Johannes Büter



Alles zur Person "Johannes Büter"


  • SC Arminia Ochtrup verliert gegen Oberligist TuS Haren

    Di., 18.08.2020

    Johannes Büter fehlt wohl gesamte Saison

    Johannes Büter zog sich einen Kreuzbandriss zu.

    Eine mehr als ordentliche Leistung riefen Arminia Ochtrups Handballer im Test beim TuS Haren ab. Gegen den niedersächsischen Oberligisten unterlagen die Töpferstädter lediglich mit 27:29. Auf die Stimmung drückte die schwere Verletzung, die sich Linksaußen Johannes Büter im Training zugezogen hatte.

  • Bezirksliga: SC Arminia Ochtrup - SC DJK Everswinkel

    So., 15.12.2019

    Arminia Ochtrup: Wierling lässt den SC Everswinkel verzweifeln

    Bezirksligist SC Arminia Ochtrup und Justus Wösting (2.v.r.) waren nicht zu stoppen. Mit 33:19 fegten die Töpferstädter den bisherigen Spitzenreiter aus Everswinkel geradezu aus der Halle. Zur Belohnung geht es für den SCA in der Tabelle hoch auf Rang zwei.

    „Jetzt steht einem schönen Weihnachtsfest nichts mehr im Wege“, freute sich SCA-Trainer Heinz Ahlers am Samstagabend und konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 06.10.2019

    Arminia Ochtrup lässt in Hälfte eins die Post abgehen

    Johannes Büter stand als Linksaußen in der Startformation. Im Heimspiel gegen Telgte brannten die Arminen in der ersten Hälfte ein Feuerwerk ab.

    Drittes Spiel, dritter Sieg: Arminia Ochtrups Bezirksliga-Handballer haben einen Traumstart in die Saison hingelegt. Am Samstagabend schlugen sie die Reserve des TV Friesen Telgte mit 30:18. Dabei gaben die Töpferstädter vor allem im ersten Abschnitt ein echtes Statement ab.

  • Handball: Bezirksliga Münster

    So., 15.09.2019

    Arminia Ochtrup schlägt Eintracht Hiltrup

    Tom Noori setzt sich in der Mitte durch. Ochtrups Handballer gewannen gegen Hiltrup mit 26:21 recht deutlich.

    150 Zuschauer sahen das Auftaktspiel zur neuen Saison zwischen Arminia Ochtrup und Eintracht Hiltrup. Am Ende jubelten die Fans des Gastgebers.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Do., 07.03.2019

    Ochtruper lediglich Außenseiter

    Benedikt Wülker wäre eine Alternative.

    Als wäre die Aufgabe in Warendorf nicht schon so kompliziert genug, fallen den Ochtruper Handballern jetzt kurzfristig zwei weitere Stammspieler aus. Das bringt Trainer Heinz Ahlers in Schwierigkeiten. Wie die Reihen geschlossen werden, steht noch nicht fest. Infrage kommen unter anderem Talente aus der A-Jugend.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    Fr., 08.02.2019

    Ochtruper offensiv zu harmlos, um SuS Neuenkirchen zu erschrecken

    Arminia Ochtrups Kreisläufer Alexander Wahlen lieferte im Heimspiel gegen SuS Neuenkirchen eine mehr als ordentliche Leistung ab.

    Der SC Arminia Ochtrup hat die dritte Niederlage in Serie kassiert. Im Heimspiel gegen SuS Neuenkirchen zogen die Töpferstädter mit 26:33 (11:13) den Kürzeren. Bei einer besseren Trefferquote wäre mehr möglich gewesen. Weil die aber nicht stimmte, gewann der Favorit am Ende verdient.

  • Arminia Ochtrup gewinnt Saisonauftakt gegen SC Everswinkel mit 31:22

    So., 09.09.2018

    Mit Tempohandball zum Sieg

    Christian Woltering wird von drei Gegenspielern umringt. Eine untypische Situation, denn Armina Ochtrup zwang Everswinkel in erster Linie mit Tempo in die Knie.

    Der SC Arminia Ochtrup hat seinen ersten Saisonsieg in der Tasche. Die Mannschaft von Trainer Heinz Ahlers gewann gegen Landesliga-Absteiger Everswinkel mit 31:22.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 04.03.2018

    Arminen bleiben blass

    Keine glückliche Figur machten die Arminen in der Offensive. Max Oelerich (r.) bildete mit acht Toren noch so etwas wie die rühmliche Ausnahme.

    Die Ochtruper Handballer blieben im Auswärtsspiel beim TV Emsdetten III vieles schuldig. Bei der 19:26-Niederlage offenbarten die Arminen vor allem in der Offensive viele Schwächen. Trainer Heinz Ahlers fiel es anschließend nicht leicht, das Gesehene aus den Knochen zu schütteln.

  • Handball: Bezirksliga

    So., 21.01.2018

    Arminia Ochtrup führt TV Borghorst vor

    Nur selten hatte die Arminia aus Ochtrup – wie hier Johannes Büter (l.) gegen den Borghorster Felix Hummels – das Nachsehen. Arminias Schnapper Alex Bradley.parierte viele Würfe des TVB (kleines Foto). Fotos (2) Matthias LehmkuhlGerrit Thiemann  war am Kreis nicht zu halten

    Das Nachbarschaftsderby der Handball-Bezirksliga zwischen dem TV Borghorst und Arminia Ochtrup wurde zu einer klaren Angelegenheit für die Gäste aus Ochtrup. Sie behielten mit 30:21 die Oberhand. Es gab Gründe für den einseitigen Spielverlauf.

  • Handball: Bezirksliga Münsterland

    So., 14.01.2018

    Arminia-Handballer verpassen Überraschung

    Arminias Spielmacher Christian Woltering (M.) drückte dem Spiel seiner Mannschaft in der ersten Halbzeit den Stempel auf

    Viel hat nicht gefehlt, und die Handballer von Arminia Ochtrup hätten dem TV Vreden ein Beinchen gestellt. Weil der SCA in der Offensive teilweise aber zu überhastet agierte, nahm der Spitzenreiter mit einem 28:27-Sieg beide Punkte mit nach Hause. Ochtrups neuer Trainer Heinz Ahlers trauerte den vergebenen Chancen hinterher.