Johannes Hartmann



Alles zur Person "Johannes Hartmann"


  • Expertengespräch der Apothekerkammer

    Do., 13.02.2020

    Gefahr durch zu viel Medizin

    Besucher und Moderator Stefan Werding (r.) stellten Fragen an (v.l.) Alexander Mellmann, Johannes Hartmann, Dagmar Horn, Christian Lanckohr und Frank Dieckerhoff.

    Millionenfach werden in Deutschland jährlich Antibiotika bei schwereren Erkrankungen, aber auch schon mal bei leichten Infekten verschrieben. Unterm Strich ist es zu viel dieser antibakteriellen Medizin, lautet die Einschätzung der Apothekerkammer Westfalen-Lippe. Denn werden Keime einmal resistent, werde es schwer, überhaupt noch ein Mittel gegen sie zu finden.