Johannes Feldhaus



Alles zur Person "Johannes Feldhaus"


  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 10.11.2019

    Der VfB Alstätte bestraft sich selbst

    Chris Schmäing und seine Mitspieler waren dem 1:0 näher – und mussten sich dann doch wieder geschlagen geben.

    Am Ende stand ein 0:2 gegen RC Borken-Hoxfeld an der Anzeigetafel. Aus Sicht des VfB Alstätte hätte es aber auch genauso gut 2:0 heißen können. Nur: Wenn du erst einmal ganz tief unten im Tabellenkeller der Bezirksliga steckst, leidet auch das eigene Selbstvertrauen.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 29.09.2019

    Heftige Diskussionen in Alstätte

    Acht Treffer erlebten die Zuschauer in Alstätte, viermal verwandelten die Spieler vom Elfmeterpunkt. Noch mehr diskutiert wurde aber über einen nicht gegebenen Strafstoß kurz vor Schluss und einen nicht anerkannten Freistoßtreffer des VfB.

    Verrückter Fußballnachmittag in Alstätte. Knapp 120 Zuschauer erlebten nicht nur ein Tor-, sondern auch ein Elfmeterfestival im Bezirksliga-Derby zwischen dem gastgebenden VfB und dem Lokalrivalen TuS Wüllen. Doch das war noch nicht alles.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 08.09.2019

    VfB Alstätte macht es Weseke viel zu leicht

    Alles andere als begeistert reagierte Markus Krüchting auf die Defensivleistung, die der VfB Alstätte in Weseke an den Tag legte.

    Eigentlich hatte Markus Krüchting bei Adler Weseke einen Gegner erwartet, mit dem sich der VfB Alstätte messen wollte. Das ging beim 1:5 (0:3) am Bezirksliga-Sonntag allerdings gehörig daneben.

  • Bezirksliga 11: Vorwärts Epe - VfB Alstätte

    So., 18.08.2019

    Aufsteiger VfB Alstätte schnupperte in Epe am Sieg

    Vincent Wenker (l.) bot sich in der ersten Viertelstunde eine dicke Chance für Vorwärts Epe. Zuvor hätte aber auch Henning Feldhaus für die Gäste treffen können.

    Der Aufsteiger schnupperte an der Überraschung und am Sieg. 2:0 führte der VfB Alstätte am Wolbertshof und schien Vorwärts Epe den Saisonauftakt komplett vermiesen zu wollen.

  • Fußball: 1. Runde im Kreispokal

    So., 28.07.2019

    Lukas Terhürne rettet die nächste Runde

    Der Schuss von Johannes Terhaar (re.) wird vom Osterwicker Verteidiger zum 1:0 für den VfB Alstätte abgefälscht.

    Die Jungen erlösen den VfB Alstätte in der ersten Pokalrunde. Mit 5:3 nach Elfmeterschießen hat der Fußball-Bezirksligist am Sonntag beim A-Ligisten gewonnen und somit die nächste Runde erreicht. Und daran hatten einige junge Spieler ihren Anteil. Nach regulärer Spielzeit hatte es 2:2 (1:1) gestanden.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 31.03.2019

    VfB lächelt, denn alle spielen 2:2

    Orhan Boga sah eine packende Schlussphase, in der es hin und her ging. Moritz Terbeck hatte zwei Mal das 2:0 für Fortuna auf dem Fuß.

    Das Ergebnis des Wochenendes in der Kreisliga A1 hieß 2:2. So spielte der Tabellendritte FC Vreden in Ottenstein. So lautete der Endstand des Zweiten Ellewick gegen Ammeloe. Und auch an der Laubstiege trennten sich Fortuna Gronau und Spitzenreiter VfB Alstätte 2:2 remis.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 24.03.2019

    Feldhaus bricht den Bann, VfB siegt 3:0

    Johannes Feldhaus (li.) brachte den VfB 1:0 gegen den FC Oeding in Führung.

    Den besseren Start in die Partie erwischte der FC Oeding, das bessere Ende hatte der VfB Alstätte für sich. Der Spitzenreiter gewann deutlich mit 3:0.

  • Jahreshauptversammlung von Vorwärts Epe

    So., 10.03.2019

    Über 3000 Stunden ehrenamtliche Arbeit am Bau

    Das Foto zeigt: Ferdinand Lepping, Hakan Zopirli, Jörg Kernebeck, Andreas Klümper, Georg Vortkamp, Helge Laufer, André Bügener, Christian Klümper, Lisa Huwe, Mike Kernebeck, Ines Ubrich, Frederic Lepping (hinten v.l.) sowie in der unteren Reihe (v.l.) Birgit Hüsing-Hackfort, Hans-Jürgen Hoffschlag, Paul van Schelve, Thomas Buß, Heinz Homölle und Klaus Eißing.

    Höhepunkt der Jahreshauptversammlung von Vorwärts Epe war die Ehrung von Paul van Schelve und Hermann Brüggelambert. Zwei Vereinsmitglieder, die für 70 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden. Das kommt auch bei den Grün-Weißen nicht alle Tage vor.

  • Fußball | Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld: 7. Spieltag

    Sa., 15.09.2018

    Von schwer bis lösbar

    Stef Aagten (Mitte)

    Am siebten Spieltag der Kreisliga A1 Ahaus/Coesfeld warten schwere, aber auch lösbare Aufgaben auf die heimischen Mannschaften. Ein Team hofft, die Tabellenspitze zu verteidigen.

  • Fußball | Ahauser Stadtmeisterschaft

    Do., 02.08.2018

    Feldhaus in Tor-, Alstätte in Turnierlaune

    VfB-Trainer Markus Krüchting sah einen 3:1-Sieg seiner Farben, der durchaus höher hätte ausfallen können.

    Der VfB Alstätte machte seine Hausaufgaben und den Einzug in die Endrunde der Ahauser Stadtmeisterschaften perfekt. Mit 3:1 (1:1) schlug die Truppe von Trainer Markus Krüchting SF Graes. In Torlaune präsentierte sich dabei Johannes Feldhaus, der alle drei Treffer erzielte.