Johannes Arntz



Alles zur Person "Johannes Arntz"


  • Familienbildungsstätte feiert 51-jähriges Bestehen

    So., 24.09.2017

    Wichtige christliche Arbeit

    Im Rahmen einer Talkrunde wurde am Samstag die 51-jährige Geschichte der Familienbildungsstätte aufgerollt.

    Ihr 51-jähriges Bestehen feierte jetzt die Familienbildungsstätte Lüdinghausen. Bürgermeister Richard Borgmann attestierte ihren Mitarbeitern: „Sie sind unverzichtbar. Wir brauchen sie.“

  • Infotreffen für Pfarrgemeinden

    Do., 14.09.2017

    „Zukunftsfähige Friedhöfe“

    Der Havixbecker Friedhof als Ort der Lebenden und der Toten ist ein gelungenes Beispiel für die Gestaltung eines Friedhofs als pastoraler Raum.

    Wie kann man es schaffen, Friedhöfe zu erhalten und die Gebühren nicht explodieren zu lassen? Das Bistum hat ein Modell dazu.

  • Dornhege-Nachfolge:

    Fr., 07.02.2014

    Sander ist neuer Fbs-Chef

    Boris Sander lebt in Emsdetten. Er ist 38 Jahre alt, verheiratet, Fachmann für Kinder- und Jugendseelsorge und demnächst Leiter der Familienbildungsstätte in Lüdinghausen. Am Donnerstag wurde beim Abschied der bisherigen Leiterin Bärbel Dornhege diese Personalie bekannt gegeben.

  • Kirchengemeinde St. Felizitas: Pfarreirat löst Pfarrgemeinderat ab

    Di., 05.11.2013

    Kirche als „positive Kraftquelle erlebt“

    Sie rührten die Werbetrommel für die Pfarreiratswahlen am kommenden Wochenende: Kreisdechant Johannes Arntz (v.l.), Weihbischof Dieter Geerlings, die Lüdinghauser Kandidatin Dorothea Tappe und Benedikt Elshoff (Pfarrer in St. Felizitas).

    Künftig lösen die Pfarreiräte die Pfarrgemeinderäte in den katholischen Kirchengemeinden ab. Die mit erweiterten Kompetenzen ausgestatteten Gremien werden an diesem Wochenende NRW-weit gewählt. Eine von 14 Kandidatinnen und Kandidaten in der Lüdinghauser Gemeinde St. Felizitas ist Dorothea Tappe. Gemeinsam mit Kreisdechant Johannes Arntz, Weihbischof Dieter Geerlings und Benedikt Elshoff, Pfarrer in St. Felizitas, rührte sie am Montag kräftig die Werbetrommel für die Wahl.

  • Kreis Coesfeld

    Do., 04.08.2011

    Arntz zum Kreisdechanten ernannt

  • Kreis Coesfeld

    Fr., 20.05.2011

    Raesfelder soll Kreisdechant werden

    coesfeld (vth). Der Nachfolger von Kreisdechant Hans-Theo Hülper soll Johannes Arntz werden, der zurzeit noch Pfarrer in Raesfeld im Kreis Borken ist. Ein einhelliges Votum erhielt er bereits nach seiner Vorstellung als Kandidat für das Amt des Pfarrdechanten in St. Lamberti Coesfeld von Vertretern des Pfarrgemeinderats, des Kirchenvorstands und des Seelsorgeteams. Der...