Johannes Röring



Alles zur Person "Johannes Röring"


  • Bauernproteste

    Fr., 06.12.2019

    CDU stellt sich dem Dialog

    Die Landwirte im Publikum ließen sich nicht lange bitten und beteiligten sich – wie hier im Bild Wilhelm Buddenkotte – lebhaft an der Diskussion.

    Sie wollten gehört werden, das hatten die demonstrierenden Landwirte auf den von der Basisinitiative „Land schafft Verbindung“ initiierten Protestveranstaltungen – zuletzt in Berlin – immer wieder gefordert. Auf entsprechend große Resonanz stieß ein Dialogangebot, für das der Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Reinhold Sendker vier Agrarpolitiker seiner Partei in Warendorf zusammengetrommelt hatte.

  • Bezirksverband nominiert Nachfolgerin für Johannes Röring

    Do., 24.10.2019

    Schulze Bockeloh kandidiert für das Amt der WLV-Präsidentin

    "Ich möchte für gute Zukunftsperspektiven arbeiten": Die 54-jährige Landwirtin Susanne Schulze Bockeloh aus Münster kandidiert für das Amt der Präsidentin des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes.

    Susanne Schulze Bockeloh aus Münster kandidiert für das Amt der Präsidentin des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes. Der Bezirksverband Münsterland als Zusammenschluss der Landwirtschaftlichen Kreisverbände im Münsterland hat die 54-jährige Landwirtin am Donnerstag als Nachfolgerin für den ausscheidenden Präsidenten Johannes Röring (Borken) nominiert.

  • Erntebilanz 2019

    Mi., 28.08.2019

    Landwirte sehen sich zwischen den Fronten

    Auf den Flächen von Dirk Schulze Pellengahr (links) gedeiht der Mais noch gut – doch insgesamt konnte Bauernpräsident Johannes Röring allenfalls ein durchwachsenes Erntefazit ziehen.

    "Erträge unterdurchschnittlich, Qualitäten durchwachsen, Preise mäßig“ – so fasste Bauernpräsident Johannes Röring am Mittwoch die Ernte 2019 zusammen. Der zweite Dürresommer in Folge hat den Landwirten arg zugesetzt. In fast allen Bereichen gingen die Erträge teils drastisch zurück. Aber es gibt auch Bereiche, die in diesem Jahr gute Erträge bringen.

  • Landwirtschaftsverband zeichnet Johann Prümers mit Schorlemer-Plakette in Gold aus

    Fr., 07.06.2019

    „Ein echter Typ aus westfälischem Schrot und Korn“

    WLV-Präsident Johannes Röring zeichnete den langjährigen Kreisverbandsvorsitzenden Johann Prümers aus Steinfurt mit der Schorlemer Plakette in Gold aus.

    Für sein jahrzehntelanges herausragendes Engagement im Interesse der Bauernfamilien und der Landwirtschaft in Westfalen-Lippe hat der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) Johann Prümers mit der Schorlemer-Plakette in Gold ausgezeichnet.

  • Landwirte und Jäger arbeiten zusammen

    Sa., 04.05.2019

    Mehr Schutz für Wildtiere

    Gefährliche Zeit für Wildtiere, wenn – wie zurzeit – das Gras geschnitten wird.

    Es tut sich aktuell viel auf den Feldern, teils rund um die Uhr. Die Landwirte sind intensiv damit beschäftigt, die Mahd speziell von Grünland oder Grünroggen voranzutreiben. Das Problem: Der Termin fällt mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere zusammen.

  • Großdemonstration der Bauern

    Do., 04.04.2019

    Die Bühne der Ministerin: Julia Klöckner stellt sich Protestlern

    Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner warb in ihrer Rede um mehr Ehrlichkeit und Kompromissfähigkeit.

    „Wir schaffen es nicht mehr.“ Viele Landwirte fürchten um ihre Zukunft und sind am Donnerstag auf die Straße gegangen. Die Antwort der Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) gefiel dabei nicht jedem.

  • Einschränkungen im Berufsverkehr

    Mi., 03.04.2019

    Landwirte rollen zum Protest mit Traktoren an

    Einschränkungen im Berufsverkehr: Landwirte rollen zum Protest mit Traktoren an

    Mit dem Traktor in die Innenstadt: 6000 Landwirte wollen am Donnerstag (4. April) gegen die geplante Verschärfung der Düngeregeln demonstrieren. Im Berufsverkehr könnte es eng werden auf den Straßen.

  • Agrarpolitik

    So., 24.03.2019

    Klöckner kommt zur Bauern-Demo nach Münster

    Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) spricht während einer Kabinettssitzung mit Svenja Schulze (li.). Beide Ministerinnen müssen sich über Grundzüge einer neuen Düngeverordnung einigen, da die EU den Druck erhöht.

    Die Ablehnung kam am Freitag. Die EU fordert eine noch schärfere Düngeverordnung von Deutschland. Die Branche reagiert gereizt.

  • 900 Schweine verendet

    Fr., 08.03.2019

    Staatsschutz ermittelt nach Einbruch auf Hof Röring

    900 Schweine verendet: Staatsschutz ermittelt nach Einbruch auf Hof Röring

    Der Fall machte über Vreden hinaus Schlagzeilen: Einbrecher kappen auf dem Hof Röring die Stromversorgung. 900 Tiere sind verendet. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.

  • CDU-Veranstaltung auf dem Hof Detert

    Mo., 25.02.2019

    Röring sieht Zukunft der Landwirtschaft fraglich

    Johannes Röring (li.) sprach zur Zukunft der Landwirtschaft. Jürgen Hovenjürgen, Landrat Dr. Kai Zwicker und Rainer Doetkotte (auf der Bank vorn v. li.) hörten zu.

    „Landwirtschaft hat Zukunft – ja“, sagte Johannes Röring, „aber ob Landwirtschaft im Münsterland eine Zukunft hat, weiß ich nicht.“ Der Präsident des Westfälisch-Lippischen Bauernverbands sprach am Sonntag vor rund 80 Gästen auf dem Hof Detert.