anlage am Hof Holböke.

    Der Fokus der heimischen Reitsportfreunde richtete sich von Freitag bis Sonntag auf die Pferdeleistungsschau des ZRFV Ostenfelde-Beelen. Das auf der Reitanlage am Hof Holböke 40 Entscheidungen umfassende Prüfungsspektrum gab dem reiterlichen Nachwuchs Gelegenheit, weitere Erfahrungen im Turniersport zu sammeln, motivierte aber auch viele Leistungsträger, sich von ihrer besten Seite zu zeigen.

  • Johanna Müller und Dirk Volkmer reparieren Kaffeeautomaten

    Fr., 18.09.2015

    Tüfteln für den Genuss

    Johanna Müller liegt mit ihrer „Sorglos“-Geschäftsidee voll im Trend.

    Woraus sich doch alles eine richtig gute Geschäftsidee entwickeln lässt. . . Am Anfang stand die gemeinsame Leidenschaft für Cappuccino aus frisch gemahlenen Bohnen und richtig heißem Wasser. So kamen Johanna Müller und Dirk Volkmer zu ihrem ersten Kaffeeautomaten. „Es gibt aber nichts Schlimmeres, als wenn Du morgens aufstehst, Dir einen Kaffee ziehen willst und die Kiste streikt“, schmunzelt Johanna Müller und ist damit bei der Erklärung, wie es zur Gründung ihrer Firma „Sorglos-Kaffee“ kam. . .

  • Vielseitigkeit

    Mi., 24.09.2014

    Erfolgreiche Titelverteidigung

    Bei den Cross Country Days auf dem Hof Thygs in Ostbevern gingen auch Gerry Grijsen (RFV Milte-Sassenberg) mit Cloud an den Start.

    Die Entscheidung ist gefallen: Antonia Boensma vom RFV Ostbevern hat ihren Titel beim Pott‘s Pokal der Vielseitigkeitsreiter verteidigt. Mit ihrem Pferd Rosenstolz brachte sie es nach den vier Prüfungen in Westbevern, Milte, Ostenfelde und Ostbevern auf 72 Punkte und verwies ihre Vereinskollegin Anna Wieler mit Rokko Goldstar (66 Punkte) sowie Silvia Herte vom ZRFV St. Hubertus Füchtorf (56 Punkte) auf die Plätze zwei und drei.

  • Reiten Milter Reitertage

    Mo., 23.06.2014

    Wieler vor Boensma

    Anna Wieler vom RFV Ostbevern stellte in Milte Rocko Goldstar vor und belegt beim Pott’s Pokal (2. Wertung) Rang eins vor ihrer Teamkameradin Antonia Boensma.

    Vier Tage lang standen für die heimischen – und auswärtigen – Reiterinnen und Reiter die „Milter Reitertage“ ganz obenan. Gleich am ersten Tag gab es zahlreiche sportliche Höhepunkte. Dazu gehörte auch die zweite Wertung des Pott‘s-Pokals der Vielseitigkeitsreiter.

  • Reitertage in Milte

    Fr., 20.06.2014

    Anna Wieler ganz vorn

    Ein Höhepunkt des ersten Turniertages war der Auftritt von Wibke Hartmann-Strommel und Equitaris, die sich den Sieg bei der Reitpferdeprüfung für Vierjährige holten.

    Seit Donnerstag laufen die Milter Reitertage 2014. Gleich am ersten Tag gab es zahlreiche sportliche Höhepunkte. Dazu gehörte auch die zweite Wertung des Pott‘s-Pokals der Vielseitigkeitsreiter.

  • Sonstige

    So., 20.01.2013

    Judoka Wächter holt dritten deutschen Meistertitel

    Riesa (dpa) - Judoka Viola Wächter hat bei den deutschen Meisterschaften die Klasse bis 57 Kilogramm für sich entschieden. Die EM-Siebte von 2011 bezwang im Finale in Riesa Vorjahressiegerin Johanna Müller und holte ihren dritten nationalen Titel.

  • Lengerich

    Mi., 29.06.2011

    „Damit habe ich nie im Leben gerechnet“